DVR Studio HD1.x Probleme mit Technicoder ISIO STC Aufnahmen

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio Pro 1.x und 2.x
Antworten
erzraffael
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 13:28

DVR Studio HD1.x Probleme mit Technicoder ISIO STC Aufnahmen

Beitrag von erzraffael » 09.04.2015, 19:05

Hallo
Ich habe ein neuen SAT Receiver "Technisat Technicoder ISIO STC".
Viele Jahre mit DVR Studio HD 1.x meine SAT Aufnahmen von meinem alten
Vantage HD8000 geschnitten und in TS exportiert.

Ich verstehe nicht, warum die TS Aufnahme von Technicoder ISIO STC nicht geöffnet wird mit DVR Studio HD 1.x.

Ich brenne keine DVDs od BluRays, etc , sondern halte die Aufnahme in TS und spiele sie
auf meinem HTPC (selbstgebaut) Programm Kodi (früher XBMC) ab. Daher hatte ich nie ein
Interesse für ein neues Produkt.

Welches Programm kann die Aufnahme meines neuen Receivers bearbeiten, od gibt es
einen anderen Weg, welcher so bequem ist wie mit DVR Studio HD 1.x?

Danke für Antwort
Gruss erz
Danke und Gruss
erzraffael
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR Studio HD1.x Probleme mit Technicoder ISIO STC Aufna

Beitrag von Ralf » 10.04.2015, 14:16

Hallo erz,

von welchem Sender kommen die Aufnahmen?
wenn sich eine Aufnahme nicht öffnen lässt, so liegt es in der Regel an einem dieser Punkte:
viewtopic.php?f=115&t=5095

Die HD1 ist schon nicht mehr das aktuellste Produkt. In DVR-Studio HD3 ist da einiges mehr enthalten, um an die Aufnahme des Sct heran zu kommen. Schauen Die mal die Videos zu Technisat hier an:
http://www.haenlein-software.com/HS/dir ... =28&lang=1
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
erzraffael
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 13:28

Re: DVR Studio HD1.x Probleme mit Technicoder ISIO STC Aufna

Beitrag von erzraffael » 10.04.2015, 16:16

hi Ralf

zur Info:
Nein, es ist keine verschlüsselte Aufnahme.
Ich habe die Aufnahme mit Techniport Plus im Netzwerk auf mein PC rüberkopiert.
Mit MediaInfo bekomme ich gewisse Angaben, doch mit dieser .TS von Technisat
stimmt was nicht. Ich versuchte einige Aufnahmen, sind alle gleich. Vielleicht ist es keine
richtige .TS wie z.B. Vantage rausgibt. Ich könnte diese Aufnahme vllt mit einem spez. Programm
(ich nehme an, jeder weiss welches ich meine) in ein TS ausgeben.
Aber ich will möglichst nur ein Programm verwenden, und weil ich mit DVR super zufrieden
seit ich's gekauft hatte, habe ich auf Deiner Webseite geschnuppert und gesehen, dass
DVR HD3 dies über UPnP reinziehen kann. Es funktioniert. Ich mache ein Übertrag, da ich nicht
übers Netzwerk eine Aufnahme bearbeiten will.
Ich muss mich noch daran gewöhnen mit dieser neuen Version von DVR Studio.

Kurzes Feedback: DVR Studio 1.x kann das.. würde mich freuen auch im 3.x zu sehen.
Was mich jetzt schon stört am Programm und vllt kannst Du da noch Hand anlegen ist:
1.a - kein Drag and Drop (man kann keine Aufnahme von einer internen Festplatte mit der Maus auf das Programm rüberziehen und loslassen)
1.b - im Verzeichnis kann man keine Festplatte anwählen, in welchem die Aufnahmen gespeichert werden für die Bearbeitung (sehr mühsam, da man jedesmal manuell den richtigen Pfad eingeben muss, danach muss man die Ordner mit den Aufnahmen jedes einzelne wechseln)

EDIT
hat sich mit einem Neustart des Programms gelöst
2 - die Schnitte in der Aufnahme, ob man sie manuell setzt od/und über Werbesuche laufelässt, werden nicht ausgewiesen bzw angezeigt (ich lasse die Aufnahmen meistens 10-15Min nachlaufen, daher werden diese Nachlaufszeit im Schnitt markiert in der Timeline, jedoch nicht in der Schnittliste... diese Markierungen könnte man anklicken und mit Del - Taste gleich löschen, um die Schnitte neu zu setzen.

Ich hoffe dass ich verständlich ausführte, sollte von Dir Interesse da sein, Änderungen am Programm vorzunehmen.

Ich werde noch ein paar Tage Aufnahmen bearbeiten, doch bis anhin kann ich jetzt schon sagen, dass ich Dein Programm,
da Dir und Deinem Team die Fortsetzung des Programms gelungen ist, kaufen werde.
Danke und Gruss
erzraffael
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR Studio HD1.x Probleme mit Technicoder ISIO STC Aufna

Beitrag von Ralf » 11.04.2015, 09:46

Hallo erzraffael,

zu 1a)
Drag & Drop muss in DVR-Studio HD3 genauso funktionieren. Ich nutze das nur so. Es könnte ein Rechte-Problem auf Deinem PC sein. Steht auch in der Anleitung:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... _zu_öffnen
Dass es geht siehst Du auch in der TecTimeTV Sendung (Ab Minute 2:14 ):
https://youtu.be/AkTbAdKz1F8?list=PLwVN ... H8QmFl1BF0

zu 1b)
Du kannst die Verzeichnisse in den Einstellungen festlegen:
zu 2)
Schau Dir mal das Video an:
http://support.haenlein-software.com/?v=JzWB1ZSdBjg
Die Werbungssuche kann nur was finden, wenn es zwischen Werbung und Film Unterschiede im Bild oder Tonformat gibt. Das kleine Männchen, dass sich bei Dir den Film im Programm ansieht, gibt es leider noch nicht. ;-)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio Pro“