10c. Zusatzinformationen Geräte Export in DVR-Studio HD

HINWEIS: Inhalte dieses Bereiches sind nicht zur direkten Verwendung gedacht. Die jeweiligen Seiten werden von der Liste der unterstützten Geräte und in DVR-Studio HD über das (i) hinter dem Gerätenamen aufgerufen und zeigen Tipps und Tricks zum Export im Geräteformat.
Gesperrt
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

10c. Zusatzinformationen Geräte Export in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 30.01.2010, 17:09

Weitere Informationen zu dem ausgewählten Gerät, die über das (i) in der Geräteliste von DVR-Studio HD abgerufen wurden: (Hintergrund zu diesem Beitrag)

Die Dateiausgabe erfolgt in einer TS Datei, die Ihr Gerät so direkt auch wieder abspielen kann.

BITTE BEI PC-TV KARTEN ODER PC-TV STICKS BEACHTEN:
In der Regel liefern die Hersteller eine Software mit, mit der Sie die TV Karten betreiben und Ihr TV Programm anzeigen.
Leider wird bei vielen das Aufzeichnungsformat TS nicht direkt unterstützt.
Sollte Ihre Aufzeichnung in DVR-Studio HD nicht zu öffnen sein, so prüfen Sie bitte, ob die Software die Aufzeichnung im TS Format unterstützt.

Sollte die mitgelieferte geräteeigene Software das Format TS nicht unterstützen, so laden Sie sich aus dem Internet das Programm DVB Viewer (http://www.dvbviewer.com) und stellen in den Eigenschaften auf Aufzeichnungsformat TS.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Gesperrt

Zurück zu „Zusatzinformationen zu Geräten“