VIDEO: AlphaCrypt Light R2.2 mit One4All2.40/2.50 umgeht Pairing V13/V14

Wir geben Hinweise wie Ihr Aufnahmen unverschlüsselt aufzuzeichnen und verarbeiten könnt.
aof1122
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2018, 09:34

Re: VIDEO: AlphaChrypt Light R2.2 mit One4All2.40 entpairt V13/V14

Beitrag von aof1122 » 15.01.2019, 06:30

thank you for the great information



แทงหวยออนไลน์
msiegberg
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2017, 10:10

Re: VIDEO: AlphaChrypt Light R2.2 mit One4All2.40 entpairt V13/V14

Beitrag von msiegberg » 18.04.2019, 21:49

Sky hat am 16.4. wohl die Transponder geändert, hilft wieder ein Suchlauf oder ist Schluss mit Alphacrypt und One4all 2.4 / 2.5?
Keiner198
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2018, 17:03

Re: VIDEO: AlphaChrypt Light R2.2 mit One4All2.40 entpairt V13/V14

Beitrag von Keiner198 » 18.04.2019, 21:52

Ein Suchlauf, bringt wohl zur Zeit leider nichts.

In einem anderem Forum gibt es eine Anlaeitung.
Die jedoch nur mit Ungeparten Karten und Ohne Alpha-Modul funktioniert.
Team-ghost
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2019, 12:50

Re: VIDEO: AlphaChrypt Light R2.2 mit One4All2.40 entpairt V13/V14

Beitrag von Team-ghost » 20.04.2019, 12:52

Auch mein Alpha Crypt Light mit One4All 2.50 ist seit einigen Tagen dunkel. Gibt es Hoffnung auf ein One4All 2.6 o.ä.?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: VIDEO: AlphaChrypt Light R2.2 mit One4All2.40 entpairt V13/V14

Beitrag von Ralf » 22.04.2019, 17:53

Also ich habe mir das heute nach meinem Urlaub genauer angesehen, weil ich auch vor hatte neue Filme aufzuzeichnen.

Mein AphaCrypt Modul mit der One4All 2.50 zeigt mir bei einigen Sky Sendern das an:
Bild

Andere Sender (grün) laufen störungsfrei !

Ich zum Test danach das ORIGINAL Sky Modul verwendet und siehe da, auch hier wurden die gleichen Sender nicht entschlüsselt. Es waren sogar 2 weniger.
Danach den gleichen Test mit einem CCAM im Linux Receiver.
Das kam dabei heraus:

Bild

Zudem scheint Sky auch ein Problem mit dem Jugendschutz Pin zu haben. Da meine Karte noch nie im Original Sky Modul war und nur mit SkyGo verwendet wurde, war die richtige PIN mir bekannt. Dennoch wollte mein Sky Modul diese PIN nicht annehmen.
Es kam immer die Meldung "Karte ist für 10 Min. gesperrt".
Die Zeit zählte zwar herunter, aber diese Countdown wiederholte sich ständig aufs Neue.

Änderung des Jugendschutz PIN im Sky Portal und auch durch Anruf beim Sky Support brachte nichts.

Hier wurde mir auch gesagt, das aktuell ein technisches Problem vorliege. Ich vermute, dass aus dem Grund auch ein Teil der Sender nicht geht.

NACHTRAG 24.4.2019 16:00 Uhr:

Sky scheint leider seine Umstellungsarbeiten abgeschlossen zu haben. Meine Tabelle ( s. oben ) ist somit hinfällig.
:arrow: Es gehen nun in meinem Original-Sky Modul ALLE Sender.
:arrow: Im AlphaCrypt Modul mit One4All Version 2.50, CCAM oder OSCAM geht KEIN Sender mehr.

Ob man mit dem AlphaCrypt Modul noch einmal Sky entschlüsseln bleibt abzuwarten. Mit der aktuellen One4All 2.50 geht es definitiv nicht mehr. Mehr Infos habe ich leider auch nicht.

