Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Rhaghai
Beiträge: 38
Registriert: 05.10.2005, 21:41
Wohnort: Schwabenland

Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Rhaghai » 05.02.2012, 12:35

@ Hallo Admin
Habe heute das Update auf die 2.22 machen wollen. Bei der Installation kam dann eine Fehlermeldung
mit einem Hinweis auf eine LOG-Datei im Ordner Tmp. Leider konnte ich hier nichts erkennen. Wollte
dann die 2.21 deinstallieren, ging auch nicht, da ich diese Downloadversion gelöscht habe (=> Norton-Problem => verseuchte Datei).
Wie komme ich an die alte 2.21.

Gruß
Rhaghai
VU+Duo 2/WD HD Live/Pioneer VSX-923/TV Sharp 60 Zoll/Teufel Concept S
BL-Sindorf
Beiträge: 37
Registriert: 12.06.2010, 14:10

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von BL-Sindorf » 05.02.2012, 14:36

Hallo Rhaghai,

LOG-Datei im Ordner Tmp: kann ich nichts zu schreiben.

die 2.21 deinstallieren: ist die 2.21 überhaupt noch vorhanden unter Systemsteuerung, Software? Wenn ja, dort deinstallieren und wenn nein, was deinstallieren? Bei "entsprechenden Kenntnissen", unter Regedit kontrollieren. Norton muß ja schon witzig sein,greul.

Wie komme ich an die alte 2.21: Warum? Installiere doch die Version aus dem Downloadbereich. Hinweise beachten. Eventuell Norton vorübergehend Deaktivieren, wenn es geht.

Viel Erfolg
BL-Sindorf
Rhaghai
Beiträge: 38
Registriert: 05.10.2005, 21:41
Wohnort: Schwabenland

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Rhaghai » 06.02.2012, 12:01

@BL-Sindorf
Über die Systemsteuer lässt sich das Progi nicht mehr entfernen, es kommt Fehlermeldung:
"Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert. Die Installation kann nicht fort-
gesetzt werden. Verwenden Sie die Systemsteuerung....."
Und genau hier ist der Haken! Hier will die Systemsteuerung die alte Version 2.21 msi....

Ich habe es mit der 2.22 versucht aber er benötigt die 2.21

Vielleicht können mir die Admins weiterhelfen.

Anbei noch die Log:
The following properties have been set:
Property: [AdminUser] = true {boolean}
Property: [ProcessorArchitecture] = AMD64 {string}
Property: [VersionNT] = 6.1.1 {version}
Running checks for package '.NET Framework 2.0', phase BuildList
Running external check with command line "D:\WINDOW~1\TMP\VSD9A9A.tmp\dotnetfx\dotnetchk.exe"
Process exited with code 1
Setting value '1 {int}' for property 'DotNetInstalled'
Reading value 'Version' of registry key 'HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer'
Read string value '9.0.8112.16421'
Setting value '9.0.8112.16421 {string}' for property 'IEVersion'
The following properties have been set for package '.NET Framework 2.0':
Property: [DotNetInstalled] = 1 {int}
Property: [IEVersion] = 9.0.8112.16421 {string}
Running checks for command 'dotnetfx\instmsia.exe'
Result of running operator 'ValueExists' on property 'VersionNT': true
Result of checks for command 'dotnetfx\instmsia.exe' is 'Bypass'
Running checks for command 'dotnetfx\WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe'
Result of running operator 'ValueExists' on property 'Version9x': false
Result of running operator 'VersionLessThan' on property 'VersionNT' and value '5.0.3': false
Result of running operator 'VersionGreaterThanOrEqualTo' on property 'VersionMsi' and value '3.0': true
Result of checks for command 'dotnetfx\WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe' is 'Bypass'
Running checks for command 'dotnetfx\dotnetfx.exe'
Result of running operator 'ValueNotEqualTo' on property 'DotNetInstalled' and value '0': true
Result of checks for command 'dotnetfx\dotnetfx.exe' is 'Bypass'
'.NET Framework 2.0' RunCheck result: No Install Needed
Launching Application.
Using MsiInstallProduct with package path 'D:\WINDOW~1\TMP\0NS3SAJT\DVR-Studio HD 2 Setup Ger\presetup\Setup.msi' and command line ''
MsiInstallProduct returned '1638'
Error:
VU+Duo 2/WD HD Live/Pioneer VSX-923/TV Sharp 60 Zoll/Teufel Concept S
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf » 06.02.2012, 14:42

Hallo Rhaghai,

jetzt hast Du ein richtiges Problem, denn wenn Norton Dir die alte MSI Datei gelöscht hat, kann Windows es nicht deinstallieren.

Ich hab diesen Thread in den Bereich von Norton verschoben, denn das ist unser Pranger für stümperhafte und unbrauchbare Sicherheitstools.

