Blockade der Verschlüsselung DLL von DVR-Studio UHD

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10410
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Blockade der Verschlüsselung DLL von DVR-Studio UHD

Beitrag von Ralf » 13.01.2018, 16:28

Hallo,

diese Nachricht habe ich von unserem Kunden 34136 bekommen:
Von: Ralf H*** <Ralf.H***@LasWekeln.de>
Betreff: McAfee Bedrohung erkannt
Datum: 13. Januar 2018 um 13:04:15 MEZ
An: <Support@Haenlein-Software.com>

Hallo,
folgende Meldung gab es von McAfee nach dem Erstaufruf von DVR-Studio UHD:

Bild

Nachdem ich die isolierte Datei freigegeben und vom Scan ausgeschlossen habe, funktionierte DVR-Studio UHD.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf H***
Das was McAfee hier anzeigt ist unsere Verschlüsselungssoftware. Diese als Bedrohung anzuzeigen ist eine Pauschalverurteilung und beweist, dass McAfee aus Virenscanner nichts taugt.

Hier der Beweis, dass diese Verschlüsselung DLL ungefährlich ist:
viewtopic.php?p=38778#p38778

Wichtig: Das was Ralf hier gemacht hat, ist nur eine Notlösung, denn spätestens mit dem nächsten Update von DVR-Studio UHD geht es von vorne los.
Besser wäre den Scanner zu löschen und unter Windows 10 gleich den mitgelieferten Defender verwenden. Der ist kostenlos, weit besser in Windows integriert und bremst somit Windows auch nicht aus.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „McAffee“