RTL UHD: Test des erster UHD Sender über HD+

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

RTL UHD: Test des erster UHD Sender über HD+

Beitrag von Ralf » 30.04.2018, 12:05

Hallo,

RTL hat seinen ersten UHD Sender:
http://www.digitalfernsehen.de/RTL-star ... 354.0.html

Ich hab mir am Wochenende damit das Formel 1 Rennen in Aserbaidschan aufgenommen.
Natürlich können wir diese Aufnahme auch mit unserem DVR-Studio UHD verarbeiten:

Bild

Das Rennen mit einer Laufzeit von rund 123 Minuten ist Dank H.265 Format "nur" 16857 MB groß.
Mit einer Datenrate von 18,3Mbit/s hat RTL seinem neuen Sender auch eine wirklich gute Datenrate spendiert.

Bleibt zu hoffen, dass das auch in Zukunft so bleibt. :wink:
Wer Platz beim speichern sparen möchte kann mit DVR-Recode UHD selbst in sehr guter Qualität mit dieser Einstellung das Volumen fasst auf fasst 1/3 reduzieren:

Bild

Bild


Der Sender kommt im H.265 Format über diese Empfangsdaten:
Astra 19,2 Grad Ost
Frequenz 11391,25 MHz horizontal
Transponder 1.013
Symbolrate 22.000
Fehlerkorrektur FEC 5/6

Jeder der bereits eine HD+ Karte hat, kann den UHD Sender ohne Zusatzkosten direkt empfangen. Noch hat RTL keine Regelbetrieb und es gibt in den nächsten Wochen neben den Finale von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) nur alle aktuelle F1 Rennen:

Bild

Bild

Bild
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Anleitungen zu unseren Produkten“