Kaspersky KIS 16.x blockiert DVR-Studio HD4.07

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10425
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Kaspersky KIS 16.x blockiert DVR-Studio HD4.07

Beitrag von Ralf » 09.06.2016, 11:23

Hallo,

ich habe diese Meldung des Kunden 18599 bekommen:
Von U**** S***** am 08.Juni 2016:
Hallo Herr Haenlein,
danke für den Hinweis. Ihre Vermutung war richtig.
Ich nutze Kaspersky KIS 16.x
Ich habe sämtliche Programme von Ihnen aus dem Scan und jeglicher Untersuchung herausgenommen, aber sie lassen sich immer noch nicht starten.
Mal sehn ob ich noch etwas finde, das ich übersehen habe.
Erst wenn ich Kaspersky komplett deaktiviere startet Ihre Software wirder.
So ein Murx...
Danke für den Hinweis. Ich werde weitersuchen wie ich das wieder hinbekommen.
"Murx" trifft es genau. Das wirklich einzige was bei Kaspersky funktioniert ist die Werbung und das Marketing.

Nach seit fasst 2 Jahren Stress, ist diese Firma unfähig unsere Produkte unbehelligt zu lassen:
viewtopic.php?f=62&t=6292

Ich kann jedem nur empfehlen unter Windows 10 auf einem zusätzlichen Virenscanner zu verzichten, denn der ist nicht notwendig, denn Microsoft liefert bei Windows 10 den sogar besseren Virenscanner Defender gleich mit.

Microsoft reagiert damit auf den Ärger den diverse Virenscanner regelmäßig auslösen:
- Das System wir massiv ausgebremst
- Sogar Windows Updates werden behindert und nur teilweise installiert, was bis hin zu einem instabilen Windows führen kann.

Sollte Ihr noch W7 oder W8 haben, gibt es immer noch diesen kostenlosen Scanner von Microsoft:
http://windows.microsoft.com/de-de/wind ... s-download
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Kaspersky“