Edl zu Recml konvertieren

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio Pro 1.x und 2.x
Antworten
Henning
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2011, 18:50

Edl zu Recml konvertieren

Beitrag von Henning » 06.08.2011, 19:15

Hallo!

Ein Kumpel bat mich, für ihn ein Tool zu schreiben, die die von comskip erzeugte edl-Datei in eine DVR-Schnittdatei (recml) konvertiert.

(Comskip ist ein freies Programm zum heuristischen Erkennen von Werbung, Edl (Edit Decision List) ein simples Format zum Speichern von Schnitten - allerdings werden diese einfach in Sekunden bzw. Frames angegeben)

Leider habe ich das Recml-Format vom eurem DVR-Studio Pro 2 unterschätzt...
Die Schnitte in der recml-Datei werden anders gespeichert - es stellt sich nur die Frage, ob es überhaupt ohne weiteres (also ohne Analyse des Quell-Videos) möglich ist, von der Zeit bzw. der Frame-Nummer auf den "Sector"- bzw. "PTS"-Wert zu schließen, der für euer Format benötigt wird?

Und es gibt nicht zufällig schon eine Option wie "Import Edl", die er einfach übersehen hat?

Grüße,
Henning
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 07.08.2011, 10:03

Hallo Henning,

hört sich interessant an. Schicke uns mal eine solche edl-Datei in unveränderter Form und das was Du erzeugst zu. Tobias kann sich das mal ansehen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich da technisch was machen lässt.
Ob es DIREKT eingebaut werden kann, muss aber von der lizenzrechtlichen Seite betrachtet werden.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio Pro“