Kaspersky blockiert DVR-Provider 2

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Kaspersky blockiert DVR-Provider 2

Beitrag von Ralf » 20.01.2018, 14:46

Hallo,

unseren Kunden 10399 hatte das Problem, dass DVR-Provider 2 beim Versuch eine Datenbank anzulegen sich verabschiedete.
Am 18.01.2018 um 15:18 schrieb Bernhard C**** <post@bernhard-****.de>:
Hallo
und vielen Dank für die Rückmeldung.
Leider kann ich nicht mehr Infos geben, da das Programm, wie beschrieben, direkt nach der Umschaltung in den Testmodus, zwar die Testdatenbank anlegt, aber dann sich beim nächsten Mausklick aufhängt.
Das gleiche nach der Neuinstallation und auch auf einem zweiten Rechner.
Die Tesvideos zeigen bei direkten betrachten immer nur das Haenlein-Intro.
Vielen Dank für ihre Mühe.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard ****
Nach zig Mailwechseln und meine Bitte mal den Virenscanner zu deinstallieren kam von Ihm diese Nachricht:
Am 19.01.2018 um 10:32 schrieb Bernhard *** <post@bernhard-****.de>:
Hallo Herr Haenlein,

vielen Dank für das nette Gespräch.
Nach der Deinstallation von Kaspersky läuft der Provider :-)
Ich werde jetzt mal testen.
Vielen Dank!

Bernhard ***
Wieder einmal hat Kaspersky seine Unfähigkeit unter Beweis gestellt.
- Es gab keinerlei Rückmeldungen auf eine Blockade
- Abschalten konnte man Kasperle wie immer NICHT
- Nach der Deinstallation ging der DVR-Provider 2 sofort.

Vielen Dank Kaspersky, dass ihn mir Eurer Unfähigkeit wieder einmal die Zeit des Kunden und von uns vergeudet habt.
Einziger Trost: Den Kunden seit ihr wieder einmal los.
Vielleicht solltet Ihr mal Geld in die Produkte und nicht ausschließlich in die Werbung stecken... :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Kaspersky“