Allgemeine Kommentare zu DVR-Studio Pro 2.0

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio Pro 1.x und 2.x
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 11.02.2008, 18:51

Bei einer Option befürchte ich nur, dass die viele nicht finden und uns dann Emails schicken: "Wie mache ich jetzt ein DVD-Menü?".

Es heisst nicht umsonst: "Eine Option ist oft dazu da, dass der Programmierer sich keine Gedanken über die beste Lösung machen muss, sondern den Benutzer mit der Entscheidung darüber alleine lässt".

Und vor allem: was wäre dann die Standard-Einstellung?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10680
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 11.02.2008, 20:50

Hallo Leute,

wie wäre ein Optionsfeld vor "Bearbeiten > DVD-Menu > Fertigstellen" und vor "Bearbeiten > Express DVD".

Je nach dem was man ausgewählt hat, wird das andere Arbeitsweise ausgegraut.
Man sieht so aber, dass da noch was ist. Das dürfte auch jeder ohne große Anleitung kapieren.

Weitere Vorteil: Auf diese Weise könnte man auch spezielle Buttons einfach ausgrauen, die man bei Express DVD auch nicht benötigen würde.

Theoretisch wäre auch möglich in den Einstellungen alle Buttons abzubilden und jeder kann dann für Express DVD-Modus einfach bei den Buttons einen Haken setzen, den er bei der Arbeit mit dem Programm sehen möchte. Ist ein Haken bei einem Button nicht gesetzt, so wird er nicht angezeigt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 11.02.2008, 21:39

Das gleiche Problem: wie bekomme ich ein Optionsfeld in eine Toolbar...

Beide Lösungen gefallen mir irgendwie nicht und sind technisch schwierig umsetzbar. Für Express-DVD müsste auf der 1. Seite einfach irgendwo ein ganz dicker grosser Button drauf. Ich weiss nur noch nicht wo...
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10680
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 11.02.2008, 22:08

Hallo Kimi,

ich denke lass die Pfeile wie sie sind und zusätzlich mitten in der Zeile ein fettes "ODER" und dann am rechten Rand ein Button einer brennenden DVD mit dem Titel "Express DVD".

Ich denke das sollte reichen. Es gibt noch wichtigere Sachen die noch offen sind. Wir sollten uns auch nicht so lange mit solchen Dingen aufhalten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Beitrag von Fritz_RE » 11.02.2008, 22:19

Hallo

So wie Ralf das zuletzt beschrieben hatte, meinte ich es.

Gruß
Fritz
Benutzeravatar
Kimi
Programmierer
Beiträge: 3326
Registriert: 13.08.2005, 18:07

Beitrag von Kimi » 11.02.2008, 22:40

Bei einer Toolbar sind alle Buttons genau gleich geformt, gleich gross, haben konstante Abstände, fangen links an und sind direkt aneinandergereiht. Anpassungen in Form von 2 Toolbars auf einer Zeile sind prinzipiell möglich, alles was darüber hinausgeht muss "von Hand" modelliert werden.
Mal eben ein "oder" zwischen zwei Buttons schieben ist einfach nicht vorgesehen, alle Elemente in einer Toolbar sind bedienbar... Davon abgesehen sagt mir die Lösung einfach nicht zu, das wird nur verwirren. Ich jedenfalls bin nicht dahintergekommen, wie das "oder" gemeint war.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10680
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 11.02.2008, 23:24

Hallo Kimi,

ganz einfach: SO ODER SO

"Manuelles Gestalten" ODER "Express DVD".

Das ODER soll einfach nur klar stellen, daß es ein andere Arbeitsablauf ist, als die 3 bestehenden Schritte.

Wenn's schon ein Button sein muss, nimm doch einfach einen der sich unsichtbar in die Zeile einfügt. Wenn einer drauf klickt, kommt ein Hinweisfeld mit dem Hinweis:

Sie müssen sich für Bearbeitungsarten entscheiden:
- Express DVD erzeugt eine selbst startende DVD ohne Menu
- Bearbeiten > DVD Menu > Fertigstellen erzeugt eine individuelle DVD mit Menu

Wer es dann immer noch nicht verstanden hat, wird mich eh mit Fragen in den Wahnsinn treiben... :(
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Beitrag von Fritz_RE » 12.02.2008, 00:07

:lol:
igeltanrek
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2008, 19:54

Beitrag von igeltanrek » 12.02.2008, 02:56

Hallo!

Bei der Positionierung und Gestaltung des "Express"- Buttons sollte aber schon noch irgendwie erkennbar sein, dass es sich dabei nicht um eine völlig eigenständige Funktion handelt, sondern sich diese an den Schitt "Bearbeiten" anschließt.

Viele Grüße,
Henry
Ananda
Beiträge: 468
Registriert: 20.12.2005, 10:49

Beitrag von Ananda » 12.02.2008, 13:17

Kimi hat schon mit der "Option" recht und ist sicher nicht die idealle Lösung.

Mir selbst entzieht sich den Sinn einer "Express - DVD" Tabs.
Denn es ist das selbe, die Bearbeiteung eines DVD - Menüs auszulassen (per default sowiso auf "Kein Menü") und dann einfach Start im Fertigstellen Tab. Fertig ist die Laube ...

Und wenn es unbedingt ein alternatives Tab sein sollte, müsste auf jeden Fall ein Schalter her, der diese Wahl einstellt. Vielleicht als Switch - Icon in der oberen Leiste.

Aber ich auch der Meinung, das da noch andere Sachen warten....
DM8000 HD, DM800 HD, QNAP TS-209 Pro, TS-409U, TS-219P
ASTRA 19,2 Ost, 40'' LCD Toshiba 40ZF355D, Sony VAIO PC 3GHz P4 Duo HT, 2GB RAM mit Windows XP SP3, Apple 17" MacBook Pro
igeltanrek
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2008, 19:54

Beitrag von igeltanrek » 12.02.2008, 21:38

@ Ananda:

Ananda hat geschrieben:Kimi hat schon mit der "Option" recht und ist sicher nicht die idealle Lösung.

Mir selbst entzieht sich den Sinn einer "Express - DVD" Tabs.
Denn es ist das selbe, die Bearbeiteung eines DVD - Menüs auszulassen (per default sowiso auf "Kein Menü") und dann einfach Start im Fertigstellen Tab. Fertig ist die Laube .......
Der Sinn eines solchen Buttons ist ganz einfach der, dass ein Anfänger oder jemand der sich nicht mit diversen Auswahlmöglichkeiten herumschlagen möchte, oder gar durch diese Auswahlen überfordert ist, auch eine schnelle und einfache Möglichkeit vorfindet, um nach dem Bearbeiten/ Schneiden oder auch ohne dieses, direkt zur fertigen DVD zu kommen.
Vorher wurde diese Option ja auch direkt nach dem Starten des "DVD-Assistenten" auf der ersten Seite angeboten.
Ananda hat geschrieben:Aber ich auch der Meinung, das da noch andere Sachen warten....
Kann ich leider nicht beurteilen. Ich versuche hier eben die Sache aus der Sicht des Anfängers darzustellen, der eine möglichst unkomplizierte und schnelle Möglichkeit möchte, seine Aufnahmen auf DVD zu bringen

Viele Grüße,
Henry
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio Pro“