Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Antworten
Ringo
Beiträge: 8
Registriert: 04.01.2016, 17:16

Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Beitrag von Ringo » 04.01.2016, 17:59

Hallo
Beim Zurückspielen eines bearbeiteten Films fehlt der Text, der bei dem Original angezeigt wird, wenn man die Info-Taste drückt. Es erscheint nur "Zu dieser Sendung werden keine zusätzlichen Informationen übertragen". Außerdem werden das Aufnahmedatum und der Sendername (in "DVR-Studio HD 4") geändert. Kann man das nicht ändern?

Gruss Ringo
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10342
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Beitrag von Ralf » 04.01.2016, 18:55

Hallo Ringo,

wenn Du mir noch diese Fragen beantwortest, kann ich vielleicht helfen:

- Welches Gerät hast Du?
- Wie hast Du die Aufnahme exportiert? (Exportart)
- Wie hast Du die bearbeitete Aufnahme auf das Gerät zurück gebracht?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Ringo
Beiträge: 8
Registriert: 04.01.2016, 17:16

Re: Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Beitrag von Ringo » 06.01.2016, 17:05

Hallo,
der Receiver ist ein TechniCorder ISIO STC.

Die Filme werden vom TechniCorder ISIO STC über Upnp auf den PC übertragen und dann geschnitten. Zu Testzwecken schreibe ich in den Metadaten noch bearbeitet dahinter. Anschließend spiele ich unter "Fertigstellen" mit "Export im TechniSat-Format" "Export Auf : Gerät" den Film auf den Receiver zurück. Mir fehlen die Informationen, die Technisat mitliefert.

Gruss dd
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10342
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Beitrag von Ralf » 07.01.2016, 13:29

Also am Datum können wir nichts ändern, denn das ist der Dateidatum und das gibt Windows vor.

Was das Auslesen der EPG Daten angeht, so hat sich ein Fehler eingeschlichen. Ich habe es eben getestet und konnte es nachstellen, dass diese Daten beim STC nicht mehr übernommen werden. Wir schauen uns das an.
Anschließend spiele ich unter "Fertigstellen" mit "Export im TechniSat-Format" "Export Auf : Gerät" den Film auf den Receiver zurück. Mir fehlen die Informationen, die Technisat mitliefert.
Ich habe es mit Technicorder ISIO STC und einem Technisat Multivision ISIO TV getestet. Zuvor hatte ich in den Metadaten eine Filmbeschreibung eingetragen und den Film so mit dem Technisat Export direkt über das Netzwerk auf die beiden Technisat Geräte übertragen. Auf beiden konnte man die Filmbeschreibung korrekt mit der Infotaste und der kleinen Vorschau bei Anwahl des Filmes lesen.

Es bleibt nur das Problem mit dem AUSLESEN der EPG Daten. Das Schreiben neuer Daten muss folglich auch bei Dir gehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Ringo
Beiträge: 8
Registriert: 04.01.2016, 17:16

Re: Verschwinden derFilminformationen beim Zurückspielen

Beitrag von Ringo » 07.01.2016, 17:51

Hallo,

das Zurückspielen von Metadateien funktioniert. War vielleicht ein Mißverständnis. Wenn nichts da ist, kann auch nichts zurückübertragen werden.

Gruss Ringo
Antworten

Zurück zu „Export der Aufnahmen als ...“