Tonprobleme mit DVR Studio Pro 2.20

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio Pro 1.x und 2.x
Antworten
petering
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2007, 20:58

Tonprobleme mit DVR Studio Pro 2.20

Beitrag von petering » 20.06.2011, 16:08

Hallo Freunde,
Habe seit einiger Zeit Tonprobleme beim Verarbeiten von Theatersendungen des ORF.
Der Ton ist fallweise auf der DVD überhaupt nicht vorhanden (wenn ich dann nochmals verarbeite und vorne ein Stück wegschneide funktioniert es dann meistens) oder Bild / Ton werden im Laufe der Sendung komplett unsynchron (bis zu 3 Sek).

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?

Grüße Petering
Grüße petering
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 20.06.2011, 17:12

Hallo petering,

was zeigt die Fehleranalyse?
Sollten Fehler gefunden werden, bitte diese in Schnittbereiche wandeln lassen. Ursache könnte eine verstellte Sat-Schüssel sein.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
petering
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2007, 20:58

Beitrag von petering » 20.06.2011, 21:08

Hallo Ralf

Die Fehleranalyse hat keine Fehler angezeigt. Das Problem ist bisher auch nur bei ORF Theater / Opern Übertragungen aufgetreten.

Grüße
Petering
Grüße petering
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 21.06.2011, 19:56

Hallo petering,

ok, dann brauchen wir von dieser Aufnahme mal eine Testdatei (20MB).
So geht das:
viewtopic.php?t=3718
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
petering
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2007, 20:58

Beitrag von petering » 22.06.2011, 09:10

Hallo Ralf

Danke für die rasche Antwort.
Ich arbeite allerdings mit DVR Studio Pro 2.0.
Der angeführte Link bezieht sich jedoch auf die Studio HD Version.

Grüße
Petering
Grüße petering
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 22.06.2011, 10:14

Hallo petering,

teste bitte mal, ob DVR-Studio HD mit dieser Aufnahme klar kommt. Bitte beachte auch, dass die Pro Version nur SD verarbeiten kann. Sollte es eine HD Sendung sein, so kann es nicht gehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
petering
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2007, 20:58

Beitrag von petering » 27.06.2011, 20:31

Hallo Ralf,

Mit DVR Studio HD kann ich leider nicht testen. Ich habs nämlich im Jänner installiert und die Testphase ist damit schon abgelaufen.
Ich habe jedoch die Aufnahme nochmals auf Fehler geprüft - es wurden aber keine gefunden. Nachdem ich dann am Beginn zusätzliche 3 Sekunden abgeschnitten habe hat es dann funktioniert und Bild und Ton sind bis zum Ende synchron.

Danke für deinen Support
Grüße
Petering
Grüße petering
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 28.06.2011, 16:27

Hallo petering,

kein Problem. 8)

wenn Du mir die Testzugangsnummer gibst, die Dir DVR-Studio HD in der Fußzeile anzeigt, so kann ich Dir gerne den Testzeitraum noch mal verlängern.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
petering
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2007, 20:58

Beitrag von petering » 01.07.2011, 12:33

Hallo Ralf

Meine Testzugangsnummer ist 126550

Danke und Grüße
Petering
Grüße petering
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 01.07.2011, 13:21

Hallo petering,

ist verlängert. 8)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
AndreasRuhm
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2011, 11:37

Tonprobleme mit DVR Studio Pro 2.20

Beitrag von AndreasRuhm » 31.07.2011, 11:46

Hallo,

gibt es zu diesem Problem schon eine Lösung ?
Bei mir tritt der Effekt (Verschiebung von Bild und Ton um bis zu 3 s) seit einigen Tagen auch auf.
Bisher ist mir dieser Effekt nur bei Sendungen vom ZDF aufgefallen.
Ich verwende einen TOPFIELD TF6000PVR WS und DVR-STUDIO PRO 2.20.

Gruss
Andreas
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 31.07.2011, 17:31

Hallo AndreasRuhm,

da ist etwas an der Aufnahme am Anfang faul. Setze mal einen Schnittbereich am Anfang, auch wenn da keine Werbung sein sollte.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
AndreasRuhm
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2011, 11:37

Tonprobleme mit DVR Studio Pro 2.20

Beitrag von AndreasRuhm » 31.07.2011, 18:01

Danke für die schnelle Antwort. Aber dies führe ich immer durch :

Ich zeichne immer einige Minuten vor Sendungsbeginn und 5 min nach Sendungsende auf.
Dann schneide ich am Beginn und Ende die nicht gewünschten Teile (und die Werbung heraus).

Eine Fehlersuche führe ich auch grundsätzlich durch. Allerdings wurde mir noch nie ein Fehler angezeigt.

Gruss
Andreas
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 31.07.2011, 18:04

Hallo AndreasRuhm,

ok, dann brauchen wir von dieser Session eine Logdatei.

bitte erstelle mit DVR-Studio HD eine Supportanfrage.
Wichtig ist hier, dass Du die Logdateien beifügen lässt. Eine Filmdatei ist nicht erforderlich.

Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio Pro“