Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Anfragen zu neuen Geräten und Besonderheiten. Meldung von neuen unbekannten Geräten.
Antworten
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Dieter2000 » 01.12.2014, 14:33

Hallo,

mein DVB-S2 Receiver ist der Smart VX10 mit der Aktuellen Firmware vom 01.10.2014 (Version 1.51.2.87).
Nun gibt es die „33. Zusatzinformationen zu Geräten“, der Stand ist vom 02.08.2012 / Firmware 1.36.2.2 vom 11.06.2012 :
viewtopic.php?p=31728#p31728

Es sind jetzt gute 2 Jahre her und viele Firmware Versionen, so Bedarf es mal eine Aktualisierung und Überarbeitung.

Es werden im Ordner folgende Dateien erstellt:
Erste Video Datei: „vid.trp“ je nach Länge der Aufnahme gefolgt von „vid.001, vid.002 und so weiter“.
Eine Steuerdatei die auch beim „Export im Geräteformat“ erzeugt wird: „vid.idx“.
Eine Steuerdatei die anscheinend zum Merken der Letzten Abspielposition verantwortlich ist: „vid.bmk“.
Eine Steuerdatei die beim „Export im Geräteformat“ fehlt: „vid.des“, wenn man die Original erzeugte im „Export Ordner“ Kopiert, bekommt man Video-Text.

Bis auf das beim „Export im Geräteformat“ die Steuerdatei „vid.des“ fehlt (kein Video-Text), lassen sich so wohl auch als SD und HD Aufnahmen ohne weiteres Abspielen.

Nun habe ich noch DVR Studio HD 2, ab HD 3 gibt es UPnP (Universal Plug and Play) was der Smart VX10 nicht unterstützt, er kann aber auf einen NAS (Network Attached Storage) Aufnehmen.
Mein NAS Synology DS114 kann jetzt UPnP, HD 3 erkennt mein NAS also, nur leider geht das Exportiren nicht, da er nur die erste Datei „vid.trp“ erkennt.

Gruß Dieter2000
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Ralf » 01.12.2014, 18:12

Hallo Dieter,
Mein NAS Synology DS114 kann jetzt UPnP, HD 3 erkennt mein NAS also, nur leider geht das Exportiren nicht, da er nur die erste Datei „vid.trp“ erkennt.
Du meinst das importieren einer Aufnahme um sie in DVR-Studio HD3 zu bearbeiten. Oder? Normalerweise reicht es die erste Datei zu laden und an der Namenssyntax erkennt HD3 die Folgedateien. Geht das nicht?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Dieter2000 » 01.12.2014, 20:02

Hallo,

genau, auch wenn in der Einstellung "Teildateien automatisch zusammenfassen" Aktiviert ist wird nur die erste Video Datei „vid.trp“ geladen, die folgenden Dateien „vid.001, vid.002 und so weiter“ werden nicht mit geladen.
Das betrifft aber nur die Aufnahmen direkt vom NAS, bei Aufnahmen von der internen Festplatte des PCs werden sie zusammengefasst.

Nehme ich die Aufnahme von der internen Festplatte des PCs und Bearbeite sie, erzeugt HD 3 beim „Export im Geräteformat“ zum NAS aber auch die Folgedateien (so ist der Film vollständig), hier fehlt aber dann die Datei „vid.des“ (kein Video-Text).

Grüße Dieter2000
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Tobias » 03.12.2014, 09:52

Hallo Dieter2000,

vermutlich gibt dein NAS per UPnP erst mal nur den ersten Block (also die vid.trp) raus.
Stell mal bitte in der HD3 unter Einstellungen -> Diverses -> Problembehandlung den Debug-Level auf Trace und versuch noch mal eine Aufnahme vom NAS per UPnP zu laden und schick uns im Anschluss eine Support-Anfrage.

Dann kann ich prüfen, ob uns dein NAS auch die anderen Dateien anbietet.
MfG
Tobias
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Dieter2000 » 03.12.2014, 11:13

Hallo,

Trotz der Einstellung „Debug-Level auf Trace“ wird nur die erste Video Datei erkannt.

Support-Anfrage ist gestellt.


Grüße Dieter2000
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Tobias » 03.12.2014, 15:28

Danke für die Logs.
Also das Problem dürfte das NAS sein, dass gibt nur die TRP-Datei raus. Vermutlich, da es mit Dateiendungen wie .001 usw. nichts anfangen kann.

Die einzige sinnvolle Lösung wäre wohl, dass du dir ein Netzlaufwerk auf das NAS anlegst und die Aufnahmen so in die HD3 lädst. Das hätte auch noch den Vorteil, dass die Aufnahmen nicht erst auf den PC kopiert werden müssten.
MfG
Tobias
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Dieter2000 » 04.12.2014, 12:33

Hallo,

gut, ist in Ordnung.

Jetzt fehlt noch wie oben beschrieben beim „Export im Geräteformat“ die Steuerdatei „vid.des“ wo scheinbar sich die Video-Text Daten drin befinden.

Dann sollte man noch über eine Überarbeitung der Geräte-Zusatzinformationsseite nachdenken,
viewtopic.php?p=31728#p31728
"Bald" ist hier wohl nicht so gut, schließlich sind hier schon über 2 Jahre vergangen.
Nachtrag vom 2.8.2012:
....
Ich stehe im Kontrakt mit smart und hoffe, dass wir bald Infos zu den Änderungen der letzen beiden Firmware-Updates bekommen werden.
Grüße Dieter2000
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Aktualisierung des Smart VX10, Firmware und NAS Aufnahme

Beitrag von Ralf » 05.12.2014, 23:23

Hallo Dieter2000,
"Bald" ist hier wohl nicht so gut, schließlich sind hier schon über 2 Jahre vergangen.
Alle schön und gut, aber ich durchforste nicht alle paar Wochen das Forum auf irgendwelche Termine.
Mehr als beim Hersteller nachfragen und auf Reaktion warten, können wir nicht.

Ich kann es aber vielleicht Dein Warten abschließen, denn da wird auch vermutlich nichts mehr kommen:
http://www.digitalfernsehen.de/Vorlaeuf ... 930.0.html
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Aufnahme-Geräte (Receiver, TV-Karten, Kameras)“