Dateistruktur der Receiver-Festplatte

Anfragen zu neuen Geräten und Besonderheiten. Meldung von neuen unbekannten Geräten.
Antworten
Jesse
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2008, 15:10

Dateistruktur der Receiver-Festplatte

Beitrag von Jesse » 24.10.2015, 00:13

Hallo,

ich möchte mir einen "Technisat Technicorder isio stc" zulegen und die Filmdateien mit dem DVR-Studio HD bearbeiten.
Vor dem Kauf des Gerätes würde ich aber gerne zunächst ein paar Fragen klären. Nachdem ich nun schon einige Stunden recherchiert habe
und nach immer keine schlüssigen Antworten auf meine Fragen gefunden habe, frage ich jetzt einfach mal hier:

1. Müssen die Festplatten mit FAT 32 oder mit TSM formatiert werden?
2. Irgendwo habe ich gelesen, dass ich die Bearbeitungsfunktionen des Receivers einbüße wenn ich die Festplatte mit FAT32 formatiere, stimmt das?

Entschuldigt bitte wenn das hier doch schon irgendwo beschrieben sein sollte aber mir raucht schon der Schädel.

Gruß

Jesse
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Dateistruktur der Receiver-Festplatte

Beitrag von Dieter2000 » 24.10.2015, 10:42

Hallo,
am besten ist sicherlich auf einen NAS Aufzunehmen, hier gibt dann der NAS das Dateisystem vor.
Ansonsten, laut Bedienungsanleitung kann man in FAT32, TSD, NTFS, EXT3, HFS oder HFS+ Formatieren, hier würde ich dann bei Windows NTFS bevorzugen.

Grüße Dieter2000
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Dateistruktur der Receiver-Festplatte

Beitrag von Ralf » 24.10.2015, 10:50

Hallo Jesse,

Dieter hat mit NTFS richtig gelegen.

Was Du keinesfalls nehmen solltet ist das TSD Format, denn das kann Windows nicht lesen.

Solltest Du noch ältere Technisat Geräte habe, würde ich FAT32 nehmen, denn so könntest Du externe Festplatten auch am alten Gerät direkt verwenden. Es entstehen dabei keinerlei Nachteile am STC.

In diesem Bereich habe ich alle zu den Technisat Geräten beschreiben:
viewtopic.php?p=34269#p34269
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Jesse
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2008, 15:10

Re: Dateistruktur der Receiver-Festplatte

Beitrag von Jesse » 26.10.2015, 00:18

Hallo,

prima, danke für eure Antworten. Werde dann voraussichtlich auf dem NAS aufnehmen.

Gruß

Jesse
Antworten

Zurück zu „Aufnahme-Geräte (Receiver, TV-Karten, Kameras)“