Neuer Server für Webservice

Wie funktioniert unser Lizenzierungssystem.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 02.01.2012, 12:41

Hallo,
in der Nacht vom 2.1.2012 auf 3.1.2012 rüsten wir unser Serverhardware massiv auf.

Grund für diese Aktion ist, dass wir Lastspitzen hatten und somit keinen optimalen Service bieten konnten.
Diese Zeiträume waren betroffen:

26.12.2011 in der Zeit von 13:00- 20:00 Uhr
27.12.2011 in der Zeit von 18:00- 20:00 Uhr
01.01.2012 in der Zeit von 16:30- 17:00 Uhr und 18:00- 19:00 Uhr

Generell lief unser Webservice auch in diesen Zeiten, doch zu den Spitzenzeiten kam es zu Verzögerungen die von DVR-Studio HD als "Internet nicht verfügbar" interpretiert und somit der Programmstart abgebrochen wurde.

Diese Diagramme zeigen den Verlauf der Serverlast in der Zeit vom 26.12. - 31.12. :
Bild
Bild

Die Spitzenbelastung ist sehr gut zu sehen, aber auch den starken Rückgang an den Tagen zwischen den Jahren.

Dies ist die Last im gesamten Dezember:
Bild

Sie sehen die Spitzen in der 52. Woche (Weihnachten - Silvester) mit extremen Ausschlägen.

Im November und dem Rest des Jahres gab es überhaupt keine Spitzen.
Der durchschnittliche Load lag etwa bei 2,5.
Bild
Man kann sogar das Wochenende schön erkennen. Selbst hier lag der Load nur bei maximal 3,5, also weit unter der Leistungsgrenze des Servers.

Der massive Ausschlag des Load-Wertes im Auslastungsfall, ist auch leicht zu erklären:
Im Normalfall ist eine Abfrage in wenigen Millisekunden erledigt und der Kunde arbeitet danach minutenlang, bis vielleicht von Ihm eine neue Abfrage kommt.
Im Lastfall ist das anders: Der Server kann eingehende Anfragen nicht sofort bearbeiten, es kommt zum Abbruch und folglich versucht der Kunde es sofort wieder. Somit treffen die erneuten Anfragen des Programms mit weiteren neuen Abfragen zusammen, die ebenfalls in die Warteschlange gelangen. Es ist folglich ein Lawineneffekt.

Was der Load-Wert eines Servers aussagt, können Sie hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Load

Was tun wir, damit so was nicht noch mal auftritt:
Wir tauschen die Hardware unseren alten Server komplett aus.
Der neue Server hat im Vergleich zum alten Server…

:arrow: … die 4-fache CPU Leistung.
:arrow: … 6-mal mehr Arbeitsspeicher.

Danach dürften selbst die Spitzen an Feiertagen keine Auswirkungen mehr haben.
Aber damit nicht genug:

:arrow: Wir werden in den Programmen die Kommunikation weiter optimieren
:arrow: Die auf dem Server laufenden Skripte werden ebenfalls optimiert und Auswertungen überarbeitet.

Wir möchten mit diesen Massnahmen weiteren Spitzenauslastungen vorbeugen.
Konnten Sie in den vergangen Tagen nicht ungestört mit unseren Programmen arbeiten, so möchten wir uns dafür entschuldigen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 03.01.2012, 13:55

Hallo,

unser Provider 1&1 hat uns leider hängen lassen und zu dem geplanten und auch von uns angekündigten Termin in der Nacht vom 2.1. auf den 3.1.12 ist leider nichts geschehen.
Der Support kann und leider keinen genauen Termin nennen und es heißt nur "Im Laufe des Tages…"

Bitte also nicht wundern, sollte der Webservice plötzlich nicht verfügbar sein.
Ich habe mich bereits schriftlich bei 1&1 beschwert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 04.01.2012, 10:26

Hallo,

auch heute Nacht hat 1&1 erneut seine Unfähigkeit bewiesen. Denn es ist wieder nichts geschehen.

Erst hieß es die Hardware sein nicht da und nachdem ich sagte dass das über 8 Tage her sein hat die Dame vom Support in der Fachabteilung und der Vertriebsabteilung nachfragte. Plötzlich hieß es es wäre alles notwendig vorhanden. Sie klärt nun was da los sei.

Man hat mir versprochen es schnellst möglichst zu prüfen und wir sollte schriftlich informiert werden.

