HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplayer

Antworten
Bildchenfresser
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2007, 14:38

HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplayer

Beitrag von Bildchenfresser » 30.08.2015, 11:31

Mit DVR-Studio HD 3.18.01 erstellte HD-Datenstrukturen ergeben folgendes Problem beim Abspielen. Ich brenne nicht auf Disks, sondern lasse auf einer Festplatte eine Datenstruktur anlegen ähnlich wie für eine Blu-ray-disc. Diese will ich mit einem Blu-ray Softwareplayer abspielen. WinDVD 11 Pro von Corel vermeldet, dass das Medium nicht unterstützt wird. Nero Blu-ray Player aus der Programmsammlung von 2014 spielt zwar ab, zeigt aber kein Menü an, sondern nur eine schwarze Fläche, bei der das Hoovern mit der Maus gelegentlich die Umrisse von Steuerelementen erkennen lässt. Mit PowerDVD 15 von Cyberlink schien auf den ersten Blick alles zu funktionieren. Doch auch hier gibt es folgendes Problem:

Verwende ich im Menü Kapitelmarken und springe diese an, dann wird die Wiedergabe an der gewünschten Stelle vorgenommen. Der Player befindet sich aber nicht mehr im ordnungsgemäßen Zustand. Der bei Cyberlink so genannte Navigationsschieberegler zeigt weder die augenblickliche Abspielposition an, noch lässt er sich zur weiteren Steuerung der Wiedergabe verwenden. Auch im Hauptkontextmenü und in anderen Menüs sind einige Befehle nicht mehr verfügbar. Dieses Problem taucht bei allen Kapitelmarken auf außer der Marke 1, die ja nur den Anfang eines Titels darstellt. Es spielt dabei keine Rolle, ob ich die vorgefertigten Kapitelmenüs verwende oder mit leeren Menüs arbeite und Steuerelemente auf automatisch oder von Hand eingefügte Kapitelmarken verlinke. Es ist auch unerheblich, ob ich eine mehrstufige, verzweigte Menüstruktur entwerfe oder für Testzwecke ein einziges Menü mit einem Kapitellink darin.

Verwende ich gekaufte Blu-ray-discs, erfolgt das Anspringen der Kapitel problemlos. Wenn unter den Lesern dieses Forum jemand gleiche, ähnliche oder gegenteilige Erfahrungen im Zusammenspiel von DVR-Studio HD 3.18 und PowerDVD 15 gemacht hat, bitte melden!
Bildchenfresser
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2007, 14:38

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Bildchenfresser » 30.08.2015, 16:07

Als Nachtrag zu meinem Beitrag: Ich habe jetzt auch noch die aktuelle Version 2015 des Nero Blu-ray Players installiert. Auch dort gibt es dieselben Probleme mit der Verwendung von Kapitelmarken wie bei PowerDVD 15. Wo liegt also der Wurm begraben, um nicht zu fragen, wo der Hund begraben liegt oder der Wurm drin ist?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Ralf » 30.08.2015, 19:30

Hallo Bildchenfresser,

was Nero oder WinDVD an der Disk stört, ist schwer zu sagen. Zudem verhalten sich Software-Player beim Abspielen von Images komplett anders. Wir können es nur so aufbauen lassen wie es ist und damit läuft es auch auf der Mehrzahl aller echten Player.

Das Springen und Spulen Stress machen, wenn die GOP Struktur der Aufnahme nicht der Norm entspricht, denn die gibt der Sender von und nicht DVR-Studio HD3. Der Player ist faul und untersucht nur am Anfang die Aufnahme. Springst Du nun, kann es sein, dass der Player völlig ausser Tritt kommt.

Viel der Player gehen bei DVD/BD immer von Normsignalen aus. Das ist bei DVB oft aber nicht der Fall.

