"Mega"-Audio-Fehler bei arte-Mitschnitt

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
puetzi
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2006, 15:25

"Mega"-Audio-Fehler bei arte-Mitschnitt

Beitrag von puetzi » 02.12.2010, 05:43

Hallo,
innerhalb kurzer Zeit ist es bei 2 arte-Mitschnitten vorgekommen, dass einmal eine 20-Minuten-Sequenz und das andere mal die gesamte Audiospur (in beiden Fällen EAC3 5.0 204kBit/s) von Studio HD 2.12 als fehlerhaft gekennzeichnet wurde :shock:. Die beiden anderen Audio-Spuren (MPEG Stereo) wurden nicht als fehlerhaft ausgewiesen. Ist dies bekannt oder soll ich einen SupportRequest starten?
mit freundlichem Gruß
puetzi
-----
AMD Phenom 9500 Quad-core / Vista Home prem.
Intel I3-350M / Win 7 Home Prem (32 bit)
Dreambox 800 HD-se mit 500GB HDU - Imagevers. 3.2.2 vom 30.03.2012/
DVR HD 2.x (immer die neueste :-))
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Beitrag von Tobias » 02.12.2010, 10:52

Hallo puetzi,

eine Log-Datei mit Testdatei wäre sinnvoll.
MfG
Tobias
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Re: "Mega"-Audio-Fehler bei arte-Mitschnitt

Beitrag von MOSMarauder » 02.12.2010, 12:45

puetzi hat geschrieben:Hallo,
innerhalb kurzer Zeit ist es bei 2 arte-Mitschnitten vorgekommen, dass einmal eine 20-Minuten-Sequenz und das andere mal die gesamte Audiospur (in beiden Fällen EAC3 5.0 204kBit/s) von Studio HD 2.12 als fehlerhaft gekennzeichnet wurde :shock:. Die beiden anderen Audio-Spuren (MPEG Stereo) wurden nicht als fehlerhaft ausgewiesen. Ist dies bekannt oder soll ich einen SupportRequest starten?

Geht doch schon damit los das deine Dateien wohl nicht korrekt sind.

Arte sendet ausschliesslich Ac3 2.0 256 kbps sowie 2x Mp2 Audio 256 kbps.

Was soll also EAC3 5.0 sein?

Ich recorde quasi jeden Tag auf ArteHD und hab nix derartiges feststellen können.


Chris
puetzi
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2006, 15:25

Support-Request

Beitrag von puetzi » 02.12.2010, 12:48

Hallo Tobias,
Support-Request ist unter HS CustomerNo. 201012021129 bereits auf Eurem ftp-server gelandet.
mit freundlichem Gruß
puetzi
-----
AMD Phenom 9500 Quad-core / Vista Home prem.
Intel I3-350M / Win 7 Home Prem (32 bit)
Dreambox 800 HD-se mit 500GB HDU - Imagevers. 3.2.2 vom 30.03.2012/
DVR HD 2.x (immer die neueste :-))
puetzi
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2006, 15:25

Beitrag von puetzi » 02.12.2010, 12:54

@MOSMarauder
hin und wieder verschreibe ich mich leider auch (hoffe, dass Dir das nie passiert), es heisst korrect AC3 5.0.
Falls Du kein Problem mit Arte-Mitschnitten hast: schön für Dich (ich setze im übrigen keinen HD-Receiver ein [sondern die alte Dreambox 7020S], nehme in SD auf und brenne auf DVD).
mit freundlichem Gruß
puetzi
-----
AMD Phenom 9500 Quad-core / Vista Home prem.
Intel I3-350M / Win 7 Home Prem (32 bit)
Dreambox 800 HD-se mit 500GB HDU - Imagevers. 3.2.2 vom 30.03.2012/
DVR HD 2.x (immer die neueste :-))
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MOSMarauder » 04.12.2010, 01:09

puetzi hat geschrieben:@MOSMarauder
hin und wieder verschreibe ich mich leider auch (hoffe, dass Dir das nie passiert), es heisst korrect AC3 5.0.
Falls Du kein Problem mit Arte-Mitschnitten hast: schön für Dich (ich setze im übrigen keinen HD-Receiver ein [sondern die alte Dreambox 7020S], nehme in SD auf und brenne auf DVD).
Natürlich darfst Du dich verschreiben xD Das passiert mir schliesslich auch.. Es hätte ja aber auch sein können das Du wirklich ein anderes Dateiformat gemeint hast.

Davon ab.. von Ac3 5.0 hab ich noch nie was gehört.

Arte sendet Ac3 2.0. (Leider nichtmal 5.1)

Ich hab auch mit der alten DM7020S welche ich ebenfalls besitze und auch lange zeit benutzt habe keinerlei Probleme gehabt.

En kleiner Tip der dir vermutlich ne menge Ärger ersparen wird:

Wenn DU eh nur SD machst rate ich dir jede Deiner Aufnahmen vor schneiden usw einmal durch ProjectX zu jagen.

Dabei werden die gröbsten Streamfehler beseitigt und Du kannst das Video dann sehr viel besser bearbeiten.

Direkt testen kannst Du das mit einer der Dateien welche Dir diese Probleme bereiten.

Da ich hier keine links zu Fremdprogrammen posten darf müsstest Du das Programm mit Google suchen.

Eigendlich darf ich Fremdprogramme nichtmal nennen, aber ich denke das da mal ne Ausnahme ok is.

Chris
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 04.12.2010, 15:07

Hallo Chris,
Wenn DU eh nur SD machst rate ich dir jede Deiner Aufnahmen vor schneiden usw einmal durch zu jagen.

