Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

HINWEIS: Sollten wir eine Zuordnung kennen, verschieben wir den Beitrag. Der Schreiber des Beitrags kann ihn über "Eigene Beiträge" finden.
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 24.05.2019, 21:29

danke Ralf, aber was ich nicht verstehe: "lass DVR-Studio UHD mal offen stehen, ....". Wenn der Fehler auftritt stürzt das Programm ja ab, ist also nicht mehr offen, oder meintest du was anderes?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 25.05.2019, 12:29

Es gibt Abstürze, da friert das Programm einfach ein, bleibt aber offen stehen.

Dann gibt es Fehler, die lassen nur einen Hintergrundprozess abstürzen und der hängt dann im Task-Manager fest und Windows blockier die in Arbeit befindliche Datei.

Generell:
Schau mal nach einem Absturz nach, ob da noch was von DVR-Studio UHD angezeigt wird und ob Du die Vorschau Datei löschen kannst.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 25.06.2019, 14:34

Hi Ralf,
nachdem ich nun wieder aus den Ferien zurück bin, habe ich Deine Tipps angewendet.Wenn Studio UHD abstürzt, ist das Fenster weg, und ich finde auch nichts mehr im Taskmanager. Die Dateien in dem von Dir genannten Temp-Ordner lassen sich allesamt Löschen. gruß,daniel.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 25.06.2019, 14:46

Hast Du bereits die aktuelle Version?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 25.06.2019, 15:58

nein, noch nicht, ist das thema da bearbeitet worden?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 25.06.2019, 16:21

Das nicht, aber falls Du noch eine Supportanfrage schickst würden wir bei älteren Versionen die nicht bearbeiten. Sorry, aber nur so können wir verhindern, dass alte Problem immer wieder uns Supportzeit kostet.

Dein Problem war, dass irgendwas auf Deinem PC diese Vorschaudateien blockiert:
2019-05-20 17:41:35,931 - DeleteOldTempFiles folder C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio UHD\Temp can't delete C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio UHD\Temp\preview_636939707678676401.ts
2019-05-20 17:41:35,931 - DeleteOldTempFiles folder C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio UHD\Temp can't delete C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio UHD\Temp\preview_636939708159630568.ts
Das kann auch etwas anderes auf deinem PC auslösen. Schau doch bitte mal beim nächsten Problem, ob es in dem Verzeichnis Vorschaudateien gibt und ob die sich manuell löschen lassen. Es kann gut sein, dass auch ein Virenscanner sich diese Dateien ansieht und so lange blockiert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 02.07.2019, 13:50

Also,
habe eine erste Schnittvorschau gemacht. Die funktioniert immer. Vorschaudatei läßt sich nicht löschen, da noch im Programm geöffnet ist. Dann kleine Änderung an der vorderen Schnittmarke des gleichen Schnittes gemacht. Daraufhin eine zweite Schnittvorschau angeworfen >>> Programm stürzt komplett ab. Beide Vorschaudateien, also die von der ersten Vorschau und die von der zweiten Vorschau lassen sich problemlos löschen. gruß,d.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 03.07.2019, 11:38

Beide Vorschaudateien, also die von der ersten Vorschau und die von der zweiten Vorschau lassen sich problemlos löschen.
Ds ist auch logisch, denn wenn DVR-Studio UHD zu ist, ist die Datei frei. Die Frage ist nur, was hinter DVR-Studio UHD daran seine eigene Vorschaudatei zu beenden? Es muss etwas auf Deinem PC sein, denn sonst würdest Du mehr hier im Forum lesen. Dazu kommt, dass wir da nichts verändert haben.
Hast Du einen 2. PC um zu testen, wie der sich verhält?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 31.07.2019, 14:19

Nein, habe keinen anderen PC im Moment zur Verfügung. Habe ja gerade eben diesen auch für die Videoschnippelei angeschafft. Ich könnte Euch aber mal eine Aufnahme zukommen lassen, (sag mir, wie ich sie hochladen soll) und Ihr könnt damit testen, das würde auch mehr Sinn machen.

Habe inzwischen weitere Filme bearbeitet. Auch bei komplett abgeschaltetem Viren, Spy schutz und firewall ändert sich nichts an dem Problem.

z.B. tritt außer Programmabsturz auch auf:

Schnittvorschau läuft gar nicht erst an; Programm muss neu gestartet werden. Oder:

Vorschau läuft die erste Hälfte bis zum Schnitt, bleibt dann 2 Sekunden stehen, und dann erst läuft das Bild weiter. So kann ich natürlich den Schnitt überhaupt nicht überprüfen. Was auch passiert ist:

Das Programm stürzt ab, nachdem ich nur mal verschiedene Stellen im Film auf der Timeline angeklickt habe. Lösung wäre toll. Vielleicht auch das Thema woanders im Forum reinhängen; Überschrift ist ja nicht mehr so ganz passend.

gruß,daniel.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 01.08.2019, 10:19

danielcc hat geschrieben:
31.07.2019, 14:19
Habe inzwischen weitere Filme bearbeitet. Auch bei komplett abgeschaltetem Viren, Spy schutz und firewall ändert sich nichts an dem Problem.
Das kannst Du vergessen. Ich habe zigfach hier im Forum schon bewiesen, dass diese Tools alle weiterlaufen. Da hilft wirklich nur Löschen.
Oft ahebn die auch schon Windows verändert, weil Updates unvollständig installiert wurden. Genau das ist der Grund weshalb Microsoft unser Windows 10 einen eigene Virenscanner (Defender) mitliefert.

Vermutlich ist bereits dein Direct Show System schon verbogen. Ein Testfilm bringt hier nichts, denn der wird unter Garantie hier laufen.
Die Decoder von MainConcept versuchen die Wiedergabe in der GPU, also dem Speicher der Grafikkarte zu machen. Setzt aber voraus, dass hier der korrekter Treiber vorhanden ist. Der Standard-Treiber von Windows macht da gerne Stress. Bitte den Originaltreiber verwenden.

Schalte in DVR-Studio UHD mal auf die einfacheren LAV Filter um. Diese belassen die Wiedergaben in der CPU und da macht die Grafikkarte keinen Stress mehr. Wie das in DVR-Studio UHD funktioniert ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-uhd.haenlein-software ... iert_nicht

LAV Filter Nutzung:
http://dvr-studio-uhd.haenlein-software ... stallieren
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
danielcc
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2013, 15:21

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von danielcc » 07.08.2019, 16:22

also, das mit den LAV codecs hatten wir schon, siehe weiter oben in unserem talk. diese sind ja nun in Verwendung. was heißt, bei den mainconcept codecs die originaltreiber statt windows treiber verwenden? wo, was muss ich da schauen, machen?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Generell Frage zur Performance von DVR-UHD

Beitrag von Ralf » 07.08.2019, 16:38

Ich denke es macht Sinn, das mal in einer TeamViewer Session direkt auf Deinem PC anzusehen.
Lade Dir bitte dazu unseren TeamViewer auf unserer Homepage unter Support > Fernwartung herunter.
Bitte nur diese Version verwenden. Wenn unser TeamViewer gestartet ist, bitte mich unter 06198/ 5790170 in der Zeit Mo-Fr. 11-12 oder 13-17Uhr anrufen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „SONSTIGES…“