Ich hab Dir per Mail die Link der in Frage kommenden MSI Setups geschickt. Du musst die genau da ablegen, wo Sie von Windows gesucht werden.
Vermutlich wird Norton da wieder herum spinnen. Am besten gleich löschen und was gescheites installieren.
Wir empfehlen NOD32 (www.eset.com)

Sollte es mit den MSIs nicht klappen, bliebe nur ein Wiederherstellungspunkt von dem Zeitpunkt, als die 2.21 noch auf dem PC war.
Wenn das alles scheitert, bleibt nur Windows neu aufzusetzen. Du siehst, um einen PC abzuschießen braucht man keinen Virus. Dazu reicht auch der Virenscanner.

Es würde mich freuen, wenn Du das Norton um die Ohren hauen würdest, denn wie Du in dem Bereich von Norton lesen kannst, haben wir immer wieder Stress mit Blockaden und Fehlalarmen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Rhaghai
Beiträge: 38
Registriert: 05.10.2005, 21:41
Wohnort: Schwabenland

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Rhaghai » 06.02.2012, 17:09

Hallo Ralf,
supieee hat mit dem Download-Link für die 2.21 gefunzt. Habe die alte Version
deinstalliert und danach die 2.22 installiert.
Das mit Norton weis ich ja seit Oktober als er die 2.20 als virenverseucht monierte und
den Zugriff auf Net nicht mehr zuließ. Habe hierzu auch im Nortont-Thread ein Workaround
gepostet.
Hier kam auch der Hinweis von Dir schon dieses Norton mitzuteilen. Gesagt und getan! Das Problem
war das dort kein Mensch wirklich darauf eingehen wollte und alles noch in Englisch. Ich habs dann
gelassen....
Die Lizenz läuft in 3 Monaten ab, werde mich dann nach einer anderen Security umschauen.

Nochmals danke für Eure superschnelle Hilfe... wie immer! :D

Rhaghai
VU+Duo 2/WD HD Live/Pioneer VSX-923/TV Sharp 60 Zoll/Teufel Concept S
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf » 06.02.2012, 17:42

Hallo Rhaghai,
Das Problem
war das dort kein Mensch wirklich darauf eingehen wollte und alles noch in Englisch. Ich habs dann
gelassen....
So kann man auch ein Problem beheben oder besser gesagt aussitzen. Ehrlich gesagt, so eine Reaktion verwundert mich nicht besonders, denn es mach ja mehr Sinn tausende von Euro in die Werbung zu blasen, als einen Entwickler zu bezahlen, denn der bringt ja keine neue Kunden…

Faustformel: Viel Werbung = Viel Ärger.

Eine Firma die ein gutes Produkt hat, braucht so was nicht. Sie lebt vom Weitersagen, das halten wir seit über 10 Jahren so und wachsen stetig.

Dennoch solltest Du das nicht einfach so hinnehmen. Es kostet schließlich Dein Geld, Freizeit und Nerven...
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
mischahh
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2012, 21:52

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von mischahh » 08.02.2012, 15:46

Hallo,
an anderer Stelle habe ich ein gleiches Problem gepostet, und versuche, nachdem ich nun ALLES gelesen habe :-)) , die alte Version zu deinstallieren um 2.22.1 zu installieren. Leider kriege ich genausowenig die alte Version deinstalliert, da die Setup.msi fehlt. Ich benutze allerdings nicht Norton sondern Avira prof.
Ich benötige also auch eine neue Setup.msi.
Mich würde allerdings auch mal interessieren, bei allen Klagen über die Antivirensoftware hier: Warum ist eine derart wichtige Datei in einem Ordner abgelegt, der eindeutig als "temp" gekennzeichnet ist?? (...AppData\Local\Temp\0IU32252\Setup\presetup\ - da wird sie nämlich gesucht) . Ich bin mir nämlich garnicht sicher, ob Avira hier gelöscht hat oder nicht sogar ich selbst früher mal, oder eines dieser "Aufräumprogramme". Eigentlich gilt doch die Regel, alles was irgendwie in temp steht oder Endung tmp hat sei in gewisser Weise nur zeitweise vonnöten und kann danach entsorgt werden?? Würde eine solch wichtige Datei nicht entweder zum Programm selbst gehören im Ordner "programme", oder wenigstens separat ladbar sein und nicht wie ich vermute in der Studio setup.exe versteckt (Warum also keine zip-Datei, die das setup sep. enthält), die aber ohne Deinstallation nicht ausführbar ist. Bitte, nur eine Frage eines Interessierten, ich bin kein Fachmann.
Michael
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf » 10.02.2012, 16:41

Hallo mischahh,
(...AppData\Local\Temp\0IU32252\Setup\presetup\
Das ist kein normales Temp-Verzeichnis, sondern das verwaltet Windows selbst. Da drin hat keiner was zu verändern. Das MSI ist ein von Microsoft verwendetes Installationsscript und auf die Art und Weise, was und wo sich Windows diese Daten sichert haben wir keinen Einfluss.
Fakt ist, das wir seit etlichen Jahren diesen Installer verwenden und es in Summe unter 10 User mit Problemen gab. Bei allen hatte entweder User herumgefingert oder ein dubioses Sicherheitstool versucht aufzuräumen.

