Seite 1 von 1

Support- Wüste Norton ?

Verfasst: 08.01.2012, 14:11
von Ralf
Hallo,

das hat mir ein Kunde heute (Sonntag) geschrieben:
Bitte verlängern Sie mir den Testzeitraum, da ...
Wir hatten am 7./8.12.2011 Mailverkehr. Ich brachte es bis heute nicht fertig, dass Norton entsprechend Support bietet.
Habe nun den Norton360 deinstalliert und hoffe, dass ich nun endlich Ihr Programm testen kann.
Mit freundlichen Grüssen
R. F****
Er hat bereits die Verlängerung bekommen, denn wir halten keinen Winterschlaf… :wink:

Ist schon ein Armutszeugnis von Norton. Blockieren aus Unwissenheit ein kommerzielles Produkt und bringen es in einem Monat nicht hin, seinem Kunden zu helfen…. Geld für Werbung ist aber anscheinend genug da.

Für uns bedeutet denen ihre Unfähigkeit mit Sicherheit auch ein massiver Schaden, denn es wird bestimmt etliche Testet gegeben haben, die einfach nach dem Test es aufgegeben haben. Wenn wir einen Weg finden würden denen unseren Schaden korrekt nachzuweisen, würde ich denen eine Klage an den Hals hängen.

So kann ich es nur hier posten. Soll sich jeder daraus sein eigenes Bild machen.

Re: Support- Wüste Norton ?

Verfasst: 10.01.2012, 10:56
von kaelia
Nicht umsonst verwenden immer weniger den Norton Antivirus. Die meisten Leute, die ich kenne, arbeiten schon mit anderen Virenscannern, wie Avast, weil die einfach mehr Schutz und mehr Service bieten. Ich finde auch, dass das ein Armutszeugnis von Norton ist und man kann nur für diese Firma hoffen, dass sie sich irgendwann mehr auf ihre Kunden einstellen und sich mehr um ihre Bedürfnisse kümmern. Nach einem Monat sollte man schon eine kleine Antwort erwarten. Zumindest ein "wir arbeiten an dem Problem."