Nach dem neusten Update startet DVR-Studio 1.73 nicht mehr

Zu hohe oder falsche Sicherheitseinstellungen oder fehlende Vorraussetzungen (.net) führen zu Problemen mit unseren Produkten.
Antworten
HD-User
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2010, 13:15

Nach dem neusten Update startet DVR-Studio 1.73 nicht mehr

Beitrag von HD-User » 25.09.2010, 13:23

Als heute beim Starten des DVR-Studios 1.7 die Nachricht kam, dass es ein Update auf 1.73 gäbe, habe ich natürlich sofort das Update installieren wollen. Wie jedes Mal startete es problemlos.

Allerdings startet das eigentliche Programm bei mir nun nicht mehr. Ich habe die Software auch schon deinstalliert und wieder installiert. Ich wurde dabei auch nach meinen Benutzerangaben gefragt, allerdings bleibt das Programm immer beim Startbild, also dem großen Logo, stehen. Im Taskmanager wird bei den Prozessen angezeigt, dass das Programm um die 50% der Kapazität benötigt, ohne dass etwas geschieht oder es unter Anwendungen erscheint.

Ach ja, ich arbeite mit Windows XP SP3 und update meinen Computer sehr regelmäßig, inklusive net 4.0!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 25.09.2010, 13:41

Hallo HD-User,

es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

1) Die Installation ist fehlerhaft. Deshalb lade Dir Bitte zur Sicherheit die Version 1.73 manuell von unserer Downloadseite und installiere sie.

2) Eine Sicherheitssoftware blockiert den Programmstart. Es kann sein, dass es die letzte Version "kennt" nun aber bemerkt, dass es eine "andere" Exe Datei ist, die hier ausgeführt werden soll.

Auch wenn DVR-Studio HD breites schon auf der Ausnahmeliste steht, setze den Eintrag noch mal neu.

Sollte dieser Weg helfen, gib mir bitte bescheid, was Du für eine Sicherheitssoftware verwendest, damit ich andere User warnen kann.

Ich hab auch diesen Beitrag in den Bereich "Probleme mit Virenscanner und Firewalls" verschoben.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 25.09.2010, 17:54

Hallo HD-user,

könnte es sein, dass Du Fsecure als Virenscanner im Einsatz hast?

Ich hab heute schon 2 Meldungen von Usern, die hier auch Stress haben:
viewtopic.php?t=4074

Bei denen wird kommentarlos die Installation verhindert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
HD-User
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2010, 13:15

Bei mir lag es eher an net 4.0

Beitrag von HD-User » 26.09.2010, 10:36

Es lag bei mir wohl nicht an Panda Global Protection (das ist mein Virenscanner), sondern an net 4.0. Ich hatte immer net 3.5 mit allen Updates im Einsatz, mit dem es nicht funktionierte.

Nach der Installation von net 4.0 (erfordert keinen Neustart!) funktionierte es immer noch nicht.

Als ich dann nachmittags den PC noch einmal eingeschaltet habe und Deinen Kommentar gelesen habe, habe ich erst einmal das Programm neu gestartet, um dann gucken zu können, ob Panda es blockiert. Und siehe da: Es funktionierte sofort.

Also, mein Tipp zur Installation: Erst net 4.0 installieren, dann neu starten und dann erst das Update machen. Panda hat zumindest bei mir kein Problem mit dem Programm.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10209
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 26.09.2010, 11:36

Hallo HD-User,

das ist sehr interessant…

Dass es an net Applikation lag, scheint ja unumstritten, aber was komisch ist, dass wir zwischen seit Monaten auf der gleichen Entwicklungsumgebung arbeiten.
Tobias ist am Montag wieder da. Bin mal gespannt was er dazu sagt.

Schau doch mal, ob sich Dein Virenscanner zwischenzeitig ein neues Update gezogen hat. Bei guten Scannern kommen da schon mal 2-3 pro Tag. Wäre also nicht verwunderlich, wenn der Hersteller im kommenden Update etwas korrigiert hat, dass nun den Zugriff wieder zulässt.

Theoretisch könntest Du es auch so testen, indem Du auf net 3.5 zurück gehst. Läuft es dann, so ist es ein Scannerupdate gewesen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Windows Installation“