Artikel in der c't2015 Heft 5

Wo läuft es, wo nicht. Probleme beim Brennen, DVD / BluRay-Playern. Störung der DVD-Erstellung durch andere Programme und Windows.
Antworten
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Fritz_RE » 06.02.2015, 19:07

Neuer Zeitungsartikel in der c't auf Seite 30 gefunden.

• Artikel: Name der Zeitschrift.
c't des Verlages heise.
• Artikel: Nummer der Ausgabe.
Heft 5 von 2015
• Artikel: Titel des Artikels
Kostenloser UPnP-Player
• Artikel: Im welchem Zusammenhang (Eigenständiger Test, Erwähnung bei der Vorstellung eines Receivers, Workshop,...) wurde unser Produkt erwähnt?
Es ist eine Meldung das ihr jetzt einen Kostenlosen UPnP-Player zum Download bereitstellt. Ist nur ein drittel einer Spalte lang.

Meine Frage lautet eigentlich: Ich lese mehr oder weniger mir das Forum durch und habe noch nichts davon hier gesehen/gelesen.
Warum?
Gruß
Fritz

PS: falls daruch mein Prämienkonto wächst wäre auch nicht schlecht. :D Ich habe lange nicht mehr in mein Kundenkonto geschaut, hoffe das noch nichts verfallen ist. :oops:
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10165
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Ralf » 07.02.2015, 17:27

Hallo Fritz_RE,

den Player findest Du auf unserer Downloadseite. Er ist wirklich kostenlos und zeitlich uneingeschränkt nutzbar:

download.Haenlein-Software.com

Bild

Bild

Es gibt auch Lehrvideos, die den Player in Aktion zeige.
Hier der Player als eigenständiger Player auf dem PC:
http://support.haenlein-software.com/?v=6kvs-371-UQ

Hier der Player im Zusammenspiel mit dem DVR-Provider, für den er primär geschaffen wurde:
http://support.haenlein-software.com/?v=HsvvN_XlWGc

Der Player ist nämlich ein echter UPnP-Renderer und somit vom DVR-Provider komplett steuerbar.

Er ist auch in der Anleitung des DVR-Provider beschrieben:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... EINLEITUNG

Wenn Du mir den Artikel und das Heft Cover der c't eingescannt zukommen lässt, so buche ich Dir dafür die ausgelobten 10€ auf Dein Kundenkonto... Sofern Du mir die Kundennummer verrätst... :wink:

Nur zur Info: Du wirst bestimmt nicht der einzige sein, der die c't liest und das entdeckt hat. Ich will nicht drängeln, aber die Meldeprämie steht Dir 3 Tage zu. Das steht dazu in unseren Regeln:
• Artikel: Sollten uns die eingescannten Seiten nach 3 Tagen nicht per E-Mail vorliegen, so werden wir dies im Forum bekanntmachen. In diesem Fall bekäme der nächste Einreicher des Artikels die Prämie.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Fritz_RE » 07.02.2015, 21:18

Hallo

nur keine Hecktik :D E-Mail mit den Seiten und Kundennummer ist unterwegs.

Mußte meine Kundennummer selber noch mal raussuchen, ist schon was länger her, das ich mich anmelden mußte :oops:

Mein DVR-Studio Pro 2 läuft zu gut, mit meinem Topfiled, um da waqs zu ändern.
Und HD Aufnahmen mit meinem Samsung TV (UE60D8090) geht und kann sie auch mit DVR-Studio HD bearbeiten, aber umständlich an die Aufnahmen dran zukommen.

Hoffe das demnächst ein neuer Reciever kommt.

Gruß
Fritz
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10165
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Ralf » 08.02.2015, 14:30

Hallo Fritz_RE,
Und HD Aufnahmen mit meinem Samsung TV (UE60D8090) geht und kann sie auch mit DVR-Studio HD bearbeiten, aber umständlich an die Aufnahmen dran zukommen.
Die Platte und der TVs sind doch fest mit verheiratet und alle Aufnahmen auf der Platte verschlüsselt?
Gibt es da mittlerweile einen Trick?

Die Bilder habe ich bekommen. Deine Prämie ist verbucht. Ich hab Dir auch per Mail geantwortet.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Fritz_RE » 08.02.2015, 15:46

Hallo
ja gibt es:
1) Festplatte an den PC anschliessen.
-Windows meldet die Platte müsste formatiert werden IGNORIEREN!
2) Ich starte Knoppix in der Virtuellen Box
3) Festplatte in Knoppic mounten.
- in das Verzeichnis „sdc1\CONTENTS“ navigieren
- die srf-Datei und gleichnamige mdb-Datei auf den PC kopieren
4) Festplatte aushängen und Knoppix kann beendet werden.
In Windows:
5) DeSTRoi.exe starten
6) Dateien auswählen
7) Und auf "Entschlüssen" klicken.
Nun werden die Dateien entschlüsselt auf der Festplatte abgelegt und kann ganz normal bearbeitet werden.
Auch mit eurem Programm.

Wenn man mal nach "DeSTRoi.exe" sucht findet man eine ganz Menge dazu.

Also dieser Vorgang funktioniert mit meinem Samsung TV (UE60D8090) ohne Probleme. Ist als nur sehr umständlich.

Gruß
Fritz
mstool
Beiträge: 18
Registriert: 01.02.2007, 13:51

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von mstool » 09.02.2015, 11:34

Hallo
Bei den neueren Samsung Geräten funktioniert die Sache
mit DeSTRoi meines Wissens nach leider nicht mehr.
Aber der Zugriff zuvor auf Linux –Festplatten geht einfacher mit
der Freeware „DiskInternals Linux Reader“ !
Knoppix kann man sich dabei ersparen.

Gruß
mstool
Fritz_RE
Beiträge: 112
Registriert: 31.10.2006, 23:26

Re: Artikel in der c't2015 Heft 5

Beitrag von Fritz_RE » 09.02.2015, 17:48

Hallo mstool

habe DiskInternals Linux Reader getestet, aber es ließt sie nicht.

Gruß
Fritz
Antworten

Zurück zu „Wiedergabe-Geräte (DVD, BluRay, Multimedia HDD)“