Zusatzinformationen für Multimedia-Player 1

HINWEIS: Inhalte dieses Bereiches sind nicht zur direkten Verwendung gedacht. Die jeweiligen Seiten werden von der Liste der unterstützten Geräte und in DVR-Studio HD über das (i) hinter dem Gerätenamen aufgerufen und zeigen Tipps und Tricks zum Export im Geräteformat.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Zusatzinformationen für Multimedia-Player 1

Beitrag von Ralf » 20.04.2012, 11:52

Weitere Informationen zu dem ausgewählten Gerät, die über das (i) in der Geräteliste von DVR-Studio HD abgerufen wurden: (Hintergrund zu diesem Beitrag)

Die nachfolgende Anleitung ist für folgende Geräte:
MELE HMC- BMO3QW
Netgear Neo TV 550
ICONBIT XDS1003D

Diese Infos gelten für alle gelisteten Player:
Video Formate: MKV(mkv; mka); WMV(asf, mwv); MOV/MP4(mov,mp4); MPEG; ts; tp; m2ts; mpg); AVI (avi; divx) Real Video (rm; mvb); DVD-IFO; Blu- ray- ISO
Die Player sind in der Lage die von DVR-Studio HD erstellte ISO Dateien wie ein gebranntes Medium abzuspielen.
Alle SD Video DVDs laufen ohne Einschränkungen.
Der MELE HMC- BMO3QW kann ein Blu-Ray oder AVC HD ISO nur ohne Menü abspielen. Dazu muss man in der Steuerung des Players den Punkt "BR-Menü" auf AUS stellen.
Die beiden anderen Player spielen auch Blu-Ray ISO Dateien mit Menü ab.

Von den 3 Playern macht der ICONBIT XDS1003D den besten Eindruck, ist aber auch sehr teuer.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Zusatzinformationen zu Geräten“