Atemio AM7500 nach Firmwareupdate nur verschlüsselt

Anfragen zu neuen Geräten und Besonderheiten. Meldung von neuen unbekannten Geräten.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Atemio AM7500 nach Firmwareupdate nur verschlüsselt

Beitrag von Ralf » 17.06.2014, 11:29

Hallo,

wir haben von einem Kunden eine Anfrage erhalten, dass seine Aufnahmen von SKY Altantic HD nach einem Firmwareupdate des Receivers nicht mehr in DVR-Studio HD3 geladen werden können.

Soviel aus der Supportanfrage:
CustomerNumber: 2242
ProgramVersion: DVR-Studio HD 3 3.12
Sprache: ger
OS: Microsoft Windows NT 6.1.7600 Service Pack 1
Request Info:
ErrorSource: Sky Atlantic HD, Atemio AM 7500HDPVR, AppVer. HSv2.11.34 vom 8 Jan 2013
Aufnahme laesst sich nicht oeffnen | Betrifft ganze Aufnahme |
Die Datei laesst sich im DVR-Studio nicht oeffnen obwohl sie auf dem Receiver (Atemio 7500HD-PVR) entschluesselt abgespeichert wurde und auch dort abgespielt werden kann.
Das Problem betrifft alle Aufnahmen von SKY

DeviceInfo:
Manufacturer: ATEMIO
Name: AM 7500 HD PVR
Firmware: HS v2.11.34
Website: www.atemio.de
Nach der Untersuchung der eingereichten Aufnahme haben wir festgestellt, dass der ATEMIO die Aufnahme mit einem eigenen Code neu verschlüsselt. So sind diese Aufnahmen zwar nicht mehr von Sky verschlüsselt aber eben
so abgelegt, dass nur noch der Receiver selbst die Daten lesen kann ("chipset Pairing").

Dies haben wir dem Kunden mitgeteilt und diese Antwort erhalten:
Betreff: Re: CN:2242 UID:239333 S:201406152307
Hallo Herr Müller,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich betreibe den Receiver schon seit langem mit einen Unicam Twin V2 , der Firmware V2.04 und einer Sky V13. Nach ihren Ausführungen befürchte ich, dass ich den Fehler durch ein unüberlegtes Firmwareupdate selbst verschuldet habe. Nun bin ich auf der Suche nach einer alten Version. Wenn ich das rückgängig gemacht habe, lasse ich es sie wissen. Vielen Dank erstmal.

MfG
Martin F*****
Hallo Herr Müler,

zwischenzeitlich habe ich die alte Firmware wieder installiert. Die Filme werden entschlüsselt abgespeichert und können von DVR-Studio HD 3.12 verarbeitet werden. Ich vermute, dass ich auch noch eine Firmware für einen CI+-Receiver installiert habe (Ich schaue HD+ Sender über SKY mit einem normalen CI-Modul). Aber ein endgültiges Rsultat konnte ich nur mit der alten Firmware erzielen. Nochmals vielen Dank für den Gedankenanstoss und an dem Motto " Never touch a running System" sollte man nicht rütteln.

Mit freundlichen Grüßen
Martin F*****
Bitte unbedingt darauf achten, dass vor dem Update auf einen neue Firmware auch die alte bereits installierte Firmware als Updatedatei vorhanden ist, damit ihr ggf. auf die alte Version zurück wechseln könnt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Aufnahme-Geräte (Receiver, TV-Karten, Kameras)“