41. Zusatzinformationen Geräte Import in DVR-Studio HD

HINWEIS: Inhalte dieses Bereiches sind nicht zur direkten Verwendung gedacht. Die jeweiligen Seiten werden von der Liste der unterstützten Geräte und in DVR-Studio HD über das (i) hinter dem Gerätenamen aufgerufen und zeigen Tipps und Tricks zum Export im Geräteformat.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

41. Zusatzinformationen Geräte Import in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 01.06.2013, 14:46

Weitere Informationen zu dem ausgewählten Gerät, die über das (i) in der Geräteliste von DVR-Studio HD abgerufen wurden: (Hintergrund zu diesem Beitrag)

Sie müssen eine in FAT32 formatierte Festplatte anschließen, auf der der Receiver die Aufnahmen im TS Format ablegt. Größere Aufnahmen werden zwar in Folgedateien aufgeteilt, die aber DVR-Studio HD 3 automatisch zusammen fassen kann. Näheres hier:

Bild
DVR-Studio HD 3 - Aufnahmen laden-teilen-zusammenfassen
Dieses Video zeigt die verschiedenen Wege Aufnahmen in DVR-Studio HD 3 zu laden:
- Automatisches Zusammenfassen von Folgedateien.
- Auflösen einer Zusammenfassung
- Nur Teile aus einer Aufnahme laden und zusammen fassen
Laufzeit : 3:50 Min
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Zusatzinformationen zu Geräten“