DVR-Compress startet nicht

Probleme durch defekte Installationen, Windows Updates und nicht klar zuzuordnende Hard- und Software.
Antworten
th-yigg
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2011, 16:17

DVR-Compress startet nicht

Beitrag von th-yigg » 04.06.2011, 16:37

Hallo Zusammen,
hat jemand schon ein ähnliches Phänomen gehabt:

Beim Start von DVR-Compress 2.0 (Vollversion) erhalte ich nur die Fehlermeldung "DVR-Compress 2.0 funktioniert nicht mehr"

Eine Neuinstallation schlägt auch fehl: 1. Fehler: "DotNetCheck funktioniert nicht mehr", dann:
"Es liegt ein dieses Windows Installer-Paket betreffendes Problem vor. Ein Programm, das im Rahmen der Installation ausgeführt wurde, wurde nicht erfolgreich abgeschlossen. Wenden Sie sich an das Supportpersonal oder den Hersteller des Pakets."

System: Windows 7, keine Neuinstallationen seit Monaten, nur Updates und Virenscanner Updates

Grüße & Danke für eure Antworten!

TH
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 05.06.2011, 11:43

Hallo th-yigg,

wir verwenden in all unseren Programmen die gleiche Entwicklungsumgebung und auch die gleiche .NET Umgebung.
Wenn auf Deinem PC DVR-Studio HD läuft, zeigt das, dass Deine .NET Version ok ist.

Das kein anderer Kunde derzeit ein gleiches Problem zu Compress 2 meldet, so bleibt nur Dein Virenscanner, der entweder schon die Installation oder die Ausführung blockiert.

Schau mal in der Richtung. Sollte es der Scanner sein, würde ich mich über einen Eintrag hier freuen, denn dieser Hersteller wäre dann wieder ein Kandidat für unseren "Pranger".
Ich hab den Beitrag schon mal in diesen Hauptthread verschoben.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
hpmh_de
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2011, 12:30

DVR-Compress startet nicht

Beitrag von hpmh_de » 06.07.2011, 12:33

Ich habe seit ein paar Tagen genau das gleiche Problem.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 06.07.2011, 20:21

Hallo hpmh_de,

hast Du nach Deinem Virenscanner geschaut?
Wichtig: Oft reicht es nicht aus nur die EXE Datei zuzulassen, denn es werden auch die einzelnen DLLs geblockt, die im Betrieb noch nachgeladen werden.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
hpmh_de
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2011, 12:30

Beitrag von hpmh_de » 11.07.2011, 11:01

Hallo, Ralf,

auch nach Ausschalten des Virenscanners bleibt das Problem.

Ich habe eine solche Fehlermeldung bisher auch noch bei keinem anderen Programm gehabt.

Vor Kurzem gab es ein größeres Win7-Update. Zeitlich KÖNNTE ein Zusammenhang bestehen. Ansonsten ist es gut zu wissen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin.

Viele Grüße

hpmh_de
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 12.07.2011, 14:36

Hallo hpmh_de,

Du könntest über den Wiederherstellungspunkt zurück gehen. Sollte es dann gehen, alle Virenscanner und auch Programme beenden und den Update sauber einarbeiten lassen. Eventuell ist dabei etwas kaputt gegangen.

Geht es danach wieder nicht mehr, so ist die Windows Installation defekt. Dann würde nur eine Neuinstallation etwas bringen.

Es könnt aber auch wirklich der Virenscanner sein. Durch die automatischen Updates, fangen einige Scanner aus heiteren Himmel an zu spinnen. Dazu kommt dass man einige Programme noch nicht mal richtig abschalten kann, weil irgendwelche Dienste dennoch weiterlaufen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Nicht direkt zuzuordnende Störquellen“