Vantage VT-1 (und andere Receiverexporte)

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 04.06.2010, 20:22

Ralf hat geschrieben:Hallo PEGA,

ich hab mit Vantage gesprochen. Sie haben uns für kommende Woche einen VT1 versprochen.
Hallo Ralf,
das ist doch mal eine gute Nachricht!
Ich bin mir sicher, daß Ihr Euch (sobald möglich) der "Sache" VT-1 annehmt.

Gruß

PEGA
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 14.06.2010, 00:35

Ralf hat geschrieben:Hallo PEGA,

ich hab mit Vantage gesprochen. Sie haben uns für kommende Woche einen VT1 versprochen.
Hallo Ralf,
isser nun angekommen, der VT-1?

Gruß

PEGA
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 14.06.2010, 08:44

Hallo PEGA,

ja und bis auf das festlegen des Vorschaubilds funktioniert bereits alles.
Ist in der kommenden Version drin.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 14.06.2010, 12:20

Ralf hat geschrieben:Hallo PEGA,

ja und bis auf das festlegen des Vorschaubilds funktioniert bereits alles.
Ist in der kommenden Version drin.
Hallo Ralf,
das ist ja schon mal eine gute Nachricht.
Wird in der kommenden Version auch der Teletext mit verarbeitet werden?

Gruß

PEGA
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 14.06.2010, 19:37

Hallo PEGA,

ein Finger gereicht… ganze Hand genommen? :wink:

Schauen wir mal, was Tobias umsetzen konnte. Ich weis es selbst nicht.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 14.06.2010, 20:13

Ralf hat geschrieben:Hallo PEGA,

ein Finger gereicht… ganze Hand genommen? :wink:

Schauen wir mal, was Tobias umsetzen konnte. Ich weis es selbst nicht.
Hallo Ralf,
immerhin nicht den ganzen Arm :wink: !
Ne, im Ernst: wenn der Videotext noch dabei ist, bin ich (und wahrscheinlich auch alle anderen VT-1-Besitzer) restlos zufrieden!
Und Ihr hättet dann eine "Nervensäge" weniger, also 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, oder :roll: ?!

Gruß

PEGA
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 14.06.2010, 20:21

Hallo PEGA,

Fliegen erwische ich auch so… :lol:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 14.06.2010, 20:31

Ralf hat geschrieben:Hallo PEGA,

Fliegen erwische ich auch so… :lol:
Oha,
dann heißt es aufpassen :wink: !

Gruß

PEGA
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 18.06.2010, 17:39

Der VT-1 ist unter "Extras/Einstellungen" jetzt grün markiert, der Export in das Geräteformat lässt sich am VT-1 aber immer noch nicht abspielen.
Ich gehe davon aus, daß dieses erst beim nächsten Update passieren wird, ist das korrekt?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 18.06.2010, 18:12

Hallo Pega,

wir haben die neue Version 1.70 / 2.04 online gestellt, in der nun der VT1 voll unterstützt ist:
viewtopic.php?t=3836

Du kannst diese auch direkt aus DVR-Studio HD heraus unter Hilfe > Software Update... aufrufen.
Leider ist in der alten 1.69 / 2.03 ein unbemerkter Fehler im Updateservice gewesen, wodurch die alte Version Dich leider nicht automatisch auf den Update hinweist.

In der 2.03 und 1.69 erscheint der VT1 auch als Grün, denn diese Meldung kommt vom Server. Aber nur die neue Version 1.70/2.04 kann diese Ausgabe vornehmen.

