DVR-Studio 1.57 startet nicht mehr

Probleme durch defekte Installationen, Windows Updates und nicht klar zuzuordnende Hard- und Software.
Antworten
erx
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2010, 22:58

DVR-Studio 1.57 startet nicht mehr

Beitrag von erx » 22.11.2010, 23:08

Hallo,

mein DVR-Studio 1.57 startet nicht mehr auf meinem Win7 64-bit PC. Vor einiger Zeit lief es noch ohne Probleme, nun sieht man beim Startversuch nur den Prozess dvr-stusio.exe kurz im Taskmanager aufflackern und dann passiert nichts mehr. Wenn ich versuche, im XP Kompatibilitätsmodus zu starten, erscheint der Benutzerkontensteuerungs-Dialog und ein Stück Taskleiste zur Tastaturlayout-Umstellung öffnet sich am oberen Bildschirmrand. Wenn ich dann im Benutzerkontensteuerungs-Dialog "JA" klicke, verschwindet die Tastaturlayout-Umstellung, das DVR-Studio startet nicht.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank
Jan
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10476
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 23.11.2010, 18:53

Hallo erx,

erst einmal versuchen es neu zu installieren um eine defekte Installation auszuschließen.

Sollte das nichts bringen, so ist das eher eine kommentarlose Blockade eines Virenscanners. Schau mal hier:
viewforum.php?f=29
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
erx
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2010, 22:58

Beitrag von erx » 23.11.2010, 22:21

Hallo Ralf,

danke für die schnelle Antwort!

Deinstallieren/Installieren hatte ich bereits probiert, hilft leider nicht. Auch das Deaktivieren des Virenscanners (Antivir und Threadfire) ändert leider nichts.

Gruss
Jan
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10476
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 24.11.2010, 17:49

Hallo erx,

versuch Dich mal zu erinnern, was Du am PC seit dem letzten erfolgreichen Verwenden von DVR-Studio verändert oder installiert hast. Das ist der Störenfried.
Versuche es mal mit der rechten Maustaste anselektieren "Ausführen als Administartor". Vielleicht hilft das.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
erx
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2010, 22:58

Beitrag von erx » 25.11.2010, 23:14

Hallo Ralf,

leider habe ich seit der letzten erfolgreichen Benutzung eine ganze Menge SW installiert: MS Family Safety (wieder deinstalliert), MS Visual Web Dev 2010 Express, ThreadFire, ClassicShell (schon testweise deinstalliert). Das kann ich schlecht alles wieder deinstallieren. DVR-Studio ist die einzige App, die nicht läuft.

Was ich noch sagen kann:
+ Im Eventlog steht nichts interessantes.
+ depends.exe meldet nur, dass "IESHIMS.DLL" nicht gefunden wird; das sagt es aber auch bei div anderen Programmen, die alle funktioneren.

Gibt es eine Möglichkeit, vom DVR-Studio ein Logfile schreiben zu lassen?

Danke und Gruss
Jan
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10476
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 29.11.2010, 11:50

Hallo erx,

war damals schon AVIRA auf dem PC? Das ist ein Dauergast an unserem Pranger:
viewforum.php?f=29
Ich hab Deinen Beitrag auch in diesen Bereich verschoben.

AVIRA ist nicht umsonst, aber nicht kostenlos. Es kostet viiiel Freizeit bei der Fehlersuche.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
erx
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2010, 22:58

Beitrag von erx » 30.11.2010, 22:20

Hallo Ralf,

AVIRA Antivir habe ich schon sehr lange auf meinem Rechner und hatte damit bisher keine Probleme. Es war auch definitiv schon da, als DVR-Studio noch ging.

Kann man DVR-Studio irgendwie debuggen, Logfiles schreiben lassen oder so etwas? Wie komme ich sonst wieder zu einem funktionierenden DVR-Studio?

Danke und Gruss
Jan
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10476
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 01.12.2010, 21:30

Hallo erx,

leider nein, wenn es sich schon nicht mehr startet, aber vorher unter dem gleichen Windows auf dem gleichen PC schon lief, dann bleibt einfach nur eine defektes Windows, defekte Programm Installation oder ein Sicherheitsprogramm das hier kommentarlos dazwischen geht.

Problem ist, dass man nicht selten den Müll, den solche gelöschten Programme hinterlassen nicht mehr entfernen kann, aber die Funktion weiter blockieren.
Unter W7 gibt es aber die Wiederherstellungspunkte. Hänge das Internet ab und Versuche einfach auf einen alten Stand zurück zu gehen, bis es wieder läuft. Danach erst wieder die Internetverbindung aufbauen und den Virenscanner aktualisieren. Wenn es danach wieder streikt, weißt Du wo der Bock sitzt, den Du abschießen musst.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Nicht direkt zuzuordnende Störquellen“