PCTV-Sat/Cinergy S2PCI HD - Film kann nicht geladen werden.

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
Antworten
dfluess
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2010, 10:42

PCTV-Sat/Cinergy S2PCI HD - Film kann nicht geladen werden.

Beitrag von dfluess » 19.12.2010, 13:22

Hallo,

leider können .mpg Filme der o.g. TV-Karten nicht geladen werden. Das Format sei nicht lesbar oder der Film verschlüsselt. Keines von beiden, denn der Windows Mediaplayer spielt diese Filme seit je her ohne Probleme ab.

Auch habe ich sämtliche Filterkombinationen ausprobiert, fehlanzeige, habe nun den Standard wieder drin.

Was funktioniert: File die mit dem Vantage HD Receiver aufgenommen wurden. Dort werden die Filme (.tpr) ohne Probleme angenommen. Wie kann das Problem behoben werden?

Viele Grüße, Detlef
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 20.12.2010, 16:26

Hallo dfluess,

schau Dir das mal auf der Homepage an:
(Lister der unterstützten Geräte ganz unten)
Aufzeichnungen einiger PC-DVB-Karten können mit DVR-Studio Pro und DVR-Studio bzw. solche von DVB-S2 Karten mit DVR-Studio HD bearbeitet werden...

Es gibt DVB-Karten für den PC, die mit herstellerfremder Software in der Lage sind, Aufnahmen im Format TS aufzuzeichnen und demnach mit unseren Produkten benutzt werden können. Die von DVB-Karten mitgelieferte Software zeichnet Aufnahmen jedoch NICHT im Format TS (Transport Stream) auf, welches zur Nutzung unserer Produkte zwingend erforderlich ist. Sie benötigen dazu eine der in der nachfolgenden Tabelle genannten Softwares. Bei Fragen zu den Produkten finden Sie auf den Herstellerseiten weitere Informationen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 1.x (bis einschl. 31.12.2010)“