Technisat HD Aufnahmen exportieren

Anfragen zu neuen Geräten und Besonderheiten. Meldung von neuen unbekannten Geräten.
Antworten
Denny
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2019, 15:10

Technisat HD Aufnahmen exportieren

Beitrag von Denny » 17.08.2019, 15:25

Hallo,
ich habe einen neuen Technist-Receiver (Digit ISIO S2) und möchte gern die komplette Festplatte des alten Receivers kopieren. Mit den SD-Aufnahmen (aller Sender) und HD-Aufnahmen (der öffentl. rechtlichen Sender) klappt
es enwandfrei. xxxx zeigt die HD-Aufnahmen aller privater Sender gar nicht an. Kann man HD-Aufnahmen mit Ihrer Software überspielen? Ich möchte diese weder am PC oder auf anderen Geräten speichern sondern lediglich
die Festplatte des alten Receivers (fest eingebaut) gegen die neue externe Festplatte von Technisat tauschen ... Vielen Dank für die Antwort!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Technisat HD Aufnahmen exportieren

Beitrag von Ralf » 17.08.2019, 17:23

Ja, das geht, aber nur wenn die HD+ Karte nicht DIREKT im Technisat gesteckt hatte. In dem Fall hat die Karte dem Technisat verboten diese Aufnahme freizugeben.
Generell: Wenn sich eine Aufnahme nicht öffnen lässt, so liegt es in der Regel an einem dieser Punkte:
http://forum.haenlein-software.com/view ... 115&t=5095

Wenn Du diese Tipps beachtest kannst Du auch Aufnahmen von Pay TV und HD+ Sendern normal aufzeichnen und verarbeiten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Aufnahme-Geräte (Receiver, TV-Karten, Kameras)“