Deshalb: Erst mal updaten und dann loslegen….
Es kann nun ALLES mit dem VT1 gemacht werden, wie bei den anderen Vantages:
viewtopic.php?t=3326

EPG, Vorschaubild editieren und auch fremde Aufnahmen von anderem Geräten oder HD Videokameras auf den VT1 übertragen und abspielen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
bodyguard
Beiträge: 98
Registriert: 16.01.2010, 21:45

Beitrag von bodyguard » 18.06.2010, 20:21

Ralf hat geschrieben:wir haben die neue Version 1.70 / 2.04 online gestellt, in der nun der VT1 voll unterstützt ist:
.
.
Es kann nun ALLES mit dem VT1 gemacht werden
..dann müssen ja jetzt auch Videotext und DVB-Untertitel mit drin sein :shock:
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 18.06.2010, 20:50

Hallo bodyguard,

der VT1 steht bei Tobias und wie er mir sagte soll auch das gehen.

Da Videotext aber bei diversen Playern und anderen Authoring Tools zu einer Asynchronitäts-Meldung führt und Tobias sich das noch mal näher ansehen will, ist das in der aktuellen Version in den Einstellungen als Voreinstellung noch deaktiv, da es von der Mehrheit eh nicht als vorrangig angesehen wird.

Die, die nur den Film auf den Receiver zurück spielen und den Videotext behalten wollen, können es unter Einstellungen > Diverses aktivieren.

Tobias ist nur noch kommende Woche da und dann hat er 2 Wochen wohlverdienten Urlaub. Danach wird er sich diesem Thema auch wieder annehmen können.

Das ist dann aber ein allgemeines Thema, das alle bereits mit Videotext unterstützten Receiver betrifft.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 19.06.2010, 15:16

Ralf hat geschrieben:Hallo bodyguard,

der VT1 steht bei Tobias und wie er mir sagte soll auch das gehen.

Da Videotext aber bei diversen Playern und anderen Authoring Tools zu einer Asynchronitäts-Meldung führt und Tobias sich das noch mal näher ansehen will, ist das in der aktuellen Version in den Einstellungen als Voreinstellung noch deaktiv, da es von der Mehrheit eh nicht als vorrangig angesehen wird.

Die, die nur den Film auf den Receiver zurück spielen und den Videotext behalten wollen, können es unter Einstellungen > Diverses aktivieren.

Tobias ist nur noch kommende Woche da und dann hat er 2 Wochen wohlverdienten Urlaub. Danach wird er sich diesem Thema auch wieder annehmen können.

Das ist dann aber ein allgemeines Thema, das alle bereits mit Videotext unterstützten Receiver betrifft.
Aufnahmen im VT-1-Format klappen schonmal super!
Es gibt aber noch ein paar kleine Probleme mit dem Teletext:
Aufnahme von ZDF-HD in VT-1-Format überspielt ( Haken bei "Extras/Einstellungen/Diverses/Behalte Untertitel (Videotext und DVB Untertitel) beim Export gestetzt) und festgestellt, daß:
1. der Text für Hörgeschädigte (in dem Fall: Seite 777) ca. 9-10 Sekunden zu früh erscheint
2. Umlaute im Teletext nicht richtig erscheinen (andere Symbole)

Ihr habt ja schon darauf aufmerksam gemacht, daß die Funktion Teletext noch unfertig ist, aber dies als Hinweis, daß Ihr Euch das mal anschaut.
bodyguard
Beiträge: 98
Registriert: 16.01.2010, 21:45

Beitrag von bodyguard » 19.06.2010, 16:11

1. wird wahrscheinlich an DVR liegen, weil die Zeitstempel nicht mehr stimmen.

2. ist mit Sicherheit einer der vielen Bugs vom VT-1, denn der Inhalt dieser Streams wird ja nicht verändert.
PEGA
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2010, 22:51

Beitrag von PEGA » 19.06.2010, 16:45

bodyguard hat geschrieben: 2. ist mit Sicherheit einer der vielen Bugs vom VT-1, denn der Inhalt dieser Streams wird ja nicht verändert.
Stimmt, habe gerade die von DVR-Studio HD2 erzeugten trp-Dateien zu einem ts-Stream gewandelt und da wird der Text wieder sauber ausgelesen!
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 2.x (bis einschl. 31.12.2010)“