DVD-RW wird gelöscht aber nicht gebrannt??

Allgemeine Hinweise und Hilfestellungen, wenn es zu Problemen beim Brennen einer DVD oder BluRay kommt.
Antworten
casi
Beiträge: 10
Registriert: 25.12.2009, 12:57

DVD-RW wird gelöscht aber nicht gebrannt??

Beitrag von casi » 01.05.2011, 14:04

Hallo Ralf,

ich habe DVR Studio Pro 2.20
Der Brenner ist auf intern eingestellt. DVD Laufwerk wird auch richtig erkannt.
Nach erfolgreicher Verarbeitung beginnt das Programm meine eingelegte DVD-RW zu löschen. Das gelingt auch, ich habe geprüft ob die Daten gelöscht wurden und es ist nichts mehr drauf !Nun beginnt das Brennen und die DVD wird ausgeworfen. Ich habe aber leider keine Daten auf der DVD. Ich habe gelesen das man einen Patch von Dir bekommen kann. Ich würde mich freuen wenn Du eine Lösung hast.
Ich benutze als Betriebssystem Windows 7 Premium 64 Bit mit 8 GB Arbeitsspeicher.

Besten Dank im Voraus
Gruß Casi

Hier noch eine Logdatei
DVR-Studio Pro 2.20
running on: Windows NT/2000/XP
Output Path: C:\Users\Casinator\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio Pro 2\Output\
Authoring Demux Path: C:\Users\Casinator\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio Pro 2\Demux
Authoring VIDEO_TS Path: F:\Convertierungen\VIDEO_TS
Log-Level is set to: 2
\ CDVRStudioApp::InitInstance

Licence Data:
Serial number: 1564520059
Client number: 26416
Licence key: 4HBY8-RMJ5V...
\ CReceiverMgr::LogSelected
648: Marusys VU+Duo
1: - Keiner / None -
1: - Keiner / None -
/
/
\ CDVRStudioDoc::OnOpenDocument
Opening File: S:\Für DVR Studio\20101212 2010 - WDR Dortmund - Wunderschön!.ts
\ CDVRStudioDoc::PreAnalyze
\ CDVRStudioDoc::DetectByteOrder
/
/
/
\ CDVRStudioView::OnSelDelete
/
\ CDVRStudioView::OnSelEnd
\ CDVRStudioView::OnSelNew
/
\ CDVRStudioView::OnSelStart
/
/
\ CDVRStudioView::OnSelStart
\ CDVRStudioView::OnSelNew
/
\ CDVRStudioView::OnSelStart
/
/
\ CDVRStudioView::OnSelEnd
/
writelib.dll loaded successfully.
\ CBurnGeneric::UpdateMediaInfo
Media Type: DVD+RW
Media booktype: DVD+RW
Media capacity: 4481
Media status: Empty
Speeds: 2
speed: 5540
speed: 3324
/
\ CWizDVD::AddPages
/

\ CPlusFunctionMgr::FnDemultiplex
File: S:\Für DVR Studio\20101212 2010 - WDR Dortmund - Wunderschön!.ts
\ CDVRStudioApp::CreateSubDirs
/
\ CMpegTsDemux::Init
/
Title-0
Demultiplexing recording to separate MPEG ES:
First Video PTS is 0:08:01,840
First Audio PTS is 0:08:01,850
First Audio PTS is 0:08:01,906
Compensated MPG Audio Delay: 10ms
Compensated MPG Audio Delay: 66ms
Reached end of stream.

Synch Summary:
Skipped or missing Video Frames: 0ms
Skipped or missing Audio Frames: 0ms
Skipped or missing Audio Frames: 0ms
Runtime Summary:
Total video runtime: 0h04:42,480
Total audio runtime: 0h04:42,618
Total audio runtime: 0h04:42,634
Consolidating errors
Done, 38s

/

\ CPlusFunctionMgr::FnAuthor
\ CPlusFunctionMgr::Author
\ CDVRStudioApp::CreateSubDirs
/
/
\ CDVRStudioApp::CreateSubDirs
/

