Kaufempfehlung eines Kunden zum Sony BDP-S1200

Wo läuft es, wo nicht. Probleme beim Brennen, DVD / BluRay-Playern. Störung der DVD-Erstellung durch andere Programme und Windows.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10385
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Kaufempfehlung eines Kunden zum Sony BDP-S1200

Beitrag von Ralf » 11.10.2014, 11:57

Hallo,
diese Mail habe ich bekommen:
Hallo Ralf

Ich habe grade den Sony BDP-S1200 ausgiebig getestet.

Der kann - bei gleichem Preis - alles was der WD Media-Player auch kann,
allerdings eben auch noch alle Scheiben abspielen
von Blu Ray über AVCHD bis zur DVD und CD auf allen Medien inkl. Double Layer.

Die m2ts-Ausgabe Ihrer Software auf NTFS-formartierter kleiner 2,5'' WD-Festplatte
wurde genauso erkannt wie Ihre als AVCHD gebrannte Scheibe eines HD-Films.
Ausgabe natürlich (u.a.) über HDMI-Ausgang, wobei DVD-Daten natürlich nur auf HD
hochgerechnet werden können.
Das Gerät ist auch nicht viel größer als der WD Media Player und ist schon unter 50 € zu haben.
Internet Anschluss ist bei dem Gerät natürlich auch dabei - allerdings nur über Kabel-Anschluss.
Das WLAN fähige Modell heißt BDP-S4200 und ist ca. 10 € teurer.
Es gibt auch noch ein Modell BDP-S7200 mit WI-FI ? ? ?
Damit kenne ich mich nicht aus, hat wohl was mit SONY-Spielekonsolen zu tun.

Die Geräte sind allererste Wahl für alle,
die DVR-Studio-HD3-Ausgaben nicht nur im Geräte-Format benötigen.

Mit freundlichem Gruß

Reinhard
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Gunbo
Beiträge: 67
Registriert: 26.08.2010, 20:16

Re: Kaufempfehlung eines Kunden zum Sony BDP-S1200

Beitrag von Gunbo » 27.10.2014, 23:39

Hallo Ralf,
Sony hat hier offensichtlich einen unerwarteten Salto rückwärts vollzogen. Auch der neue voll-internetfähige 3D Bluray-Player BDP-S5200, den ich mir gerade für EUR 69 gekauft habe, kann HD-TV-Aufnahmen, mit Studio HD3 bearbeitet und (ohne Recode) als AVCHD gebrannt, störungsfrei abspielen.
Sony hatte hier wohl ein Einsehen.

Gruß aus Ratingen
Gruß aus Ratingen
Klaus H.
Beiträge: 77
Registriert: 11.12.2008, 20:07
Wohnort: bei Pforzheim

Re: Kaufempfehlung eines Kunden zum Sony BDP-S1200

Beitrag von Klaus H. » 02.11.2014, 19:38

Da können wir nur hoffen, dass diese Funktionalität nicht "aus Versehen" in den Geräten gelandet ist und bei einem der nächsten Online-Updates wieder 'raus fliegt.

Gruß
Klaus
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Kaufempfehlung eines Kunden zum Sony BDP-S1200

Beitrag von skaterkarlo » 04.11.2014, 14:50

Also ich wäre schon mit einer Unterstützung für die PS 4 zufrieden, aber diese kann immer noch keine Authorten "Haenlein Blu Rays". :evil:
Mein Samsung Blu-ray Player kann sie alle einlesen und wiedergeben. Es ist schon ein Unterschied ob von einem Hersteller noch Filmstudios hat oder nicht.

Gruss skaterkarlo...

P.S. Die PS3 kann es ja auch.... :wink:
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Antworten

Zurück zu „Wiedergabe-Geräte (DVD, BluRay, Multimedia HDD)“