Welches Produkt, ist für mich das Beste....

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Welches Produkt, ist für mich das Beste....

Beitrag von Ralf » 23.03.2018, 20:54

Welches Top Produkte ist für mich das beste?

Hier können Sie die Unterschiede von DVR-Studio UHD zur DVR-Studio HD4 vergleichen:
www.Haenlein-Software.com/PRG/Haenlein. ... Comparison

Je nachdem, was Sie vor haben zu bearbeiten und welche Exportarten benötigt werden, macht das eine oder andere Programm mehr Sinn.

Wir haben zwei Haupt-Produkte:
DVR-Studio UHD mit den Zusatzprodukten DVR-Recode UHD und DVR-Disc UHD
DVR-Studio HD4 mit den Zusatzprodukten DVR-Recode HD4 und DVR-Compress 2

WICHTIG: Welche Windows Version verwenden Sie?
DVR-Studio HD4 ist als 32bit Anwendung ab Windows Vista und höher auf allen Windows Versionen verwendbar.
DVR-Studio UHD benötigt ein 64bit Windows ab Windows 8 und höher.
Bei 95% der PCs geht es auch unter W7 64bit. Garantieren können wir es nicht. Bitte einfach mal testen.

Was Sie benötigen, legt die Empfangsart fest:
Solange Sie nur Sat-Empfang oder Kabelfernsehen haben, reicht DVR-Studio HD4. Aktuell ist das bis auf eine Handvoll Sender alles noch in H.264. Da die Sender mit H.265 aber erheblich Datenrate und folglich Kosten sparen können, ist davon auszugehen, dass auch über SAT in den nächsten 1-2 Jahren H.265 das Standardformat sein wird. Nutzen Sie bereits heute schon DVB-T2 oder 4K Aufnahmen, so ist das alles H.265 und das kann nur DVR-Studio UHD verarbeiten.

Welche Exportarten nutzen Sie?
Solange Sie nur Datei-Exporte benötige ist DVR-Studio UHD immer zu bevorzugen, weil preiswerter und flexibler.

Welche Produkte brauche ich für Disk-Exporte?

ZIEL: SD Filme als Video DVD, HD Filme als HD-Disk (Zusammenstellung ist kleiner als Rohling):
DVR-Studio UHD + DVR-Disc UHD
DVR-Studio HD4

ZIEL: SD Filme als Video DVD (Zusammenstellung ist größer als Rohling):
DVR-Studio UHD + DVR-Disc UHD (Funktionen von DVR-Compress2 sind in DVR-Disc UHD enthalten)
DVR-Studio HD4 + DVR-Compress 2

ZIEL: HD Filme (H.264) als Video DVD:
DVR-Studio UHD + DVR-Disc UHD + DVR-Recode UHD
DVR-Studio HD4 + DVR-Recode HD4

ZIEL: HD Filme (H.265 von DVB-T2) als Video DVD, AVCHD DVD oder BluRay:
DVR-Studio UHD + DVR-Disc UHD + DVR-Recode UHD

Kann ich eine alte Version von DVR-Recode in DVR-Studio UHD weiter verwenden?
Nein, nur DVR-Recode UHD ist in DVR-Studio UHD verwendbar. Im Vergleich zu alten DVR-Recode Versionen ergeben sich mit DVR-Recode UHD folgende neue Möglichkeiten:
- Wandeln von H.265 Aufnahmen nach H.264 oder MPEG2
- Erstellen des SD MPEG2 oder HD (H.264 Formats aus UHD Aufnahmen
- Ohne die Datei zu vergrößern Erhöhung der Qualität mit der Berechnungstiefe.
- Importieren alter selbstgebrannter DVDs, um sie zum Streamen aufzubereiten.
- Importieren von Filme aus Mediatheken oder Videokameras im MP4, MPEG2 oder MOV Format.

Welches Produkt ist vom Preis her günstiger?
Von den Kosten her betrachtet ist das Grundprogramm DVR-Studio UHD um 10€ günstiger als DVR-Studio HD4.
Sollten Sie nur Datei-Exporte machen, so ist DVR-Studio UHD immer günstiger.
Die in der HD4 enthaltenen Diskexporte sind aber nur mit den kostenpflichtigen Zusatzprogramm DVR-Disc UHD in DVR-Studio UHD enthalten. In DVR-Disc UHD sind aber alle Funktionen von DVR-Compress 2 enthalten.

Demnach sind von den Kosten her nur folgende Komponenten vergleichbar:
DVR-Studio HD4 + DVR-Compress 2 = DVR-Studio UHD + DVR-Disc UHD
59,90€ + 15,00€ = 74,90€ im Vergleich zu 49,90€ + 24,90€ = 74,80€

Für Neukunden ist die Disk-Erstellung in der DVR-Studio UHD Produktreihe günstiger als mit DVR-Studio HD4.
Bestandskunden, die bereits DVR-Compress 2 besitzen und planen von der HD1, HD2 oder HD3 auf die HD4 umzusteigen, könnten ihr DVR-Compress 2 einfach mitnehmen. Bei DVR-Studio UHD wäre das alte DVR-Compress 2 nicht mehr verwendbar.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Anleitungen zu unseren Produkten“