Viruswarnung in DVR-Studio HD

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Viruswarnung in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 13.04.2012, 20:13

Hallo,

ich habe diese Mail bekommen:
Hallo Support,
anbei die Warnmeldung meines Virenscanners zur Kenntnisnahme.

Ich (S*** E***, Kundennummer: 13***) habe in der letzten Zeit HD
Studio nicht geöffnet, bin mir deshalb über den Infektionsweg nicht
ganz im Klaren.

Eventuell ist diese Scannermeldung für Sie ja als Hinweis auf eine
Sicherheitslücke o.ä. hilfreich.
Bild
--
Mit freundlichen Grüßen,
S*** E****
Es ist definitiv ein Fehlalarm!
Nach Aussage von AV-Test vom 12.4.2012 wurde bei der Kontrolle unserer Produkte in keinem eine Gefahr gefunden.
Es kann sich bei der Meldung von AVIRA nur um eine ganz neue Meldung nach einem Viren-Pattern Update handeln.

Passend ist, dass diese genau zum Wochenende erfolgt.

Sollten auch andere User diese Meldung von AVIRA erhalten, schreibt mir bitte folgende Infos hier im Forum:
- Erstellungsdatum der DVR-Studio HD.EXE. AVIRA zeigt in dem Meldefenster den Pfad an. Einfach die EXE anselektieren und über die rechte Maustaste die Eigenschaften aufrufen.
- Welche Windows Version und welches Servicepack ist auf dem PC.
- Welche AVIRA Version ist installiert?
- Welche Patterndatei ist in AVIRA aktuell geladen.

Meldet Euch am besten beim AVIRA Support. Die können direkt erklären, wie Ihr es am schnellsten abstellen könnt. Sagt dem Support , dass wir das Problem auch bereits an AV-Test (http://www.av-test.org) weitergeleitet haben und der Fehlalarm in der kommenden Monatsauswertung auf http://www.av-test.org/tests/testberichte/ mit Sicherheit für alle nachlesbar sein wird.

Am besten ist, AVIRA gleich ein brauchbares Produkt zu ersetzen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Viruswarnung in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 14.04.2012, 15:49

Hallo,

von dem Kunden habe ich noch folgende Infos bekommen:
DVR-Studio HD 2:
Ort: C:\Programme\DVR-Studio HD 2
Erstellt: Dienstag, 7. Februar 2012, 13:00:22
Größe: 1,43 MB (1.506.816 Bytes)
Assembly Version: 2.22.2.21518
Dateiversion: 2.22.2.0
Firma: Haenlein-Software
Interner Name: DVR-Studio HD.exe
Kommentare: DVR-Studio HD 2
Originaldateiname: DVR-Studio HD.exe
Produktname: DVR-Studio HD 2
Produktversion: 2.22.2.0
Sprache: Sprachneutral

Avira:
Produktversion 10.2.0.707 25.01.2012
Suchengine 8.02.10.42 12.04.2012
Virendefinitionsdatei 7.11.27.150 13.04.2012
Control Center 10.00.12.31 30.07.2011
Config Center 10.00.13.20 30.07.2011
Luke Filewalker 10.03.00.07 30.07.2011
AntiVir Guard 10.00.01.59 30.07.2011
Filter 10.00.26.09 30.07.2011
AntiVir WebGuard 10.01.09.00 30.07.2011
Planer 10.00.00.21 21.04.2011
Updater 10.00.00.39 17.06.2011

Windows:
Microsoft Windows XP
Professional
Version 2002
Service Pack 2
(die genaue Buildversion konnte ich leider nicht finden, ich bin jedoch mit den automatischen Updates auf dem Laufenden)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Viruswarnung in DVR-Studio HD

Beitrag von Ralf » 14.04.2012, 16:56

Hallo,

es könnte sein, dass der Spuk schon wieder zu Ende ist. Das habe ich von dem Kunden bekommen:
Hallo Ralf,
interessanterweise konnte ich DVR Studio HD 2 von Anfang an völlig problemlos starten.
Auch ein Komplettscan meines Rechners nachdem ich die ursprüngliche Mail verschickt hatte, hat die Fehlermeldung kein zweites Mal auftauchen lassen (Hat allerdings ein paar Stunden gedauert...).

Gruß,
S*****
Ich vermute, dass AVIRA ihren Quatsch bemerkt haben, es mit dem nächste Patternupdate korrigiert hat.
Entweder ist das ein Marketingtrick um sich mal wieder zu zeigen oder einfach nur Unfähigkeit.

Fakt ist: So was gehör abgestellt, denn es kosten unsere Arbeitszeit und die Freizeit unserer Kunden.

Ich hoffe, dass AV-Test den Zähler für diese False-Positiv Meldung dennoch um eins hoch zählt, damit auch AVIRA etwas Freude an der Aktion hat. :wink:
Vielleicht können die aber auch anhand der Pattern Version schon sehen, ob die nachgebessert haben. Würde mich sehr interessieren.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „AVIRA“