Edision Unterstützung?

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
Antworten
MaToBe
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2010, 02:17

Edision Unterstützung?

Beitrag von MaToBe » 06.01.2010, 02:19

Guten Nacht,

weiß nicht ob ich hier im richtigen Bereich bin, aber ich hoffs mal das es passt. und zwar 2 Fragen.

1.) Hab nen Edision mini SAT und wollte fragen ob da in näherer Zeit irgendwas geplant ist zur Unterstützug des Gerätes, so das ich geschnittene Filme auch wieder zurückspielen kann.

2.) Was ist eigentlich genau der Unterschied zwischen "DVR-Studio HD" und "DVR-Studio Pro" ?

MFG
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 06.01.2010, 12:15

Hallo MaToBe,

ist das der Edision Argus mini? Den habe ich hier schon stehen. Sobald wir mit DVR-Studio HD 2.x so weit sind, werden wir uns das Gerät näher ansehen können.
Da uns aber aber leider keine Infos zu dem Steuerdateiaufbau bekannt sind , könnten wir höchstens das zurückschreiben der eigenen Aufnahmen realisieren, also das gelbe Ampelsignal.

Die Unterschiede der einzelnen Produkte kannst Du am besten dieser Tabelle sehen:
http://www.haenlein-software.com/HS/vergleichsliste.php
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MaToBe
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2010, 02:17

Beitrag von MaToBe » 06.01.2010, 14:54

ja genua der Edision Argus Mini Sat.

Kann man ganz grob abschätzen wann das sein wird?

Edit: Bei ihrem Link bekomme ich eine Fehlermeldung:


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/40/d134157451/htdocs/HS_alt/HS/vergleichsliste.php:7) in /homepages/40/d134157451/htdocs/HS_alt/HS/session_start.php on line 42
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 06.01.2010, 15:24

Hallo MaToBe,

bei Softwareentwicklung ist schwer zu schätzen. Es kann sein, dass es in den nächsten 4 Wochen ist oder auch dass es sich verzögert.

Den Link mit der der Vergleichstabelle befindet sich auch auf der Startseite unserer Website:

In dieser Vergleichstabelle sind alle Funktionen der Produkte aufgelistet.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Anz
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2010, 10:29
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Anz » 02.10.2010, 10:38

Hallo,

ich habe mir heute die Software DVR Studio HD gekauft da diese für meinen Edision Mini empfohlen wurde.
Jetzt sehe ich aber das dort bei Export der Mini rot angezeigt wird.
Ich habe mich für diese Software entschieden, weil ich damit angeblich das DVR Format meines Receivers in eine MPEG Datei konvertieren kann.
Habe ich mich da jetzt getäuscht oder mache ich nur etwas falsch ?
Wäre toll wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

Das ganze wäre natürlich bei € 65.- ärgerlich wenn das nicht funktioniert.

Grüße
Anz
Fritzi
Beiträge: 52
Registriert: 06.06.2010, 19:32

Beitrag von Fritzi » 02.10.2010, 18:52

Hallo Anz,

du hast Dich schon für die richtige Software entschieden, nur leider für das falsche Gerät. Von der Haenlein-Software wird nicht ein einziges Gerät von Edision unterstützt. Es ist eine Frechheit, daß Edision auf seiner Homepage DVR-Studio von Haenlein bewirbt. Mich wundert es ein bißchen, daß Ralf das offenbar nicht weiter stört. Edision täuscht hier falsche Tatsachen vor, die kurzfristig der Haenlein-Software neue Kunden bringen, langfristig jedoch den Ruf der Firma Haenlein beschädigen.

Als Alternative bleibt Dir nur einen Satellitenempfänger aus der Liste der unterstützten Geräte oder einen Mediaplayer wie z.B. den WD TV Live von Western Digital oder den Seagate FreeAgent Theater+ von Seagate zu kaufen. Damit lassen sich die geschnittenen Aufnahmen als ts-Datei abspielen.
Gruß Fritzi
Anz
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2010, 10:29
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Anz » 03.10.2010, 11:04

So ich habe mich jetzt intensiv mit der Hilfe im Programm und mit dem Programm selbst beschäftigt.

Ich bin begeistert vom DVR-Studio :D
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Ampel dafür gedacht bei unterstützten Receivern die Aufnahmen nach Bearbeitung wieder in den Receiver zurück zuspielen
und da anzuschauen ?

Ok das ist jetzt etwas was ich nicht unbedingt brauche.
Das das Tool keine Ausgabe in das mpeg Format macht, ist auch nicht mehr weiter tragisch da mein Brennprogramm mit TS Dateien umgehen kann.

Fazit...
Dieses Programm ist seit langem das beste was ich zum bearbeiten meiner Aufnahmen benutzt habe.

Werbung ohne großen Aufwand entfernen und mit einem Tasten Druck umwandeln.
Einfach Top :mrgreen:
Sat Receiver : VU+ Duo2 / VU+ Zero
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 04.10.2010, 13:19

Hallo Anz,

Du hast das genau richtig erkannt.
Die Aufnahmen aller Geräte auf unserer Liste kann man bearbeiten, aber nur bei bestimmten Geräten kann man das bearbeitete Material auch zurück auf den Receiver laden.

Was Fritzi schreibt ist falsch. Von den 9 Edision Geräten sind 3 auf "unbekannt", 3 auf "ROT", da geht also nichts und 3 auf "GELB". Bei denen kann man den GLEICHEN Film auch auf die Platte zurückschreiben:

viewtopic.php?t=3306

Edision kann uns da leider nicht besser unterstützen. Ich bin dieser Firma sehr Dankbar, denn ich habe alle Receiver von denen kostenlos bekommen.
Auch freut es uns, wenn die uns empfehlen.

