ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

HINWEIS: Sollten wir eine Zuordnung kennen, verschieben wir den Beitrag. Der Schreiber des Beitrags kann ihn über "Eigene Beiträge" finden.
Antworten
Mu Lei
Beiträge: 10
Registriert: 28.12.2015, 15:03

ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Mu Lei » 26.09.2016, 11:42

Ich habe ein Problem mit dem Einlesen von ts-Dateien.

Ich nehme mit einem Technisat Technistar S1 regelmäßig kurze Serien auf. Diese werden das ts- auf einer externen Platte gespeichert.

Mit Studio Hd4 schneide ich die Aufnahme zurecht und speichere sie als m2ts ab.

Allerdings liest HD4 die Dateien z.T. nicht vollständig ein. Es fehlen dann ca. 5-8Minuten vom Anfang. Die Aufnahme ist allerdings vollständig, da ich sie z.B. mit dem vlc-Viewer komplett abspielen kann.

Wie kann ich das Problem lösen?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Ralf » 26.09.2016, 12:49

Hallo Mu Lei,
Allerdings liest HD4 die Dateien z.T. nicht vollständig ein.
Wieviel fehlt da?
Wie liest Du diese Datei ein? Nutzt Du dazu das Blaue T und greifst Du auf die am PC angeschlossenen Festplatte zu?
Schau Dir mal den Film an:
http://support.haenlein-software.com/?v=18FbufpD1PQ
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mu Lei
Beiträge: 10
Registriert: 28.12.2015, 15:03

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Mu Lei » 26.09.2016, 21:57

Hallo Ralf,

die Festplatte steckt direkt am Rechner und ich lese direkt von der Festplatte in HD4 ein. Der Receiver hängt nicht im Netzwerk. Ich stecke die Platte zum Bearbeiten um. Ich würde die Aufnahmen auch ungern unbearbeitet auf den Rechner spielen wollen. Ich verwende das blaue T.

Es fehlen ca. 7-8min. Was mich wundert, ist die Tatsache, das die Aufnahme täglich zur selben Zeit programmiert ist, aber nicht alle Aufnahmen den Fehler zeigen.

Viele Grüße
René
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Ralf » 27.09.2016, 15:54

Also ber 7-8 Minuten scheint mir das eine komplette Folgepartei zu sein. Die Geräte zerlegen in der Regel es in 1GB Blöcke und 1 GB ist in etwa 8 Minuten groß.

Wichtig: Die erste Datei hat in der Regel eine andere Dateiendung. Eine Aufnahme von 5,5GB könnte so aussehen:

Filmname.ts mit 1GB
Filmname.001 mit 1GB
Filmname.002 mit 1GB
Filmname.003 mit 1GB
Filmname.004 mit 1GB
Filmname.005 mit 0,5GB
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mu Lei
Beiträge: 10
Registriert: 28.12.2015, 15:03

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Mu Lei » 27.09.2016, 21:37

Ich habe mich getäuscht. Es fehlen nur 2-3min, wobei sie ja nicht wirklich fehlen. Wenn ich die ts-Datei im vlc-Viewer abspiele, ist die Aufnahme ja komplett. Ich kann leider im vlc-Viewer nicht genau ermitteln, wieviel tatsächlich fehlt, da die Zeitanzeige nicht funktioniert.

Die Aufnahmen bestehen nur aus einer ts-Datei und sind um 600MB groß. Gesamtlänge liegt bei 8-9min.

Wie kann ich das Problem nun lösen? Ich kann gerne einmal eine Datei bereitstellen.

Anmerkung:
Bei mir bestehend auch längere Aufnahmen nur aus ts-Dateien.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Ralf » 28.09.2016, 09:49

Hallo Rene,

lass und mal über DVR-Studio HD4 eine Supportanfrage so zukommen:
- DVR-Studio HD4 nur starten, aber keinen Film laden.
- Unter den HD Logo unter Hilfe Supportanfrage aufrufen.

http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... eueSA1.jpg

- Klicke auf dieser Seite auf "Durchsuchen" und wähle die ORIGINAL Datei aus, bei der der Anfang fehlt.
- Stelle rechts daneben auf den höchsten Wert der geht. Wir bekommen vom Anfang an die Datei.
- Klicke auf "weiter" und beschreibe möglichst genau das Bild, was bei Dir als erstes angezeigt wird.

