DVR-Compress kann nicht gefunden werden?

Allgemeine Hinweise und Hilfestellungen, wenn es zu Problemen beim Brennen einer DVD oder BluRay kommt.
Antworten
m.u.c.boehm@t-online.de
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2008, 00:00

DVR-Compress kann nicht gefunden werden?

Beitrag von m.u.c.boehm@t-online.de » 08.03.2011, 16:23

Servus,

nach einem PC-Umzug mit neuem Lizenzschlüssel habe ich eine DVD brennen können, danach erscheint beim Fertigstellen eine neuen Projektes der Fehler, es könne DVR-Compress nicht aufgerufen werden. Beim Versuch im Fertigstellen-Menü die vorhandenen VOB-Dateien zu komprimieren (falls nötig => es ist nötig!) und die DVD zu brennen wird bei der Verarbeitung nur noch gemeldet, dass die DVD zu groß für den eingelegte Rohling ist. Stimmt auch, aber warum wird nicht komprimiert?

Was ist zu tun?

Herzlichen Dank
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 08.03.2011, 17:13

Hallo m.u.c.boehm@t-online.de

ich denke das sollte Dein Problem erklären:
viewtopic.php?t=4203
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
m.u.c.boehm@t-online.de
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2008, 00:00

Beitrag von m.u.c.boehm@t-online.de » 08.03.2011, 19:35

Servus Ralf,

vielen Dank für den Erklärungsversuch, aber so richtig hilft mir das nicht weiter.
Zur näheren Erläuterung: Ich setze DVR Studio Pro 2.20 ein und habe Compress 1.11 danach installiert.

Jetzt "leicht" OT: Macht ein Update auf Compress 2 Sinn und falls ja, unter welchen Konditionen ginge das?

Herzlichen Dank
Carsten

p.s.: Kann ich meinen Forums-Nickname irgendwie ändern?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 08.03.2011, 19:49

Hallo m.u.c.boehm@t-online.de,

wenn Du DVR-Studio Pro 2.2 hast, macht DVR-Compress 2 keinen Sinn. Nur wenn Du zudem auch DVR-Studio HD hättest, würde es einen Vorteil bringen.
Der SD Part ist in Compress 2 und Compress 1 der gleiche.

Zu Deinem Problem: Zeigt DVR-Compress 1.1 in dem Info über Fenster Vollversion an? Wenn Ja, ist es in DVR-Studio Pro anselektierbar?

Wenn es nicht klappt, ruf mich mal an. Das geht schneller 06198 5790170
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
m.u.c.boehm@t-online.de
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2008, 00:00

Beitrag von m.u.c.boehm@t-online.de » 08.03.2011, 19:57

Servus,
Ralf hat geschrieben:Zu Deinem Problem: Zeigt DVR-Compress 1.1 in dem Info über Fenster Vollversion an?
Ja.
Ralf hat geschrieben:Wenn Ja, ist es in DVR-Studio Pro anselektierbar
Öhm, wie und wo? Auf der Fertigstellen-Seite habe ich die Möglichkeit "DVD komprimieren (falls nötig)" auszuwählen, solls das sein?
Ralf hat geschrieben:Wenn es nicht klappt, ruf mich mal an. Das geht schneller 06198 5790170
Habe ich probiert ...

Auf bald
Carsten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 09.03.2011, 13:04

Hallo m.u.c.boehm@t-online.de,

ich hab auf dem AB gesehen, dass Du um 18:53 angerufen hast. Bitte versuche es heute noch mal vor 18:00.
Danach schaltet die Telefonanlage automatisch auf den AB.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
m.u.c.boehm@t-online.de
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2008, 00:00

Beitrag von m.u.c.boehm@t-online.de » 09.03.2011, 19:28

Servus,

:lol: nach einem super Telefonsupport funktioniert es tadellos!:lol:

Allerherzlichsten Dank!
Carsten
Rastelli0447
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2011, 08:29

Beitrag von Rastelli0447 » 25.06.2011, 08:40

Auch ich habe das Problem nach einem Rechnerumzug, unter Win7HomePremium, Compress ist als Vollversion gekennzeichnet, so stellt sich der Fehler bei Nutzung der Software DVR-Studio Pro 2 dar:

Bild[/list]
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 25.06.2011, 09:18

Hallo Rastelli0447,

bei Dir hat es nichts mit der Verbindung zwischen Studio Pro und Compress zu tun, denn Studio Pro ruft es ja auf.
Ich vermute eher, dass Compress von einem Virenscanner blockiert wird. Trage mal Compress auf die Ausnahmeliste des Scanners ein.

Sollte das Dein Problem lösen, wäre ich für einen Eintrag in diesem Bereich Dankbar:
viewforum.php?f=29

Du hilfst uns so geben die Hersteller von schlechten Programmen vorzugehen und anderen Kunden zu aufzuzeigen, wo das wirkliche Problem ist.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Rastelli0447
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2011, 08:29

Beitrag von Rastelli0447 » 25.06.2011, 17:17

Hallo Ralf!
In der Firewall der Avira Premium Security Suite sind in den Anwendungsregeln die Programme DVR-Studio Pro und DVR-Compress mit dem Modus "Privilegiert" und der Aktion "Erlauben" versehen. Dieses ist so korrekt und nicht zu beanstanden.
In dem Bild des ersten Beitrages läuft Compress bereits 3 Min 12 Sek und es wird einen Restzeit von 53 Sek angegeben. Ein Virenscanner würde meines Erachtens die Ausführung des Programmes sofort verhindern und nicht erst nach gut 13 Minuten.
Trotzdem habe ich bei einem weiteren Versuch die Avira Premium Security Suite komplett deaktiviert, hier läuft Compress 3 Min 19 Sek mit einer voraussichtlichen Restzeit von 55 Sek. Alle von der DVR-Software genutzen Verzeichnisse (Arbeits- und TEMP-) sind auf Laufwerk C , auf dieser HD sind noch 452 GB frei, ein Plattenplatzproblem schließe ich daher auch aus.
Das alles macht mich ziemlich ratlos.

Auch in einem weiteren Test 3 arbeitet Compress knapp über 3 Min und bei etwa noch 55 Sek vor dem errechneten Ende tritt der Fehler auf.

Hier noch der Endstand von Test 2:
Bild
Rastelli0447
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2011, 08:29

Beitrag von Rastelli0447 » 25.06.2011, 18:27

Meine Testversuche habe ich immer mit derselben Eingabedatei gestartet, mit einer anderen Datei wurde der Compress-Lauf erfolgreich abgeschlossen. Daraus schlussfolgere ich, dass diese Eingabedatei den Fehler verursacht. Ich suche jetzt nach einer Analysemöglichkeit dieser TS-Datei, die ich mir bereits mir VLC-Media-Player komplett störungsfrei angesehen habe.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 26.06.2011, 11:21

Hallo Rastelli0447,

ich vermute, dass in der Quelldatei ein Datendefekt ist. Lass mal die Fehleranalyse laufen und wandle alle gefundenen Fehlerstellen in Schnittbereiche.

Compress arbeitet ja einen mathematischen Prozess ab und dieser Datendefekt verursacht vermutlich einen Rechenfehler, ähnlich Division durch Null.

Sollte DVR-Studio Pro keinen Fehler finden teste diese Aufnahme mal in DVR-Studio HD. Das hat einen verfeinerte Fehlersuche.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Probleme beim Brennen“