DVR Studio HD 2.12 und Sky 3D ?

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
Antworten
Augustus2
Beiträge: 207
Registriert: 24.12.2008, 01:10

DVR Studio HD 2.12 und Sky 3D ?

Beitrag von Augustus2 » 11.12.2010, 15:15

Hi Leute.

Ein Vorwort zu diesem Thema : Ich besitze noch kein 3D-Equiment und so lange dies nur mit Shutterbrille geht,wird dies warscheinlich auch so bleiben.

Da ich Sky Deutschland Kunde bin und somit auch den neuen 3D-Kanal empfangen kann,habe ich interessehalber mal ein paar Tests mit dem DVR Studio HD 2.12 durchgeführt.

Bild

Wie Ihr an dem Bild sehen könnt,werden die Videodateien von Sky 3D,vom DVR Studio HD eingelesen und lassen sich bearbeiten.Auch die Ausgabe in das Gerätevormat ( Vantage VT 1 ),stellt das DVR Studio HD vor keine Probleme.

Was ich nicht nachvollziehen kann ist,ob die mit dem DVR Studio HD bearbeiteten 3D Videodateien auf einem 3D Flachbildschirm/Beamer dann auch dreidimensional wiedergegeben werden.

Wenn Jemand dies mit einem 3D-Equiment und dem DVR Studio HD(Testversion),mal testen könnte,wären die Testergebnisse für viele User bestimmt interessant und wegweisend.

Gruß

augustus2
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 11.12.2010, 15:23

Hallo Augustus2,

ich habe auch noch kein HD Equipment. Rein theoretisch muss es aber gehen, denn das zeigt auch die Wiedergabe der bearbeiteten Datei.

Dennoch würde mich das auch brennend interessieren.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MOSMarauder » 13.12.2010, 18:44

Funktioniert fehlerfrei.


Chris
prmusic
Beiträge: 147
Registriert: 06.01.2009, 14:11

Beitrag von prmusic » 14.12.2010, 17:47

MOSMarauder,

Momentan interpretiere ich die so, das du eine Aufnahme von Sky 3D aufgenommen hast, mit DVR Studio HD geschnitten und wieder ins entsprechende Receiverformat zurückgeschrieben hast. Die bearbeitete Datei auf den Receiver zurücktransferiert und über den 3D Fernseher abgespielt.
Sehe ich das richtig?

Werde wohl auch mal ein paar Aufnahmen machen, habe aber noch keinen 3D Fernseher. :shock:

Die PS3 ist ja nun auch 3D fähig. Wäre interessant, ob man die 3D Aufnahmen als M2TS Format speichern kann und über die PS3 an einen 3D Fernseher schicken kann und der sie in 3D wieder gibt....

Werde mir wohl keinen 3D TV kaufen sollange das nicht ohne Brille geht. Da hängt es wohl auch sehr davon ab, wo der Betrachter sitzt. Ist man zu weit von der Bildmitte entfernt geht der 3D Effekt wohl flöten... steckt mir noch alles zu sehr in den Kinderschuhen...

Gruss
prmusic
Gruss
prmusic

PVR: VU+DUO2, MediaServer: Twonky 7.x auf WHS2011, MediaClient: PS3, Panasonic TX-L55ETW60
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 1.x (bis einschl. 31.12.2010)“