DVR-Studio HD4.04

Erklärungen zu den einzelnen Veränderungen.
Beiträge sind auch in der History über den Link "(Weitere Infos...)" aufrufbar.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10196
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

DVR-Studio HD4.04

Beitrag von Ralf » 24.02.2016, 16:21

___ ÜBERSICHT ALLE PRODUKTE ___

Nachfolgend die wichtigste Änderung in der Version
DVR-Studio HD 4.04 mit DVR-Recode HD4:


Fix: Fehleranalyse Problem bei mehrfachem Teilexport einer Aufnahme
Wurde die Fehlersuche in einer großen Aufnahme mit zwei Aufnahmen die erste fertig exportiert und danach durch Umdefinierten der Schnittbereiche die 2. Aufnahme exportiert, war die Fehlersuche für den 2. Export deaktiviert.

Fix: Automatisch aktiviertes Compress bei DVD Export mit DL-Disk
War eine DL DVD im Laufwerk eingelegt, so wurde automatisch die Verwendung von DVR-Compress 2 angewählt, auch wenn das Fassungsvermögen der Disk größer als die Zusammenstellung war. War zudem keine Lizenz vorhanden oder war der Demozeitraum abgelaufen, führte dies zu einem Abbruch der Verarbeitung.

Fix: BD-Export: Audio-Asynchronität
Bei bestimmten Formaten konnte eine BD bei der Wiedergabe später asynchron werden.

Fix UPnP Radio download
Es können nun auch Radioaufnahmen über den UPnP Import geladen werden.

Fix: ErrorScan Performance
Die Geschwindigkeit bei lokal liegenden Aufnahmen konnte durch Optimierungen erheblich gesteigert werden.

Fix: TechniPort Import Fenster findet TechniSat ISIO STC
Im Technisat Import, wurde der Technisat TechniCorder ISIO STC wegen speziellen Eigenschaften des Geräts nicht gefunden.

Change: TechniSat ISIO STC UPnP-Radio Protokoll Unterstützung
Radioaufnahmen des Receivers können nun auch über UPnP geladen werden.

Change: TechniPort Import: Lokale Liste nach Erstellungsdatum sortiert
Beim TechniPort Import werden nun Import- und Zielverzeichnis absteigend sortiert. Neue Filme stehen somit immer oben.

Change: Verbesserte Werbeerkennung
Die Formatanalyse in Stufe 3 analysiert untersuchte bisher wurde um weitere Feinheiten der Decodereinstellungen erweitert und findet nun in noch mehr Sendungen verschiedener Sender die Lage der Werbeblöcke.

New: Verarbeitungsabschluss Sound
Im Fertigstellen Fenster ist nun einstellbar, dass am Ende der Verarbeitung ein Signalton ausgegeben wird. Somit hört man, wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Versionen“