AKTUELL BLEIBT NUR DIESER AUSWEG:

Normalerweise hat ein Linux Receiver nur einen CI Slot. Hier würde das Sky Modul den Dienst verweigern. Verwendet man aber auf dem Receiver das OpenATV 6.2 Image wird aus dem CI Slot ein CI+ Slot und das Sky Modul läuft störungsfrei.
Befehle des Moduls, die Aufnahmen nur verschlüsselt abzulegen, ignoriert der Receiver einfach... :wink:

Da sich eine solche Aufnahmen von freien HD Sendern nicht unterscheidet und unsere Software die Herkunft nicht überprüfen kann, können alle Sky Aufnahmen mit unserer Software DVR-Studio UHD und DVR-Studio HD4 normal verarbeitet werden. :D

In der Software OPENATV Version 6.2 für Linux Receiver sind folgende Einstellungen vorzunehmen:
EINSTELLUNGEN > ENTSCHLÜSSELUNG > GRUNDEINSTELLUNGEN > CI Operation Mode: Auto
Bild

EINSTELLUNGEN > ENTSCHLÜSSELUNG > COMMON INTERFACE > Kann hohe Datenraten verarbeiten: Ja
Bild
Die Option muss gesetzt sein. Nur so wurden bei meinem Receiver nach dem Senderwechsel der neue Sender auch korrekt entschlüsselt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Orsolino
Beiträge: 1
Registriert: 23.04.2019, 11:04

Re: VIDEO: AlphaCrypt Light R2.2 mit One4All2.40/2.50 umgeht Pairing V13/V14

Beitrag von Orsolino » 23.04.2019, 11:35

Hallo,
hab seit 16.04. das selbe Problem.
Meine Sky-Karte hatte ich immer nur im AlphaCrypt Modul und hatte auch problemlos funktioniert.
Jetzt bekomme ich die selbe Meldung: Fehlerhafte Entschlüsselung! Bitte prüfen Sie die Pairing-Eingabedaten.
Ich hab sämtliche Einstellungen vom Modul durch. Aber leider ohne Erfolg.
In irgendeiner Einstellung kann man die Kartendaten auslesen. Da steht die Gerätenummer meines Original-Receiver drin.
Ob die zuvor schon auf der Karte war kann ich nicht sagen. Den Sky-Receiver hatte ich noch nie ausgepackt.
Jetzt bin ich ziemlich verzweifelt, da ich die letzte Staffel von Game of Thrones aufnehmen wollte.
In meiner Verzweiflung hab ich die blöde Sky-Kiste doch mal angeschlossen und da läuft die Karte.
Hat einer ne Idee, was man noch tun kann?
Kann man vom Org.Sky-Receiver die Filme mit DVR-Studio herunterladen?
Viele Dank für eure Hilfe.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: VIDEO: AlphaCrypt Light R2.2 mit One4All2.40/2.50 umgeht Pairing V13/V14

Beitrag von Ralf » 29.04.2019, 11:37

Wie hier schon beschrieben bleibt aktuell nur der Weg über das original Sky Modul:
http://forum.haenlein-software.com/view ... 528#p39528

Hier haben die Spezis aber bereits die Arbeit aufgenommen:
https://www.digital-eliteboard.com/thre ... 600/unread

https://www.digital-eliteboard.com/thre ... 419/unread

https://www.digital-eliteboard.com/thre ... 500/unread

https://www.digital-eliteboard.com/thre ... 268/unread

https://www.digital-eliteboard.com/foru ... onen.1920/

Sobald sich hier ein eindeutiger Lösungsweg aufzeigt, werde ich es auch in meinem Forum posten.
Es ist leider ein Problem, dass viele die meterlangen Postings finden Foren nicht lesen wollen und immer wieder die gleichen Fragen gepostet werden. Wirkliche Infos zu bekommen ist extrem Zeitaufwendig.

DESHALB: Bitte hier nur Infos posten, die zur Lösung beitragen. Nur so bleibt alles hier überschaubar.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „VERSCHLÜSSELTE AUFNAHMEN? (SKY, HD+, Samsung, Panasonic)“