Erstellen eigener DVD-Vorlagen

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio Pro 1.x und 2.x
Antworten
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Erstellen eigener DVD-Vorlagen

Beitrag von Kimi » 08.05.2007, 13:00

DVD-Vorlagen geben die Position und Grösse von Elementen einer Vorlage vor, wie auch die gestalterischen Eigenschaften wie Bilder, Textgrösse, Farbe etc. Einzelne dieser Eigenschaften können durch DVD-Styles jeweils überschrieben werden (vgl. Beitrag "Erstellen eigener DVD-Styles").

DVD-Vorlagen bestehen aus einer XML-Datei "Menu.xml" und evtl. einigen Grafiken. Die mit DVR-Studio Pro mitgelieferten Vorlagen enthalten keine Grafiken, da diese ausnahmslos direkt von den DVD-Styles bereitgestellt werden. Für eigene DVD-Vorlagen können jedoch problemlos eigene Grafiken verwendet werden und bei Bedarf durch Entfernen des "style.item" Attributs auch vor Überschreiben durch einen DVD-Style geschützt werden. Dazu später mehr.

Beispiel einer menu.xml (1 Titel + Cover + Text):

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="windows-1252"?>
<Menu name="01 Titel + Cover + Text" aspect='4:3' background='imgBackground.jpg'>
	<Text id="label" pos='72,45' size='600,48' font='Arial, 45' style.item="label" lock='pos'>
            DVD-Titel eingeben
        </Text>

	<Image pos='72,110' size='240,320' file='imgCover.jpg' style.item="cover" 
         stretch="FitMax" transparent="no" shadow="yes" lock='pos, size'/>
	<Text id="vts1" pos='350,110' size='322,320' font='Arial, 30' multiline="yes" style.item="title" lock='pos'>
            Hier die Kurzbeschreibung eingeben
        </Text>

	<Button pos='72,471' size='46,48' file='imgButton.png' 
         transparent="yes" style.item="button" lock='pos, size'/>
	<Text pos='140,475' size='340,48' font='Arial, 45' style.item="link" lock='pos'>
            Starten...
        </Text>

</Menu>
Angenommen wir möchten die Vorlage für die fiktive Doku-Soap "Das DVR-Studio Pro Team" aufbereiten, dann gehen wir wie folgt vor:
  • - Eine Vorlage im DVD-Assistenten auswählen, in diesem Fall "1 Titel + cover + Text"
    - Den DVD-Titel auf "Das DVR-Studio Pro Team" ändern
    - Die Kurzbeschreibung auf "Episode 1: Die Entstehung von DVR-Studio Pro" ändern
    - Die Hintergrundgrafik durch ein eigenes Bitmap, JPG, oder PNG ersetzen
    - Den Button durch diese GIF-Datei ersetzen: templates/subSilver/images/logo_phpBB.gif
    (Muss erst heruntergeladen und irgendwo auf dem PC gespeichert werden.
    - Funktion [Dieses Menü als Vorlage speichern] ausführen und einen Namen geben: "Haenlein"
Nun ist der Button etwas arg gestaucht, das wollen wir ändern:
  • - Die Datei menu.xml in diesem Verzeichnis in einem Texteditor öffnen:
    "C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Eigene Dateien\Haenlein-Software\DVR-Studio Pro 2\DVD-Custom Templates\Haenlein"
    - Das Element <button> suchen
    - Darin das Attribut size='46, 48' auf '190, 48' ändern
    - Das letzte <text> Element (Start...) suchen
    - Darin das Attribut pos="1400,475" auf pos="270,475" ändern
    - In DVR-Studio Pro eine andere Vorlagen auswählen und auf die Vorlage "Haenlein" zurückwechseln
=> Der Button bzw. das Logo wird nun richtig angezeigt und der Text ist etwas nach rechts verschoben.
Die Datei menu.xml sieht nun wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

<?xml version='1.0' encoding='windows-1252'?>
	<menu name="Haenlein" aspect="4:3" background="imgBackground.jpg" stretch="FitMax" jumpback="yes">
	<text lock="pos" id="label" style.item="label" pos="72,45" size="600,48"
         font="Arial,45" color="0x00FFFFFF" multiline="no">Das DVR-Studio Pro Team</text>
	<image lock="pos, size" id="" style.item="cover" pos="72,110" size="240,320"
         file="imgCover.jpg" transparent="no" alpha="100" stretch="FitMax" shadow="yes"/>
	<text lock="pos" id="vts1" style.item="title" pos="350,110" size="322,320"
          font="Arial,31" color="0x00FFFFFF" multiline="yes">
		Episode 1: Die Entstehung von DVR-Studio Pro
	</text>
	<button lock="pos, size" id="" style.item="" pos="72,471" size="190,48"
         file="logo_phpBB.gif" transparent="yes" alpha="100" stretch="Stretch" shadow="no"/>
	<text lock="pos" id="" style.item="link" pos="270,475" size="340,48"
         font="Arial,45" color="0x00FFFFFF" multiline="no">
		Starten...
	</text>
</menu>
So können alle Grafiken ersetzt und Texte verschoben werden. Auch Grafiken können natürlich verschoben werden. Die angegebenen Grafikdateien werden auf die gewünschte Grösse skaliert, sie müssen also nicht aufs Pixel die angegebene Grösse haben.