Helfen kann hier nur DVR-Recode, der im DVD/BD Profil eine normgerechte GOP macht. Ich denke wenn Du erste die Aufnahme damit bearbeitest und danach aus der exportierten Datei die Disk, so wird die auch laufen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Bildchenfresser
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2007, 14:38

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Bildchenfresser » 31.08.2015, 21:13

Danke für den Vorschlag! Leider hat er nichts gebracht. Ich habe die Aufnahmen zuerst mit DVR-Recode HD3 in das Blu-Ray Profile verwandelt und dann mit diesen umcodierten Aufnahmen ein Projekt mit Menüs erstellt. Das Problem ist dasselbe geblieben. Es sieht so aus, als würde sowohl der Softwareplayer von Nero wie auch der von CyberLink jedes Menü als eigenen Titel auffassen. Wenn mein Projekt die Aufnahmen 1 und 2 enthält, ich ein Projektmenü und 2 Kapitelmenüs erstelle, bieten beide Player mir 5 Titel an. Titel 1 und 2 führen zu den beiden Aufnahmen, Titel 3 führt zum Projektmenü und die Titel 4 und 5 liefern die beiden Kapitelmenüs. Klicke ich dann das 3. Kapitel im Kapitelmenü für die 2. Aufnahme an, wird auch tatsächlich an der richtigen Stelle wiedergegeben, aber laut eingeblendeter Info meint der Player, er sei im 3. Kapitel der 5. Aufnahme. Es gibt aber nur 2 Aufnahmen. Somit schönes Chaos.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Ralf » 01.09.2015, 08:58

Hallo Bildchenfresser,

da gebe ich Dir Recht, aber ich habe aktuell keinen Plan wie ich helfen könnte, denn die Autoring Lib ist nicht von uns und den Hersteller gibt es nicht mehr. Wir können nicht mehr, als die Parameter übergeben und der Rest läuft wie in einer Black Box ab. Ich habe es mal an Tobias weitergeleitet. Vielleicht hat er eine Idee.

Es gibt in den Einstellungen noch folgende Parameter:

Bild

Versuche mal den HD-Disk Author-Modus auf "Immer AVCHD" zu stellen. Das zwingt den Player auch bei eine BluRay den AVC HD Modus zu verwenden.
Nimm bitte aber mal einen RW Rohling, den Du wieder löschen könntest.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Bildchenfresser
Beiträge: 28
Registriert: 14.01.2007, 14:38

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Bildchenfresser » 01.09.2015, 17:07

Ich habe soeben den HD-Disk Author-Modus auf "Immer AVCHD" gestellt. Ergibt keine Verbesserung. Auch der Versuch mit der Einstellung "Immer Blu-Ray" bleibt erfolglos. Warten wir also auf den Fachmann Tobias. Beim Rumprobieren habe ich übrigens mehrfach auch die Option "HD-Disk: Erhöhe Blu-Ray Kompatibilität" gewählt. Das hat beim Brennversuch regelmäßig zur Folge gehabt: "Verarbeitungsabbruch. Verarbeitung wegen unerwartetem Fehler abgebrochen." Dieser Sache will ich jetzt nicht näher nachgehen, da sie für mich wohl irrelevant ist. Ich wollte aber die Information hiermit weitergeben.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von Ralf » 04.09.2015, 08:58

Hallo Bildchenfresser,

das sieht schlecht aus....

Auch er hat keinen Plan hier zu helfen. Es kann leider vorkommen, dass unsere Kapitelmenüs von vereinzelten Geräten anderes interpretiert werden als gewünscht.

Ich hatte es ja per Mail weitergeleitet und das hat Tobias geantwortet:
Hallo Ralf,

das ist das Problem bei den Kapitelmenüs einer Blu-Ray. Da sehe ich auch leider keine Abhilfe nicht Sicht.
Ich hatte zu beginn der HD3 hier noch mal versucht das auszubessern aber ist mir nicht gelungen und von Authoringware gab und gibt es ja leider keine Unterstützung mehr.

MfG
Tobias
Authoringware scheint das auch komplett eingestellt zu haben:
http://www.solvusoft.com/de/files/fehle ... co/page/1/
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: HD 3 Kapitelmarken verursachen Probleme bei Softwareplay

Beitrag von skaterkarlo » 06.09.2015, 11:42

Hallo Bildchenfresser,
habe selber das Problem mit Kapitelerstellung nicht, weil ich keine Kapitel auf einer authorten Blu-ray mache,ist m.E. auch nicht sinnvoll. Da man heute durch div. Komprimierungsverfahren seitens der Fernsehanstalten eben mehrere Filme auf einen Datenträger brennen kann. Aber nun zu meiner Möglichkeit, lege mal ein Iso von deinem Film an. Entgegen einiger Meinungen kann VLC Player mit Iso umgehen. Du mußt nur die Iso in die Oberfläche ziehen. Danach solltest du die Kapitel anwählen können.

Gruss skaterkarlo.... 8)
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Antworten

Zurück zu „Menüs erstellen ... (nur HD 2)“