Problem mit TS Datei von Technisat Digipal T2 DVR

HINWEIS: Sollten wir eine Zuordnung kennen, verschieben wir den Beitrag. Der Schreiber des Beitrags kann ihn über "Eigene Beiträge" finden.
Antworten
WolleX
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2019, 19:09

Problem mit TS Datei von Technisat Digipal T2 DVR

Beitrag von WolleX » 07.08.2019, 19:24

Hallo,
habe jetzt ein Technisat Digipal T2 DVR in Betrieb. Über die angeschlossene Festplatte lassen sich die Sendungen im TS-Format aufzeichnen. Habe ihr eine Aufnahme im HD 4 Format von einem öffentlich rechtlichem Programm ohne Einschränkungen. Die Datei läßt sich mit Mediaplayer oder VLC-Player ohne weiteres abspielen. Ich kann Sie auch mit der Testversion TS-xxxx 2.2 öffnen. Nur mit DVR-Studio HD 4 (aktuelle Version) nicht. Die Datei läßt sich laden, jedoch wird die Videospur nicht angezeigt. Was könnte da los sein.

mfg
Wolfgang
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10608
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Problem mit TS Datei von Technisat Digipal T2 DVR

Beitrag von Ralf » 07.08.2019, 20:04

Das ist logisch denn der Digipal T2 ist ein DVB-T2 Receiver und das ist H265. Dieses Format kann nur DVR-Studio UHD bearbeiten.
Das ältere DVR-Studio HD4 kann nur das MPEG und H.264 TS oder M2TS Format.

Nur DVR-Studio UHD kann MPEG, H.264, H.265 in SD, HD und sogar nativem UHD 4k.
Eine weitere Besonderheit ist, dass es neben TS und M2TS zusammen mit DVR-Recode UHD auch MP4, Mov und VOB Dateien. Auch kann es Audioformate wie AAC Ton in einen Dolby 2.0 Ton wandeln:
http://dvr-studio-uhd.haenlein-software ... Tube,_DVD)

Somit ist es möglich auch Aufnahmen von Mediatheken aus dem Internet bearbeiten. Schau Dir das Video mal an:
http://support.haenlein-software.com/?v=e8DgwcOo8r8
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „SONSTIGES…“