Jeder der nun bei Edision anruft und sich beschwert, erreicht eigentlich nur, dass die einfach uns nicht mehr empfehlen und vielleicht auch die Verlinkung über die Website von Edision entfernen.

Den Schaden haben nur wir, denn erreichen werdet ist so garantiert NICHTS.
Man muss es einfach akzeptieren, dass es bei einigen Geräten nicht geht, einfach weil die Organisation der Aufnahmen zu komplex ist.
:roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Anz
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2010, 10:29
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Anz » 04.10.2010, 14:13

Hallo Ralf,

danke für deine Antwort, ich bin mit der jetzigen Situation mit meinem Mini voll zufrieden.
Das Programm von Euch macht genau das wofür ich vorher 3 Tools gebraucht habe und bis jetzt ohne Fehler.
Ich hatte sonst immer wieder mal einen versetzten Ton oder Klötzchenbildungen.
Auch die Schnittfunktion ist Super Easy uns sehr genau.
Ich denke ich habe jetzt ein sehr gutes Programm für einen fairen Preis.

Apropos wie funktioniert das mit der Seriennummer ?
Ich habe das Geld am Freitag (01.10) Abends überwiesen (Online), bekomme ich von Euch eine Email oder muss ich immer mal wieder ins Kundencenter schauen ?


Gruß
Anz
Sat Receiver : VU+ Duo2 / VU+ Zero
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 04.10.2010, 14:40

Hallo Anz,

Danke für das Lob und den Einkauf.

Eine Seriennummer bei DVR-Studio HD gibt es nicht. Das macht der Webservice. Du bist Kunde und hast folglich eine Kundennummer von uns bekommen und selbst ein Passwort bei der Anmeldung festgelegt.

Das ist alles, was Du brauchst und mehr brauchst Du Dir auch nicht zu vermerken.

Um DVR-Studio HD zu registrieren, einfach nur diese Kundennummer und Passwort eingeben. Das Programm holt so automatisch Deine Lizenz zu dem PC, wo es eingegeben hast.

Mit Deiner Bestellung hast Du somit schon die Freigabe für weitere 30 Tage bekommen. Du kannst es somit registrieren.
Wenn wir Deine Zahlung bekommen haben, so wird es automatisch mit dem nächsten Start auch VOLLVERSION anzeigen.

Dem Webservice sei dank…
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Fritzi
Beiträge: 52
Registriert: 06.06.2010, 19:32

Beitrag von Fritzi » 16.10.2010, 19:55

Hallo Ralf,

da war meine Kritik an Edision unberechtigt. Dann ist es also so, daß Edision Euch kostenlos die Receiver zur Verfügung stellt, Werbung für Euch macht und Ihr erbringt gar keine Gegenleistung? Schickt wenigstens die Receiver wieder an Edision zurück.
Gruß Fritzi
Anz
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2010, 10:29
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Anz » 16.10.2010, 22:19

Fritzi hat geschrieben:Hallo Ralf,

da war meine Kritik an Edision unberechtigt. Dann ist es also so, daß Edision Euch kostenlos die Receiver zur Verfügung stellt, Werbung für Euch macht und Ihr erbringt gar keine Gegenleistung? Schickt wenigstens die Receiver wieder an Edision zurück.
Wie kommst du darauf,dass keine Gegenleistung erbracht wurde ?
Die Edision Receiver funktionieren doch alle mit der Software.
Alle Aufnahmen können damit bearbeitet und ins passende Format gebracht werden.
(Was übrigens die wichtigste Aufgabe so eines Tools ist)
Das einzige was noch nicht funktioniert, ist das die Aufnahmen nicht in den Receiver zurück gespielt werden können.
Aber was nicht ist kann ja noch kommen...
Ich bin mit dem Programm sehr zufrieden.

Gruß
Anz
Sat Receiver : VU+ Duo2 / VU+ Zero
icecat
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2010, 17:24

Beitrag von icecat » 18.10.2010, 17:47

Hallo bin neu hier
habe einen Edision Vip2 und bin durch Suchen in verschiedene Foren auf diese Software (DVR-Studio HD2) gestoßen. Ich habe sie mir erstmal als 30Tage Version downgeloaded um sie zutesten. Meine Frage bezieht sich auf das Bearbeiten der aufgenommenen Sendungen. Ich kann trotz der Vorgabe aus dem Link viewtopic.php?t=3306
die Sendung nach der Berabeitung nicht von der Festplatte über den Receiver sehen.
Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.Danke

P.s.Wenn ich an der falschen Stelle schreibe bitte ich um Entschuldigung.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 19.10.2010, 12:17

Hallo icecat,

schließe bitte mal die Festplatte es Edision VIP2 am PC an, öffne eine Aufnahme von dieser Platte und erstelle danach eine Supportanfrage.

Lasse hier neben den Logs bitte die Geräteinformationen ermitteln.
Hier steht alles was zu beachten ist:

viewtopic.php?t=3718

Leider sind fasst alle Edision Geräte in der Verarbeitung und Verwaltung der Aufnahmen verschieden.
Dazu kommt, dass der Argus Vip 2 leider der einzige Edision ist, den wir hier nicht haben.
Ich denke, dass die Supportanfrage erst einmal mehr Klarheit bringt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 1.x (bis einschl. 31.12.2010)“