Datenmenge durch Internetanbindung

In diesem Bereich ist das alte Forum von vor der Umstellung vom 30.9.2011. Wir versuchen die Beiträge nach und nach in die neu angelegten Bereiche zu verlagern, um so mehr Ordnung zu schaffen.
Antworten
blueliner
Beiträge: 9
Registriert: 03.03.2010, 00:06

Datenmenge durch Internetanbindung

Beitrag von blueliner » 21.12.2010, 09:13

Hallo,

Ich benutze DVR-Studio HD 2 und würde gerne das Programm auf meinem Laptop benutzen, um außerhalb der Whg. Filme zu schneiden. Ich habe einen USB Stick mit begrenzten Datenvolumen im Mobilnetz. Mit welcher Datenmenge, die übertragen wird, muß ich rechnen, wenn ich Filme bearbeite?

Und die zweite Frage, ist es überhaupt erlaubt DVR-Studio HD 2 auf zwei Rechnern zu installieren und im Wechsel zubetreiben?

Lieber Gruß

Martin
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 21.12.2010, 17:27

Hallo blueliner,

beim Programmstart wir die Receiverhandlings Tabelle aktualisiert: ca. 300kB

Beim öffnen einer Aufnahme gehen ca. 5 KB zum Server und etwa 1 KB kommt zurück.
Beim Ausgabestart werden noch Daten für das Authoring abgeglichen. Das sind auch nur ein paar kB.

Was Du aber unter Extras > Einstellungen > Diverses abschalten solltest ist das "Inhalte der Web-Fenster automatisch laden".

Zudem: Du kannst es ja auch messen lassen. Dein Surf-Stick sollte das Volumen doch auch anzeigen können.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Altes Forum DVR-Studio HD 2.x (bis einschl. 31.12.2010)“