Wenn das der Platinum Support, mit 7 x 24 Stunden Verfügbarkeit sein soll, möchte ich von denen nicht als Standard-Kunde betreut werden…
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 05.01.2012, 13:19

Hallo,

leider wurde unser neuer Server auch in der vergangene Nacht nicht von 1&1 in Betrieb genommen.
Vom Support sind keine Aussagen zu den Gründen, noch ein geplanter Termin zu bekommen.
Auch die am Vortag versprochene schriftliche Stellungnahme haben wir nicht erhalten.

Da wir nicht wissen, wann der Umzug stattfindet, bleibt das Infofenster beim Programmstart so lange erhalten, bis der Umzug stattgefunden hat.

Unser bestehender alter Receiver arbeitet bisher noch ganz normal, wodurch Sie auch DVR-Studio HD ganz normal verwenden können. Wir gehen davon aus, dass die Auslastung auch soweit wieder im grünen Bereich ist, dass es zu keinen Lastspitzen mehr kommt.

Für die Umstände möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 05.01.2012, 14:45

Hallo,

es geht nun endlich los.

Dies habe ich von 1&1 erhalten:
(Teilweise aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht)

Am 05.01.2012 um 12:19 schrieb 2577****4096@service.1und1.de:

Sehr geehrter Herr Haenlein,

vielen Dank für Ihre E-Mail an unsere Geschäftsleitung, die mir zur Bearbeitung übergeben wurde. Ihre Verärgerung darüber, dass der Tarifwechsel bis heute noch nicht durchgeführt wurde, verstehe ich sehr gut. Ich bedaure, dass Sie einen schlechten Eindruck von unserem Kundenservice erhalten haben. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Sie haben völlig Recht, dass der Tarifwechsel schon längst hätte ausgeführt werden sollen. Daher habe ich nun veranlasst, dass Sie jetzt umgehend Hardware erhalten werden. Da diese bereits reserviert war, konnte unser Kundenservice korrekterweise noch keine Hardware zur Verfügung stellen. Für die missverständlichen Aussagen und die nicht eingehaltenen Termine bitte ich Sie in aller Form um Ihre Entschuldigung.

Wir werden jetzt umgehend den Tarifwechsel ausführen, damit Sie nun zeitnah über die neuen Ressourcen verfügen können. Wichtig: Nach Rücksprache mit unserer Systemadministration steht die neue Hardware innerhalb einer anderen IP-Range. Das bedeutet, dass Ihr Server eine neue IP-Adresse erhalten wird. Der Tarifwechsel wird in einigen Stunden komplett abgeschlossen sein.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen damit weiterhelfen konnte.

Mit freundlichen Grüßen

M**** L****
1&1 Internet AG
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 06.01.2012, 12:51

Hallo,

Da diese bereits reserviert war, konnte unser Kundenservice korrekterweise noch keine Hardware zur Verfügung stellen.
.
.
Der Tarifwechsel wird in einigen Stunden komplett abgeschlossen sein.


Aus diesem Sätzen mussten wir schließen, dass 1&1 es kurzfristig umstellen will.
Als sich in am 6.1. um 2:30 (Nachts!) nichts getan hatte und auch keine Info von Seiten 1&1 vorlag, habe ich beim Support angerufen. Ergebnis: Die Hardware sei bestellt und noch nicht geliefert worden.

Der Supporte hat uns diese Mail geschrieben:
Von: 1&1 Platin-Service <support@service.1und1.de>
Betreff: C258168273 Tarifwechsel Nach: DE Dedi QC (4C) INTEL Managed
Datum: 6. Januar 2012 03:41:47 MEZ
An: Sascha@haenlein-software.com

Sehr geehrter Herr Haenlein,

wir bedauern, dass es in der Vergangenheit Grund zur Beschwerde gegeben hat.

Nach erneuter Rücksprache mit unserer Fachabteilung, muss ich Ihnen aktuell leider mitteilen, dass ich Ihnen noch keinen genauen Termin mitteilen kann wann der Tarifwechsel abgeschlossen sein wird.

Auch kann ich Ihnen aktuell nicht mitteilen, ob die Server Hardware bereits verfügbar ist.

Ich habe Ihr Anliegen erneut an die entsprechenden Fachabteilungen zur Prüfung weitergeleitet.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald uns nähere Informationen vorliegen.