Sollten nun auch noch die Virenscanner anfangen hier herumzuspinnen, sollten die Betroffenen diesem Hersteller die Hölle heiß machen. Es kann nicht angehen, dass die Sch…. bauen und wir es auszubaden haben.

Schick mir mal eine Mail und ich Dir die Links.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Beige09
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2013, 18:13

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Beige09 » 13.10.2013, 18:17

Ich habe heute das gleiche Problem bekommen: Habe DVR-Studio HD 2 nach längerer Zeit mal wieder gestartet. Es kam die Meldung, dass die Version veraltet sei und ich die neue Version download müsste. Gesagt getan. Beim Ausführen des neuen Setups kam es dann zu der Meldung, dass ich zunächst die alte version de-installieren müsste. Dabei verlangt der Uninstaller immer nach einer "setup.msi" in einem "Appdata\local\temp..." Verzeichnis.

Besteht die Möglichkeit mir diese Datei auch noch einmal zukommen zu lassen? Allerdings weiß ich nicht mehr genau, welche exakte Version zuletzt installiert gewesen ist. Ich habe die AUpdates eigentlich immer wahrgenommen, sobald die Meldung dazu beim Programmstart kam...

Vielen Dank im Vorraus.

Gruß
Benjamin
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf » 14.10.2013, 09:05

Hallo Beige09,

schau mal hier:
viewtopic.php?f=131&t=5356

Ohne die exakte Version zu kennen, sind mit aber die Hände gebunden. Windows sucht seine MSI, die es sich gesichert hatte und Dein manueller Eingriff mit dem Tool hat diese gelöscht.

Es gibt nun nur noch diese 3 Optionen für Dich:
Zurücksetzen des PCs auf einen Wiederherstellungspunkt, zu dem unser Programm noch nicht auf dem PC war.

Unser Program ist ja noch auf dem PC. Bitte mit DVR-Studio HD eine Supportanfrage erstellen.
Wir brauchen die Logdateien, weil hier die exakte Version erkennbar ist. Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben: viewtopic.php?t=3718
Ich muss dann manuell diese MSI heraussuchen und dem Kunden zukommen lassen.
Diese MSI Datei muss auf dem PC exakt da abgelegt werden, wo Windows danach sucht. In der Regel wird der Pfad von Window angezeigt.

Mit dem Microsoft Tool „Windows Installer Clean Up“ versuchen die Reste der alten Installation zu entfernen. Hier der Link: http://www.pcwelt.de/downloads/Windows- ... 57997.html
Bitte das Tool vorsichtig und überlegt einsetzen! Es greift massiv in die Registry ein. Der Einsatz geschieht auf eigenes Risiko. Haenlein-Software übernimmt keine Haftung für entstehende Schäden.
Um es hier klar zu sagen: Das ist kein Problem das unsere Programm erzeugt hat. Den Schaden hat Dein Tool angerichtet. Wenn Du Pech hast, musst Du Windows neu installieren.

Gut gemeinter Rat: Schmeiß das Optimierungstool weg. Was kam da zum Einsatz?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Beige09
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2013, 18:13

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Beige09 » 14.10.2013, 22:20

Hallo Ralf,

erst einmal danke für die sehr schnelle Antwort!

Mit Hilfe des Windows-Cleanup Tools konnte ich die "Reste" der alten Installation nun erfolgreich entfernen und das DVR-Studio anschließend sauber neu installieren.

Das Tool gibt es übrigens nicht mehr über den PC-Welt-Link (die auf die MS-Seite weiterverlinken), sondern ich hab es mir von einer anderen Quelle besorgt (http://www-pc.uni-regensburg.de/systems ... stools.htm)

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf » 15.10.2013, 11:20

Hallo Beige09,

Danke ich habe Deinen Link zu der direkten Datei in dem Beitrag eingetragen. Schau bitte mal, ob das genau das Tool ist, welches Du auch verwendet hattest:
viewtopic.php?p=31658
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Beige09
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2013, 18:13

Re: Update von 2.21 auf 2.22 fehlgeschlagen

Beitrag von Beige09 » 16.10.2013, 21:08

Ja, genau das ist es.
Antworten

Zurück zu „Norton“