8. Zusatzinformationen Geräte Export in DVR-Studio HD

HINWEIS: Inhalte dieses Bereiches sind nicht zur direkten Verwendung gedacht. Die jeweiligen Seiten werden von der Liste der unterstützten Geräte und in DVR-Studio HD über das (i) hinter dem Gerätenamen aufgerufen und zeigen Tipps und Tricks zum Export im Geräteformat.
Gesperrt
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

8. Zusatzinformationen Geräte Export in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 23.01.2010, 15:37

Weitere Informationen zu dem ausgewählten Gerät, die über das (i) in der Geräteliste von DVR-Studio HD abgerufen wurden: (Hintergrund zu diesem Beitrag)

Die Ausgabe eines Filmes erfolgt in Teildateien von denen jede geringfügig kleiner ist als 4GB und jede mit einer vollen GOP (Group of Pictures) beginnt und endet.
Dies ist notwendig um Filme über externe USB Festplatten oder Memostiks direkt an der Playstation abspielen zu können.

Sie erhalten pro Film einen Ordner mit dem Filmnamen, der alle Dateien beinhaltet.

Um den Film auf den Ausgabegerät abzuspielen, gehen Sie wie folgt vor:

Sony Playstation 3 (ab Software Version 2.80 )
Aktivieren Sie auf der Playstation unter Einstellungen > Videoeinstellungen > Sequentielle Wiedergabe.
Rufen Sie nun den Film über das Menu der Playstation auf, wechseln in der Ordner des Films und Starten die erste Teildatei des Films.
Die Playstation ruft automatisch danach die nachfolgende Dateien auf.

HINWEIS: Systembedingt kommt es durch das Wechseln zu der nächsten Folgedatei zu einem kurzen Ruckler. Dies ist systembedingt und nicht zu umgehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Gesperrt

Zurück zu „Zusatzinformationen zu Geräten“