Dabei werden die gröbsten Streamfehler beseitigt und Du kannst das Video dann sehr viel besser bearbeiten.
Das macht nur Sinn, wenn es in nahezu jedem Film Fehler hat. Ich habe bei meiner Anlage in 10 Aufnahmen etwa einen und da wäre es Zeitverschwendung. Auch hängt es von der Verarbeitungsart ab.

Will ich gleich brennen, macht es Sinn.
Will ich in eine Datei oder im Geräteformat ausgeben, so werden alle Fehler im Stream gekennzeichnet. Beim Abarbeiten eines Stapels sieht man sehr schön wenn ein Fehler erkannt wurde. Diesen schaue ich mir dann noch mal an und entscheide ob es Sinn macht die Verarbeitung mit als Schnitt definierten Fehler zu wiederholen.

Auf diese Weise spare ich mir die pure Fehleranalyse, denn die Verarbeitung ist nur unwesentlich länger.

Es macht auch durchaus Sinn die genaue Fehlersuche in den Einstellungen > Diverses aktiviert zu lassen. Diese wurde in der Version 2.12 erheblich erweitert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MOSMarauder » 05.12.2010, 02:38

Das mag sein, aber ich geh ehrlich gesagt lieber hin und schiebe jede Aufnahme da durch als das ich hinterher Theater hab.

Auf die 1 minute verlust pro aufnahme kann jeder imho gut verzichten.

Und davon ab korrigiert PX auch Fehler die DVR-Studio nicht erkennt. (Oder nicht als solche...)



Chris
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 07.12.2010, 16:51

Hallo MOSMarauder,

jo… aber nur SD. Bei HD streicht es die Segel. :lol:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MOSMarauder » 08.12.2010, 12:41

Ralf hat geschrieben:Hallo MOSMarauder,

jo… aber nur SD. Bei HD streicht es die Segel. :lol:
Natürlich, das sagte ich ja.


Bei HD geht das mit dem Txxxxr. (Der benötigt natürlich bei HD auch ein weeeeeeeeeeenig länger als PX bei SD Material)

Dumme frage: wieso baut Ihr net so eine Automatische Korrektur mit ein?

Chris
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 08.12.2010, 18:26

Hallo Chris,

ich hab in den Texten wieder einmal die Fremdprodukte unleserlich gemacht.

Ich hatte Dir das auch schon des öfteren gesagt, dass wir Hinweise zu anderen Produkten hier im Forum nicht wollen.
Wäre nett, wenn Du dich dran halten würdest. :wink:

Was meinst Du hier?:
Dumme frage: wieso baut Ihr net so eine Automatische Korrektur mit ein?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MOSMarauder » 09.12.2010, 15:06

Ralf hat geschrieben:Hallo Chris,

ich hab in den Texten wieder einmal die Fremdprodukte unleserlich gemacht.

Ich hatte Dir das auch schon des öfteren gesagt, dass wir Hinweise zu anderen Produkten hier im Forum nicht wollen.
Wäre nett, wenn Du dich dran halten würdest. :wink:

Was meinst Du hier?:
Dumme frage: wieso baut Ihr net so eine Automatische Korrektur mit ein?
Also Ihr seid mal wieder Päpstlicher als der Papst.

Wenn Ihr eine automatsiche Fehlerkorrektur einbauen würdet müsste man keine Fremdtools benutzen/erwähnen.


Chris
puetzi
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2006, 15:25

Beitrag von puetzi » 25.12.2010, 10:40

Hallo Ralf,
auch wenn MosMarauder auf die streamtechnische Qualität der ARTE-Sendungen schwört, trat derselbe Effekt wie in diesem Thread bereits beschrieben nunmehr auch bei den Buddenbrooks auf (gesamte EAC3-Spur fehlerhaft).
Soll ich nochmals einen Supportrequest aufsetzen?
mit freundlichem Gruß
puetzi
-----
AMD Phenom 9500 Quad-core / Vista Home prem.
Intel I3-350M / Win 7 Home Prem (32 bit)
Dreambox 800 HD-se mit 500GB HDU - Imagevers. 3.2.2 vom 30.03.2012/
DVR HD 2.x (immer die neueste :-))
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10397
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 25.12.2010, 12:11

Hallo puetzi,
gesamte EAC3-Spur fehlerhaft
das ist ein Audioformat, mit der wir im Moment nichts anfangen können. Deshalb wir es auch als fehlerhaft ausgewiesen.
Tobias ist da dran.

Im Moment kann man einfach nur hergehen und diesen Audioträger abwählen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
puetzi
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2006, 15:25

Beitrag von puetzi » 25.12.2010, 12:48

Hallo Ralf,
yepp, diese Umgehungslösung hatte ich auch bereits vorgesehen ... und somit kann die DVD gebrannt werden ...
Ich hatte übrigens nicht beabsichtigt, mit meiner Anfrage den Inhaber bzw. MA der HS zur Weihnachtsarbeit aufzufordern :oops:.
Also: Bildschirm ausschalten, Tastatur zu Seite legen - jetzt ist family angesagt :roll:
und natürlich erholsame, stressfreie Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr 2011
mit freundlichem Gruß
puetzi
-----
AMD Phenom 9500 Quad-core / Vista Home prem.
Intel I3-350M / Win 7 Home Prem (32 bit)
Dreambox 800 HD-se mit 500GB HDU - Imagevers. 3.2.2 vom 30.03.2012/
DVR HD 2.x (immer die neueste :-))
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 2.x (bis einschl. 31.12.2010)“