Wir empfehlen als Ausgangsbasis immer ein existierendes (Software oder eigenes) Menü zu wählen, es in DVR-Studio Pro soweit zu ändern, wie es dort möglich ist und es dann als eigene Vorlage zu speichern und erst dann die menu.xml zu bearbeiten. Es können natürlich auch Elemente hinzugefügt oder gelöscht werden etc.

Viel Spass beim Anpassen von DVD-Vorlagen!
AndreOF
Erst-Poster
Beiträge: 657
Registriert: 03.10.2005, 07:37
Wohnort: Offenbach am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreOF » 27.06.2007, 18:15

Hallo,

könnte ich damit auch Vorlagen für eine andere Anzahl von Titeln erstellen als die bisher mitgelieferten Vorlagen bieten?

Ich will mich damit mal etwas näher beschäftigen.

Danke
Andre
Infos rund um DVR Studio (Pro), Topfield, Altair und Studio 8/9/9Plus unter http://www.andreberan.de/
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 27.06.2007, 19:00

@AndreOF:

ja richtig, die Anzahl der Titel ist jetzt "beliebig", das Maximum ist 99. Es gibt ansonsten auch keine Einschränkungen mehr in Bezug auf Position und Grösse. Auch die Form der Buttons kann beliebig sein, heisst: jeder Button könnte anders gestaltet werden.
anavrin
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2007, 13:41

Beitrag von anavrin » 01.07.2007, 13:49

Hallo,

ich bin mit der Testversion zu 1.62 am Probieren. Hab vorher das Programm von Womble benutzt. Nach dem Vergleich bin ich etwas unentschlossen.

Positiv:
Höhere Geschwindigkeit beim Umwandeln

Negativ:
Die Klötzchenbildung schon beim Testschauen am PC
Daß man offensichtlich nur eine Menüseite hat
Daß man die Bilder der einzelnen Kapitel selbst schießen muß

Wollte fragen, ob die negativen Punkte durch falsche Bedienung kommen, oder unveränderbar sind. Gerade die Menüerstellung ist beim Womble doch sehr viel umfangreicher. Dafür hat es zum Umwandeln von 5 Spongebobfolgen auch 12 Stunden gebraucht. :evil:
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 02.07.2007, 14:52

@anavrin:

die Klötzchenbildung kommt nicht durch unsere Software, da das Videomaterial nicht konvertiert oder umgerechnet wird. Es wird nur "ausgepackt". Daher auch die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit. Aufnahmen mit niedriger Bitrate (vom Sender vorgegeben) sehen am PC immer schlechter aus als am TV. Also die DVD einfach mal am TV testen.

DVR-Studio soll dazu dienen einfach und schnell eine oder mehrere Aufnahmen auf DVD zu brennen. Evtl. mit einem Menü aber nicht mehr. Es soll nie eine"vollwertige" DVD-Authoring Software sein.
Klaus.Opel
Beiträge: 223
Registriert: 09.01.2006, 20:47
Wohnort: 63500 Seligenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus.Opel » 26.08.2007, 20:57

Eine ergänzende Frage zum Erstellen eigener Menü-Vorlagen:

gibt es eigentlich einen empfehlenswerten, nicht allzu teuren XML-Editor der Kategorie "What you see is what you get" :?:

Ich will nämlich ein Menü mit 24 Schaltflächen erstellen, die kreuz und quer verteilt und auch nicht alle gleich groß sein sollen und dasGanze soll Mitte November fertig sein. :wink:

Klaus
Kathrein UFS-821 Firmware 1.09, DVR-Studio Pro 2 Vollversion, Windows XP Home
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 27.08.2007, 09:11

@Klaus.Opel:

wenn du mit "What you see is what you get" gleich eine Menüvorschau meinst - da muss ich dich enttäuschen, das könnte nur DVR-Studio Pro...

Wenn du eine baumartige Darstellung der XML-Struktur meinst, da gibt es schon welche. Z.B. Microsoft XML-Notepad:
>> Download
AndreOF
Erst-Poster
Beiträge: 657
Registriert: 03.10.2005, 07:37
Wohnort: Offenbach am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreOF » 27.08.2007, 13:52

@Klaus.Opel: Ich habe das auch schon mal in einer ruhigen Minute versucht und man ist schon ganz schön beschäftigt. Ich wollte nur ein paar "fehlende" Vorlagen erstellen.