Wir freuen uns, wenn Sie Verständnis für unser Vorgehen haben. Für weitere Fragen sind wir gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

M*** B****

--
Platin-Service
1&1 Internet AG Tel: 0800 33322 ***
Brauerstraße 48 E-Mail: support@service.1und1.de
76135 Karlsruhe


Auf meine Frage zur Bevorratung von Server- Hardware wurde mir mittgeteilt, dass lediglich Ersatzteile vorrätig wären, aber keine kompletten Server. Diese würde zu jedem Auftrage einzeln bestellt und dies sei geschehen.
Wann diese eintreffen würde, könnte keiner sagen.

Fakt ist: 1&1 investiert in TV- und Zeitungswerbung etliche 100-tausend Euro und spart sich auf der anderen Seite die notwendige Bevorratung von Server, die zudem nur einen Bruchteil dieser Ausgaben ausmachen würden.
Ich denke jeder kennt diesen TV Spot von 1&1:
http://www.youtube.com/watch?v=4DWstU3dTlc

Neben einer derart unlogischen Geschäftspolitik, kommt noch der Logistische Bug: Der Support, bei dem die Kunden abrufen, haben keinerlei Einblick auf bevorratete Hardware.

Alles zusammen ein eklatanter Bug in der Prozesskette und ein klarer Beweis von Missmanagement.

Ich kann mich für die Unfähigkeit der 1&1 Internet AG als unser Dienstleister nur entschuldigen. Wir werden unsere eh schon vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen für den sicheren Betrieb unsere Produkte noch weiter ausbauen.

Wir lassen die Meldung in DVR-Studio HD so lange angezeigt, bis die Umstellung abgeschlossen ist.
Wann dies sein wird, kann ich leider nicht sagen….

Ich kann nur hoffen, dass dies möglichst viele lesen und bin gespannt, ob Herr Marcell D'Avis bei uns auch vorbeischaut….
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 06.01.2012, 19:23

Hallo,

ich habe heute Nachmittag noch einmal eine volle Stunde mit dem Premium-Support telefoniert und habe mich mit der Hinweis auf die fehlende Hardware, nicht abspeisen lassen. In der Mail vom 5.1.12 12:29 vom Beschwerde-Managements war dies auch klar zu lesen:

Sehr geehrter Herr Haenlein,
.
.
.
Sie haben völlig Recht, dass der Tarifwechsel schon längst hätte ausgeführt werden sollen. Daher habe ich nun veranlasst, dass Sie jetzt umgehend Hardware erhalten werden. Da diese bereits reserviert war, konnte unser Kundenservice korrekterweise noch keine Hardware zur Verfügung stellen. Für die missverständlichen Aussagen und die nicht eingehaltenen Termine bitte ich Sie in aller Form um Ihre Entschuldigung.
.
.
.
Der Tarifwechsel wird in einigen Stunden komplett abgeschlossen sein.


Nachdem der nette Mitarbeiter bei drei verschiedenen Abteilungen angerufen hatte, war auch klar, dass der Hinweis aus der vergangen Nacht definitiv falsch war:

INFO 6.1.12 um 14:00: DIE NEUE HARDWARE IST DEFINITIV DA UND WURDE AUCH FÜR UNS RESERVIERT!

Meine freudige Erwartung auf diese Nachricht wurde aber jäh gedämpft, als mir gesagt wurde, dass es vor Montag nicht eingebaut wird. Auch dass zum wiederholten Fall der Fehler von 1&1 gemacht wurde spielte keine Rolle, denn nach dem Prozess wäre alles korrekt gelaufen. Man weigerte sich auch wieder standhaft sich auf einen Termin festzulegen. Das Gespräch haben meine Mitarbeiter verfolgt und können es auch bezeugen.

Einzige Erfolg und Aussage: Hardware ist DOCH da und wird auch vielleicht am Wochenende doch noch eingebaut, aber darauf habe mein an Support-Hotline keinen Einfuss.
Für uns bedeutet das Bereitschaft bis Montag für den Fall der Fälle, nur weil bei 1&1 nichts klappt.

Auch ein weitere massive schriftlich Beschwerde an das Beschwerde-Managment blieb bisher unbeantwortet.

