Metadaten aus DVR-Studio HD3 auf Dreambox

Wo läuft es, wo nicht. Probleme beim Brennen, DVD / BluRay-Playern. Störung der DVD-Erstellung durch andere Programme und Windows.
Antworten
Robert3500
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2014, 11:42

Metadaten aus DVR-Studio HD3 auf Dreambox

Beitrag von Robert3500 » 30.01.2014, 12:16

Hallo,

ich habe jetzt testweise eine Aufnahme von meiner DM7020HD mit DVR-Studio HD3 geschnitten und die Metadaten eingegeben. Wenn ich jetzt, wie im Forum beschrieben, die Aufnahme auf der Dreambox im entsprechenden movie-Ordner einfach mit der geschnittenen überschreibe (inkl. Anwendung dieses apsc-Tools), werden die neuen Metadaten scheinbar nirgends übernommen bzw. registriert/angezeigt. Ist dazu noch ein weiterer Schritt notwendig bzw. brauche ich da ein entsprechendes Plug-In für die Dreambox?

Da ich sehr viele Aufnahmen habe und in weiterer Folge Aufnahmen beispielsweise nach Regisseur, Schauspieler, Genre,... sortieren möchte, wäre das für meine Zwecke sehr wichtig.

Hat jemand eine Idee, wie ich meine Vorhaben softwaremäßig umsetzen kann?

Vielen Dank jedenfalls schon mal im Voraus und liebe Grüße

Robert
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10406
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Metadaten aus DVR-Studio HD3 auf Dreambox

Beitrag von Ralf » 30.01.2014, 13:39

Hallo Robert3500,

die erweiterten Metadaten (Regisseur, Schauspieler, Genre,...) werden nur von DVR-TrueCover und unserem DVR-Archiver (noch in der Entwicklung) verwendet. Lediglich die Filmbeschreibung, Dateiname und das Vorschaubild wird von verschiedenen Receivern übernommen und auch angezeigt.
Für die Dreambox werden aber keine speziellen Stereudateien erzeugt. Eine Aufnahme wird aber dennoch korrekt angezeigt, wenn man sich an dieser Anleitung hält:
viewtopic.php?t=2735
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Robert3500
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2014, 11:42

Re: Metadaten aus DVR-Studio HD3 auf Dreambox

Beitrag von Robert3500 » 30.01.2014, 13:57

Alles klar, kenn mich aus, danke für die schnelle Rückmeldung!

LG Robert
Antworten

Zurück zu „Wiedergabe-Geräte (DVD, BluRay, Multimedia HDD)“