Du kannst gerne auch hier im Forum das erste Bild posten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mu Lei
Beiträge: 10
Registriert: 28.12.2015, 15:03

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Mu Lei » 28.09.2016, 11:03

Hallo Ralf,

die Supportanfrage ist auf dem Weg.

Leider ist hier im Forum das Hochladen von Bilder nicht möglich. Da ich keinen Dienst nutze, mit dem ich Bilder bereitstellen kann, wird es leider mit dem Snapshot hiert nichts. Ich habe den Snapshot ebenfalls als Supportanfrage geschicht. Ich hoffe, dass ist in Ordnung.

Viele Grüße
René
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Ralf » 28.09.2016, 11:29

Hallo Rene,

ich hab 2 Anfragen von Dir bekommen, aber nur in einer ist eine Datei enthalten und die hat nur 5,2MB in diesem Schnippel ist von dem Bild nichts zu sehen und zudem zu klein um was damit zu testen.

Ich hab Dir auf Deine Anfrage per Mail die FTP Daten geschickt. Bitte lade dort die gesamte Originaldatei hoch, aus der auch dieses Bild stammte:

Bild
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mu Lei
Beiträge: 10
Registriert: 28.12.2015, 15:03

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Mu Lei » 17.10.2016, 21:13

Gibt es bereits irgendwelche Erkenntnisse?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Ralf » 20.10.2016, 10:40

Hallo Rene,

mein Sohn ist erst gestern aus dem Urlaub gekommen. Diese Woche ist schon ausgebucht, mit unsere kommenden Weihnachtsaktion. Ab kommenden Montag bin ich dann 2 Wochen in Urlaub und da ist Sascha mit meinen Aufgaben belastet. Auch Tobias ist zur Zeit nicht da.
Sorry, Du wirst folglich noch etwas Geduld haben müssen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 352
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Sascha » 21.10.2016, 22:01

Also, das ist eine etwas Schräge Geschichte mit der Aufnahme.
Dieser Sender hat schon mal ein Regionalfenster und zwar genau in deiner Aufnahme kommt es da zum Wechsel.
Daher haben wir es hier mit 2 verschiedenen Videospuren zu tun.
Wir können jedoch nur eine handhaben. Diesbezüglich gibt es schon eine Schutzfunktion, die dann ermittelt, welcher Teil der größere ist, aber wenn von beiden im Verhältnis zu viel da ist, dann bekommen wir Probleme.
Du kannst dir vorerst mal so behelfen:
HD Logo > Einstellungen > Erweitert > Header Footer überspringen:
Footer 250MB
Damit wird hinten ein Teil ignoriert, wodurch du das Verhältnis, das unsere Analyse ermittelt, beeinflusst.

Wir müssen mal schauen, wie wir damit umgehen können.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 352
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: ts-Dateien werden teilweise unvollständig eingelesen mit Studio HD4

Beitrag von Sascha » 31.10.2016, 10:31

Mein vorheriger Tipp sollte nichts gebracht haben. Die wechseln ins Regionalfenster einfach während der Sendung.
Demnach ist ein Teil schlicht auf der einen Videospur und der Rest auf der anderen Videospur diese beiden Spuren können nun nicht einfach so zusammenfügt werden, da sie technisch nichts miteinander zu tun haben.
Wir können nun diese Videospuren erkennen und zumindest zwei Videos aus der Aufnahme zu erzeugen.
In der Zusammenstellung wird so eine Aufnahme nun in mehreren Teilen eingefügt.

Zusammenfassen lassen diese Teile sich aus technischen Gegebenheiten nicht ohne weiteres:

U.U. lassen sich dann die Videos mit einem Workaround doch zusammenführen, das ist jedoch händisch zu tun:
- Wir erkennen zwei Videospuren und laden beide als gesonderte Videos in die Zusammenstellung
- beide als M2TS exportieren
- beide M2TS Exporte in neuem Projekt laden
- Beide selektieren und mergen
- Direkt einen TS Export machen
- TS Export in neuem Projekt laden und verarbeiten
Unschön, aber geht leider nicht anders

Die Anpassung um diese Aufnahme mit den beiden Videospuren zu laden, findest du in dieser Version:
http://www.haenlein-software.com/HS/dow ... .10.04.exe
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Antworten

Zurück zu „SONSTIGES…“