HD .ts export - nur erste Tonspur vorhanden

Bereich wenn das Erstellen einer DVD Probleme macht. Z.B. Laufwerk oder Rohling wird nicht erkannt, Abbrüche der Verarbeitung, Störungen durch andere Brennerprogramme.
Antworten
Tiro
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2011, 19:01

HD .ts export - nur erste Tonspur vorhanden

Beitrag von Tiro » 07.01.2011, 19:25

Hallo Haenlein Team,

der Threat-Titel lässt eine typische Anfrage vermuten. Es es aber nicht - glaube ich :wink: . Ich möchte in jedem Fall händeringend verstehen, wo die Root-cause für folgendes Problem ist. Vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe viel im Forum gelesen - und gelernt - aber nichts vergleichbares gefunden. Habe bereits einige Scenarien bei mir durchgespielt, vereinfacht ist folgendes Problem geblieben:

* Ausgangsmaterial ist eine standard HD TV-Aufnahmen (ZDF HD) mit 3 Tonspuren (2*mpeg, 1*AC3 5.1). Receiver ist ein TechnitSat HD S2.

* Der original Transportstream wird von meinen Dune HD Max Player wie erwartet wiedergegeben. Eine Auswahl aller 3 Audiospuren ist möglich

* Ist einfachsten Fall füge ich die Aufnahme in ein DVR-Studio HD 2 Projekt ein und exportiere Selbige sofort wieder in ein .ts stream

* Diese File - von Dune Player abgespielt - zeigt nur noch eine Audiospur. Und zwar immer die Erste, egal ob mpeg oder AC3

* Gleiches ist reproduzierbar mit .m2ts oder gerätespezifischem Export

* nun könnten man vermuten die anderen Audiospuren sind "auf der Strecke" geblieben. Dem ist nicht so, da andere sw-Player, zB. DVBViewer, eine Auswahl der Audiospuren zulassen. :shock:

Irgendeine Idee, was hier passiert und wie man es umgehen / beheben kann.

Herzlichen Dank in Voraus
Tiro
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Beitrag von Tobias » 10.01.2011, 11:45

Hallo Tiro,

von dem Problem haben wir noch nichts gehört.
Ich vermute, dass dein Standalone-Player unsere PMT (Inhaltsverzeichnis von TS/M2TS) nicht mag.
Warum das so ist kann ich im Moment nicht sagen.

Ich nehme es mit auf die Fehlerliste aber ich fürchte, ich muss dir sagen, dass dieser Fehler keine hohe Priorität hat. Der er bisher auf keinen anderen Player aufgetreten ist.

Wir versuchen hier aber dennoch recht bald eine Abhilfe zu schafen.
MfG
Tobias
Tiro
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2011, 19:01

Beitrag von Tiro » 10.01.2011, 20:28

Hallo Tobias,

Danke für die Antwort. Ich bin - ehrlich gesagt - auch nicht davon ausgegangen, dass dieses Thema höchste Priorität erhält :wink:, wollte es aber dennoch "los" werden. Man weiss ja nie wofür es gut ist.

Hast Du einen Tipp für ein Analyser-Tool, um die PMTs nebeneinander zu legen, wenn ich selbst ein wenig "Jugend forscht" betreiben will.

In jedem Fall, tut dieses Thema Eurem DVR Studio keinen Abbruch. Es bleibt das beste Stück SW, dass ich in diesem Bereich gesehen habe und seit Jahren nutze. Darf ja auch einmal gesagt werden :) .

Gruß
Tiro
Antworten

Zurück zu „Probleme mit DVD Playern, Receivern und Windows“