Am einfachsten ist es wirklich, wenn du es auf einem Papier vorzeichnest und dann versuchst die Werte in der XML Datei von Hand zu ändern und zu ergänzen. Bis November sollte das machbar sein :-)

cu
Andre
Infos rund um DVR Studio (Pro), Topfield, Altair und Studio 8/9/9Plus unter http://www.andreberan.de/
Klaus.Opel
Beiträge: 223
Registriert: 09.01.2006, 20:47
Wohnort: 63500 Seligenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus.Opel » 28.08.2007, 06:45

Hi,
Kimi hat geschrieben:wenn du mit "What you see is what you get" gleich eine Menüvorschau meinst - da muss ich dich enttäuschen, das könnte nur DVR-Studio Pro...

GENAU das meine ich. Ich suche so eine Art Frontpage Editor für XML.
Kimi hat geschrieben:Wenn du eine baumartige Darstellung der XML-Struktur meinst, da gibt es schon welche. Z.B. Microsoft XML-Notepad:
Das Teil hatte ich schon mal geladen und ca. 5 Minuten nach der Installation wieder entfernt.

Mach Doch mal ne Umfrage, wieviele Leute Interesse an einem Menü-Editor hätten, der es erlaubt, Schaltflächen, Textflächen und Bildflächen zu erstellen und zu positionieren wobei Verschieben/Größe ändern (zumindest für mich) nicht unbedingt per Maus erfolgen müsste, ein Dialogfenster wäre ausreichend.

Im Prinzip die Menü-Bearbeitung aus dem DVD-Assistenten als eigenständiges, externes Programm mit zusätzlich der Möglichkeit zu Beginn die Zahl der gewünschten Schalt-, Text- und Bildflächen zu wählen, Breite, Höhe und linke obere Ecke eines Elementes zu ändern. Und da Ganze mit der Möglichkeit die Voranschau groß zu zoomen. (Ach ja - eine Warnung bei überlappenden Schaltflächen wäre nicht schlecht)

Ich z.B. wäre bereit, einen angemessenen Betrag für so ein Add-On zu zahlen. (Angemessener Betrag = maximal der Preis einer Zweitlizenz für DVR Compress)

Klaus
Kathrein UFS-821 Firmware 1.09, DVR-Studio Pro 2 Vollversion, Windows XP Home
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 28.08.2007, 09:47

Hallo Klaus.Opel,

mach doch einfach selbst diese Umfrage auf. Interessant wäre auch zu wissen, was das den Leuten wert wäre.

Bedenke nur eines: Kimi kann sich nicht teilen. Wenn er also so einen Editor erstellen soll, müssten andere Entwicklungen an DVR-Studio Pro liegen bleiben.
Er will nun auch mit DVR-Studio Pro 2.0 und danach mit DVR-Studio HD anfangen. Ich denke da ist seine Zeit auch besser aufgehoben.

Zugegeben, ein paar neue Vorlagen wären eine feine Sache, aber ich denke die breite Masse liebäugelt mehr mit neuen Funktionen und HD-Berabeitung... :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
AndreOF
Erst-Poster
Beiträge: 657
Registriert: 03.10.2005, 07:37
Wohnort: Offenbach am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreOF » 28.08.2007, 15:45

Hallo Ralf,

neue Funktionen benötige ich eigentlich nicht mehr, da DVR Studio Pro alles bietet, was man so braucht. DVR Studio HD bzw. DVR Studio Pro HD wären mir persönlich wichtiger.

cu
Andre
Infos rund um DVR Studio (Pro), Topfield, Altair und Studio 8/9/9Plus unter http://www.andreberan.de/
Klaus.Opel
Beiträge: 223
Registriert: 09.01.2006, 20:47
Wohnort: 63500 Seligenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus.Opel » 04.09.2007, 19:48

Hallo,

wo werden die aus dem DVD-Assistenten heraus selbst erstellten Vorlagen eigentlich gespeichert :?:

Ich habe nämlich eine Standardvorlage teilbefüllt und auf "Dieses Menü als Vorlage speichern" geklickt.

Jetzt wollte ich noch etwas von Hand ändern und finde das Teil nicht :(

Klaus
Kathrein UFS-821 Firmware 1.09, DVR-Studio Pro 2 Vollversion, Windows XP Home
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 04.09.2007, 20:48

Steht im 1. Beitrag ;):
C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\Haenlein-Softwaer\DVR-Studio Pro\DVD-Custom Templates\Haenlein"
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio Pro“