"No Internet" bei Verwendung von DVR-Studio HD4, Keine DVR-Capture 2 Freischaltung

Installation, Bedienung und Probleme von DVR-Studio HD (Version HD lite, 1, 2, 3) und DVR-Studio UHD
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10407
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

"No Internet" bei Verwendung von DVR-Studio HD4, Keine DVR-Capture 2 Freischaltung

Beitrag von Ralf » 07.03.2016, 16:25

Hallo,

am letzten Sonntag den 6.3.16 erreichten mich einige Mails, mit der Frage, ob es Probleme mit unserem Server gäbe. Dies war definitiv nicht der Fall.

Inhalt der Mails war immer der Gleiche:

:arrow: DVR-Studio HD4 zeigte beim Aufruf von Punkt "Fertigstellen" die Meldung an "No Internet".

:arrow: DVR-Studio HD3 lies sich erst gar nicht starten. (Betrifft auch HD1, HD2, SD)

:arrow: DVR-Capture 2 zeigte "Demo" an und lies sich nicht freischalten.

Der Ursache war in allen Fällen der Gleiche:
Alle unsere Produkte prüfen vor Verbindungsaufbau zu unserem Server, ob auf dem PC Internet zur Verfügung steht. Zu diesem Zweck verwenden alle Produkte den sehr schnellen PING-Befehl.

Nachdem ich heute mit verschiedenen Kunden telefoniert hatte, war das Problem klar:
Bei allen Kunden hatte AVM auf der FritzBox automatisch und unbemerkt einen Firmware- Update gemacht. In der neuen Version unterbindet aber AVM kommentarlos die Verwendung des PING Befehls.

Folge: Unsere Produkte dachten, es bestände keine Internetverbindung. :evil:

Für die alternative Verwendung der Überprüfung mit http statt PING hatten wir schon seit Monaten eine Umschaltung vorgesehen.

- Ruft über über Windows Start > Alle Programm > Produktname > Proxy auf.
Produktname = DVR-Studio HD4, DVR-Studio HD3, DVR-Capture 2, ...
- Entfernt in dem Fenster den Haken bei "Use ping"
Bild

HINWEIS: Die Umstellung auf http-Prüfung ist nur notwendig, wenn es eine Störung gibt, denn die PING Überprüfung ist schneller.

WICHTIG: In der DVR-Studio HD4.00 hatte sich leider ein Setupfehler eingeschlichen, wodurch man das Proxy Fenster nicht aufrufen konnte und in DVR-Capture 2 gab die Proxy Einstellung noch garnicht. Neue Versionen liegen hier bereit:
viewtopic.php?t=4220

Zum Thema sollte man den "PING abschalten ...
Ob das Sinn macht, hängt von der Richtung ab:
Aus dem WWW ins Heimnetzwerk:
Diese Richtung sollte man auf JEDEN Fall blockieren, denn so können Hacker wahllos das WWW nach IP-Adressen durchsuchen und feststellen, wo gerade ein PC eingeschaltet ist.

Aus dem Heimnetzwerk ins WWW:
Diese Richtung zu blockieren ist SINNLOS, denn das ist immer ein lokales Programm auf dem Kunden-PC oder der Kunde selbst. Mit einer Blockade in diese Richtung könnte man auch keinen Virus auf dem PC daran hindern Kontakt mit seinem Hacker aufzunehmen. So etwas würde ein Virus immer direkt machen.

Was ist der PING Befehl eigentlich ?
https://de.wikipedia.org/wiki/Ping_(Datenübertragung)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Studio UHD und DVR-Studio HD“