Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Antworten
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 23.02.2012, 13:21

hallo,
habe Probleme die Untertitel die er in eine Datei Filmname etc. (srt) abgespeichert hat, in einer BD Authoring einzubinden. Lade ich die srt in mein Projekt sagt er immer die Aufnahme ist verschlüsselt. Nehme ich direkt eine DVD sub Datei vom Sender und will eine Verlinkung im Menü erzeugen sagt er mir dieses wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeliefert, soweit noch zu verstehen, was ich nicht verstehe warum ich die sub nicht mit dem BD Player direkt anwählen kann bei der Wiedergabe. Werden die sub in der m2ts nicht mitgemuxt?? Bevor die Frage aufkommt habe vorher den Film in m2ts konvertiert und abgespeichert.
Über Antwort würde ich mich freuen.
Gruss skaterkarlo
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 23.02.2012, 19:05

hallo Ralf,
habe gerade den Stream einer m2ts + eines srt Files mit TSmuxer gemuxt, es wurde auch ein PGS Stream im m2ts File mach dem Muxen erkannt. Nachdem ich das m2ts File und einige andere zu einer BD authort und gebrannt hatte spielte ich sie im BD Player ab. Ich war erstaunt das der Untertitel in verschiedenen Aufnahmen nicht angewählt werden konnte.Kannst du mir eine Erklärung dafür geben??? Habe mir gerade die einzelnen m2ts Files im BDMV Ordner mit Mediainfo angesehen nur eine Video + 1 Audidatei, auch hier keine Spur des PGS Streams.
Gruss skaterkarlo
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Tobias » 24.02.2012, 16:41

Hallo skaterkarlo,

Untertitel werden beim BD-Export bisher nicht unterstützt.
Diese funktionieren im Moment nur beim SD-DVD Authoring (werden dann aus dem Teletext extrahiert).
MfG
Tobias
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 24.02.2012, 20:10

hallo tobias,
schönen Dank für deine Antwort. Die erklärt aber nicht warum ein schon mit tsmuxer bearbeiteter Stream (mit Untertitel) dann nicht authort werden kann. Wird er beim Muxen von DVR Studio HD 2 nicht berücksichtigt oder, wie muss ich das vestehen? Ihr schreibt doch immer ihr verändert nichts an dem Stream (außer cuten).
Gruss skaterkarlo
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Ralf » 25.02.2012, 12:53

Hallo skaterkarlo,
Die erklärt aber nicht warum ein schon mit tsmuxer bearbeiteter Stream (mit Untertitel) dann nicht authort werden kann.
Weil es vielleicht nicht mehr ein Originalstem ist…!? :wink:
Ich kann nicht sagen, was die da falsch machen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 25.02.2012, 13:07

hallo ralf,
ich glaube du hast mich falsch verstanden. Ich meinte einen Stream der vorher mit TSmuxer + Untertitel srt zu einem m2ts Stream mit PGS gemuxt wurde, dann mit DVR Studio HD 2 authort wird und am Ende kein Untertitel enthält. VLC Player kann diesen PGS Untertitel anzeigen also ist er auch nach den Muxen vorhanden.Laut Mediainfo enthält der authorte Stream nur Video + Audio + Clean Effects. Wenn man jetzt versucht diesen Stream mit TSmuxer sich anzusehen, lehnt er mehrer Streambestandteile ab, als falsches Format!Er erkennt nur den Video + Audioteil,wo ist jetzt der PGS Eintrag geblieben? Ich sehe ja an der jetzigen Umfrage das ihr an der Sache arbeiten wollt. Das wichtigste wäre erstmal das er den Stream beim Authoring (Muxen von HD 2 ) nicht verändert, sprich alle Streambestandteile (UT) muxt.Es wundert mich schon das er diesen obwohl "vorhanden" nicht berücksichtigt. Schlechter Muxer?? :roll:
Gruss skaterkarlo :wink:
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Ralf » 25.02.2012, 14:09

Hallo skaterkarlo,
Ich meinte einen Stream der vorher mit TSmuxer + Untertitel srt zu einem m2ts Stream mit PGS gemuxt wurde, dann mit DVR Studio HD 2 authort wird und am Ende kein Untertitel enthält.
Ich glaube Du verstehst mich nicht.

Ich kann nicht sagen, was dieses Fremdprogramm an dem Stream macht und warum es nicht geht.
Fakt ist, es ist keine Originalaufnahme, so wie sie von einem Sender kommt und ein Receiver sie aufgezeichnet hat. Der Datenaufbau ist sehr komplex und schon geringste Unterschiede können das auslösen.

Genau solche Problem sind der Grund, weshalb wir zurückhaltend sind wenn es um eine Importfunktion fremder Format geht. Es gibt eine Unzahl von Möglichkeiten etwas im Streamaufbau mit irgendwelchen Tools falsch zu machen. Nur weil es ein TS, M2TS, MPEG oder MKV Containerformat ist, heißt es noch lange nicht dass es keine Probleme gibt.

