Was bedeutet "Versuche H.264 Dateigröße zu optimieren&a

Verwendung von DVR-Compress 2 und DVR-TrueCover aus DVR-Studio HD1 und HD2. Optimierung von HD Aufnahmen (Füllbit entfernen). Brennen mit externen Programmen.
Antworten
Ron07
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.2007, 17:48

Was bedeutet "Versuche H.264 Dateigröße zu optimieren&a

Beitrag von Ron07 » 25.07.2011, 20:41

Gerade schneide und konvertiere ich eine ARD HD - Aufnahme (.ts mit ca. 16 GB). Was bedeutet obiger Text? Schliesslich möchte ich ja keine CD/DVD/Blueray zu brennen, sondern konvertiere nur.

EDIT:
Heraus kam eine 2:14 Stunden langer Film mit gerademal 5,8 GB, was mir sehr klein vorkommt. Die Datenrate beträgt laut Anzeige in DVR Studio 12,5 MBit/s.
Weggeschnitten wurden jedoch nur 30 Minuten. Dafür gleich 10 GB "verloren"? Wurde hier ungewollt die HD-Bildqualität "zusammengeschrumpft"?


Danke für Eure Hilfe!
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Beitrag von Cer » 26.07.2011, 08:29

Nein, es wurden lediglich die Füllbytes entfernt. Du findest dazu weitere Erklärung im Handbuch bzw. der Hilfe von Compress und wohl auch hier im Forum.
MOSMarauder
Beiträge: 245
Registriert: 18.12.2009, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Was bedeutet "Versuche H.264 Dateigröße zu optimieren&a

Beitrag von MOSMarauder » 02.01.2012, 14:00

Da nicht jeder extra suchen möchte hier mal die erklärung vereinfacht.


Die ÖR Sender (zb Ard HD, ZDF HD, ORF HD usw) senden um auf ihre Constanten Bitraten zu kommen sog. Füllbytes mit. Eigendlich sind diese überflüssig, aber machen tun sie das trotzdem.

Programme wie Compress erkennen diese und entfernen sie. Einige DVB Programme tun dieses bereits wärend der aufzeichnung. (zb. DVBViewer mit dem Recording Service).

Wenn einen diese allerdings nicht stören oder man gerade wegen der zuviel gesendeten Daten mal ein Film gerade NICHT auf eine DVD oder Bluray passt ist das nicht weiter schlimm.

Da Compress sich direkt in DVR-Studio einpasst ist das eigendlich ne gute Automatisierte lösung um "platz" zu sparen.

Dies betrifft aber nicht Sender von zb SKY oder HD+. Diese senden keine Füllbytes mit.


Chris
Antworten

Zurück zu „Fragen zur automatischen Verwendung von Zusatzprogrammen“