S:\Für DVR Studio\20101212 2010 - WDR Dortmund - Wunderschön!.ts
/
\ CPlusFunctionMgr::FnBurnAll
DVR-Compress was used, switch VIDEO_TS folder to there!
F:\Convertierungen\Komprimiert\VIDEO_TS\*.*
Speed: 5540
Drive: D:
Checking: 5540
Found Speed-Index: 0
Selected Speed-Index: 0
final VIDEO_TS Path: F:\Convertierungen\VIDEO_TS
\ CBurnGeneric::Burn
DVD Command: Write
VIDEO_TS Path used: F:\Convertierungen\VIDEO_TS
Device used: D:
writelib mesage: 7052
writelib mesage: 7050
writelib mesage: 7040
writelib mesage: 7250
writelib mesage: 7230
writelib mesage: 7650
ERROR: Wrong Disc type!!! No media?
writelib mesage: 9000
/
/
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 350
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 03.05.2011, 10:02

Hi,

Ralf ist im Urlaub. Könntest du mir mal schreiben, worauf du dich beziehst?
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
casi
Beiträge: 10
Registriert: 25.12.2009, 12:57

Beitrag von casi » 08.05.2011, 13:34

Hallo Sascha,

der Patch ist wohl für das neue Programm sorry.
Ist aber doch sehr merkwürdig das die Dateien gelösch werden aber DVR nich brennen kann?

Gruß Casi
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10342
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 09.05.2011, 20:10

Halo casi,

das ist leider in DVR-Studio Pro keine Seltenheit, dass andere Brennerprogramme unsere eigene Brennerroutine einfach blockiert.

Wir können hier leider nichts machen.
Wenn die Einstellungen des Interfaces in DVR-Studio Pro unter "Brenner" auf ASPI oder NERO (wenn angeboten) nichts bringt, so bleibt nur die Deinstallation des fremden Brennerpegramms. Dies ist aber oft sehr kompliziert. Einfach über die Systemsteuerung zu gehen, reicht nicht aus, denn in den wenigsten Fällen werden die gemachten Veränderungen an Windows wieder rückgängig gemacht. Schauen Sie mal hier:
viewtopic.php?t=2791

Es gibt aber ein Alternative:
Verzichte in DVR-Studio Pro auf das Brennen und entfernen das Häkchen bei "Brennen". Du bekommst die fertige DVD in dem Ordner Video_TS. Nun einfach in Nero angeben, dass Du eine Video DVD erstellen willst. Es legt Dir den gleichen (leeren) Ordner Video_TS an. Du musst nur den Inhalt unseres Ordners in den von Nero verschieben und fertig brennen.
Uns sind bei DVR-Studio Pro hier leider die Hände gebunden.

In DVR-Studio HD 2 haben wir hier eine neue Brennersoftware integriert, die an Windows vorbei direkt mit dem Brenner kommunizieren kann. Andere Brennerprogramme können so kaum noch Einfluss nehmen, es sei denn sie resevieren sich den Rohling, was man durch einfaches beenden des Fremdprogramms beheben kann. Teste es mal.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
casi
Beiträge: 10
Registriert: 25.12.2009, 12:57

Beitrag von casi » 18.05.2011, 20:53

Hallo Ralf,

ich hoffe Du hattest einen schönen und erholsamen Urlaub. Vielen Dank für deinen Tip, aber Nero habe ich nicht auf dem Rechner. Ich hatte auch kein Brennprogramm auf dem Rechner außer das Betriebssysteam Windows Ultimate. Habe mir jetzt ein Brennprogramm von Ashampo ( ashampoo burning studio ) drauf gemacht und brenne die vob Datei mit dem Programm.Das ist zwar ein Umweg aber es fuktioniert. Vielleicht giebt es ja bald eine Lösung.

Vielen Dank für Deine Antwort
Gruß
Casi
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10342
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 22.05.2011, 12:12

Hallo casi,

da werden wir nichts machen können.

Die Brennerroutine stützt sicht auf die Windows Registry und wenn da ein fremdes Programm alles verändert hat, hilft nur eine Neuinstallation von Windows, denn beim Löschen der Fremdprogramms, räumt es diese Chaos nicht wieder auf.

In DVR-Studio HD 2 ist da eine völlig andere Brenner Engine enthalten, die diese Infos sich selbst direkt vom Brenner holen kann. Diese können wir aber von der Architektur des Programms nicht in DVR-Studio Pro einbauen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Probleme beim Brennen“