Sorry, es funktioniert mit Originalaufnahmen der Receiver und nur das ist für uns wichtig.
Im Moment haben wir uns "nur" mit dem Ideenreichtum der Sender im Bezug auf Auslegungen der DVB Norm herumzuschlagen.
Mit dem anderen Quellen wird das um ein vielfaches schlimmer werden und mal ehrlich macht das Sinn wenn wir eine sehr großen Teil unsere Zeit in solche Formatanpassungen stecken und dafür der Rest der Funktionen lange warten muss?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 25.02.2012, 15:44

hallo ralf,
du verstehtst mich immer noch nicht, ich greife zu diesem "Fremdprodukt" weil bei Euren Produkt zwar ein Export in srt vorgesehen ist und auch funktioniert. Wenn ich allerdings den Stream m2ts nebs srt zu einer BD mit Untertitel mit euren Produkt muxe, kommt am Ende nur eine BD heraus ohne UT. Deshalb nehme ich das Fremdprodukt um zu sehen das es möglich ist, aber es bei Euren Produkt nicht funktioniert mit UT. Selbst von einem Fremdprodukt importierte m2ts Files werden nach dem Muxen mit eurem Produkt "Ohne UT" ausgegeben.Meine Frage ist ganz leicht "warum kann ein von Euren Produkt exportiertes Format (m2ts + srt) nicht wieder importiert und zur BD mit UT gemacht werden".
Gruss skaterkarlo
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Ralf » 25.02.2012, 20:10

Hallo skaterkarlo,

ich habe dies Frage an Tobias weitergegeben. Ich denke der kann dir sicherlich die korrekte Antwort geben.

Vermutlich wird Deine Wunsch-Option von der jetzigen Programmstruktur nicht so leicht umsetzbar sein.
Nach der aktuellen Umfrage sieht es auch danach aus, als würde die Untertitel so gut wie nicht verwendet:

Nutzen Sie bewusst den Untertitel-Export?
Kenne ich nicht (14%)
Nein (72%)
Gelegentlich (9%)
Ja (5%)

Hiernach nutzen 86% es nicht oder kennen es nicht einmal. Nur 5% nutzen es anscheinend regelmäßig.
Da unsere Zeit begrenzt ist und wir uns erst mal nach der Masse richten müssen, wird diese Funktion eher warten müssen. Sorry.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von skaterkarlo » 28.02.2012, 21:04

Hallo Ralf,
nachdem ich mehrer Tage auf eine Antwort von Tobias gewartet habe, möchte ich heute noch einmal zu meinen bisherigen Post hinzufügen. Untertitel sind nicht mehr entbehrlich, sondern manchmal für das Verständnis des Films sogar wichtig. Das gilt auch für manche Dialoge, z. B. Übersetzungen von Fremdsprachen. The Lord of the Rings braucht Untertitel für die elbischen Passagen,oder ähnliche. Wenn dem nicht so wäre warum werden sie angeboten, wir reden jetzt nicht für Texteinblendung die sind meistens entbehrlich. Das gilt jedoch nicht immer. Untertitel können alle möglichen Informationen enthalten und sind nicht nur darauf beschränkt, die Dialoge wiederzugeben.

Mit deinen Worten gesprochen es ist keine Wunsch-Option sondern Teil eines HD Streams, oder SD Streams, und sollte demzufolge auch mit in einem De/Muxing eine Bedeutung spielen bzw. ausgewertet werden. Ein Großteil deiner Kunden verwendet die Software auch nur zum DVD Authoring, und trotzdem kann es auch HD Authoring und mehr ...Von einem guten HD Authoring (HDTV) erwarte ich das es auch mit UT umgehen kann, oder zumindest einen Import von m2ts + PGS, zu einer BD.
Gruss skaterkarlo!
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Ralf » 02.03.2012, 10:06

Hallo skaterkarlo,

Du musst unterscheiden zwischen Untertiteln, die in dem Videostream fest enthalten sind und welchen die man zuschalten kann. Nur die letzten kann man bearbeiten.
The Lord of the Rings braucht Untertitel für die elbischen Passagen,oder ähnliche.
Genau diese sind im Bild fest drin, denn elbisch kann keinen. ;-)
Ein Großteil deiner Kunden verwendet die Software auch nur zum DVD Authoring, und trotzdem kann es auch HD Authoring und mehr

Was das angeht, hat die Umfrage genau das umgekehrte ergeben. Die absolute Mehrheit nutzt nur den TS Export und von dem Rest die überhaupt brennen verwenden nur die Hälfte das Autoring. Von denen wiederum verwendet wirklich nur ein ganz geringer Bruchteil die Untertitelfunktion. Auf die gesamte Nutzer gesehen, ist das wirklich sehr wenig.

Es ist ja nicht dass es nicht geht. Du kannst auch den Videotext der Aufnahme Untertitel erzeugen und das muss erst mal reichen. Wir können in DVR-Studio HD 2 nicht hergehen und noch ausführliche Funktionen dazu schaffen und kaum einer nutzt die. Zudem geht das von der Programmstruktur schon nicht mehr.

Wir planen das aber für neue Versionen ein. Mein Ziel ist es, dass man z.B. in eigenen Urlaubsaufnahmen Kommentare zum Film einblenden kann.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Untertitel + Videotext in DVR Studio HD 2

Beitrag von Tobias » 05.03.2012, 12:24

skaterkarlo hat geschrieben:hallo tobias,
schönen Dank für deine Antwort. Die erklärt aber nicht warum ein schon mit tsmuxer bearbeiteter Stream (mit Untertitel) dann nicht authort werden kann. Wird er beim Muxen von DVR Studio HD 2 nicht berücksichtigt oder, wie muss ich das vestehen? Ihr schreibt doch immer ihr verändert nichts an dem Stream (außer cuten).
Gruss skaterkarlo
Hallo skaterkarlo,

es ist so wir verändern nichts an den Streaminhalten.
Aber wir exportieren auch nur die Spuren die wir erkennen.
Im Moment kennt das DVR-Studio HD 2 die BD-Untertitel nicht und deshalb wird sie auch nicht mit exportiert.

Das ist eigentlich die ganze Erkärung.
MfG
Tobias
Antworten

Zurück zu „Spezialfunktionen ...“