Uns bleibt nur zu hoffen, dass die Auslastung unseres Servers am diesem Wochenende unter der kritischen Marke bleibt.
Sollte es dennoch zu Last-Problemen kommen, möchte ich mich bereits im Vorfeld entschuldigen und um Verständnis bitten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 08.01.2012, 20:56

Hallo,

leider kommt es am Sonntag seit etwa 17:00 wieder zu einer sehr hohen Last auf dem Server, die dazu führt, dass Anfragen des Programms zu spät bearbeitet werden. Die Folge ist die Meldung, das keine Internetverbindung besteht. Dies ist so nicht korrekt und es liegt kein Fehler auf Ihrem PC vor.

Wie Sie aus den vorausgegangen Nachrichten ersehen können, lässt uns im Moment die Firma 1&1 im Regen stehen. Auch mein Anruf an der Hotline von 1&1 am Sonntag 8.1.12 um 18:40 brachte kein neues Ergebnis. Man weigert sich trotz 7x24 Stunden Hotline den Umzug sofort vorzunehmen.
Aussage der Server läuft und hat lediglich eine hohe Auslastung. Ich bat um eine Mail zu diesem Gespräch, die ich innerhalb 30 Minuten bekommen sollte. Um 20:02 habe ich noch NICHTS erhalten.
Das Gespräch wurde unter Zeugen geführt.

Vor Montag 8:00 sei keiner zu erreichen, der einen schnellen Umzug veranlassen könnte.
Mir sind somit die Hände gebunden.

Mir bleibt nur mich bei Ihnen zu entschuldigen, in der Hoffnung dass 1&1 endlich mal in die Gänge kommt.

Generell bleibt mir jedem Endkunden nur die Empfehlung von Produkten von 1&1 Abstand zu nehmen.

Die aktuell bei RTL laufende Werbung von 1&1 ist in meinen Augen eine Verarschung der Kunden. Satt hier für viel Geld Werbung zu schalten, hätte man sicherlich sinnvoller den Support ausgebaut.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 09.01.2012, 18:42

Hallo,

wir haben es überstanden! Seit 9.1.12 um 15:30 läuft unser neuer Server. Wir haben sofort auch DVR-Studio HD getestet und mehrere Verarbeitungen gestartet. Es läuft perfekt. Die Anzeige auf die Umrüstung haben wir auch wieder abgeschaltet.

Sollte es nun beim Start irgendwelche Hinweise auf fehlende Internetverbindung geben, so hat das mit dem Server nicht zu tun, sondern ist eine allgemeine Blockade es Virenscanners. In dem Fall bitte mal hier nach dem im Einsatz befindlichen Scanner schauen:
viewforum.php?f=29

Wir wollen und noch mal ganz herzlich für die Störungen der letzen Tagen entschuldigen und allen Dank sagen, die unserer Notlage geduldig ertragen haben.

Aber auch meine Leute freut sich wieder auf einen geregelten Tagesablauf und vor allem wieder ruhige Wochenenden…. Danke auch an Euch, dass ihr mich da unterstützt habt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10130
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Neuer Server für Webservice

Beitragvon Ralf » 17.01.2012, 17:01

Hallo,

seit dem 9.1.2012 ist unser neuer Server online.

Um mal den Unterschied zum alten Server zu zeigen eine Gegenüberstellung:

ALT: Bild

NEU: Bild

Im Mittelwert lagen die Spitzenwerte der einzelnen Tage bei der CPU Last des alten Servers bei 80%. Die des neuen Servers etwa bei 20%.


ALT: Bild

NEU: Bild

Im Wochenmittel hatte der alte Server eine maximalen Load von etwa 6. Der neue Server kommt hier auf etwa 1,5.

Der einsame Pikwert des neuen Servers am 9.1.12 von 2,9 war der Zeitpunkt der Umstellung. Hier wurden alle Daten vom alte zum neuen Server kopiert. Hingegen war der Maximalwert des alten Servers am 8.1.2012 mit 16,48 eine erhebliche Belastung gewesen. Der Grund war, dass zu diesem Zeitpunkt auch die CPU Last auf 95% lag.

Generell kann man sagen, dass der neue Server die versprochene 4-fache Leistung auch bringt.
Somit sollte für die kommenden Monate genügend Reserven bestehen und ein ungestörter Betrieb des Webservices sicher gestellt sein.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild

Bzgl. des Telemediengesetzes distanziert sich der Forenbetreiber hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag / dieser Meinung! Für den Inhalt des Beitrages ist alleine der Poster verantwortlich. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir umgehend um Benachrichtigung ! (Infos zum Hintergrund).

Zurück zu „Über das Lizenzierungssystem“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste