Nach Update FritzBox-Protect verhind. Zugriff auf Medienserv

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch verschiedene Geräte (Kameras, Router, Switches oder Hardware-Firewalls.) Lösungshinweise.
Antworten
gucky
Beiträge: 215
Registriert: 21.04.2010, 08:21
Wohnort: 46395 Bocholt

Nach Update FritzBox-Protect verhind. Zugriff auf Medienserv

Beitrag von gucky » 04.12.2010, 14:55

Hallo, mal zur Info.

Ich habe zur Zeit der Version HD 2.09 eine FritzBox mit der AVM-Firewall
Protect bekommen und alles lief wunderbar. Dann kam die Version HD.2.10
und ich bekam nach ewiger Zeit die Meldung, daß kein Zugriff auf den
Medienserver möglich ist. Nach dem Löschen des HD 2.09 Eintrages und das Deaktivieren von Protect, lief alles wieder normal.
Ich habe dann die neue Version in Protect eingetragen und bis nur nächsten Version war alles OK.

Ich muß halt daran denken, wenn eine neue HD-Version kommt, erst den Eintrag löschen, Protect ausschalten und neue Version, nach dem ich Protect wieder eingeschaltet habe, eintragen.
m.f.G.

gucky HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 04.12.2010, 15:38

Vielen Dank gucky für diesen Beitrag.

Ich habe diesen Beitrag mit einer Priorisierung versehen, denn dieses Thema betrifft auch einige Virenscanner, wo man das Programm auf eine "Whitelist" oder Ausnahmeliste setzen kann.
Mit einer neuen Version ändert sich ja zwangsläufig das Ausgabedatum und die Größe der Programm-Exe.
Für einen Scanner wird somit sein Eintrag in der Ausnahmeliste ungültig.

DESHALB:
Wenn jemand einen Scanner hat, in dem er unsere Produkt eintragen muss, damit es läuft, ist dieser Beitrag bei JEDER neuen Version zu löschen und neu einzutragen.

Sorry, muss leider sein… :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Störungen durch Geräte“