bitte Hilfe, DVR-Studio HD 3 startet sich nicht korrekt

Public discussion about our DVR-Products. Exchange knowlegde with other users and us.
Majestic
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2013, 13:49

Re: bitte hilfe

Beitrag von Majestic » 18.08.2013, 14:26

Hallo Ralf,

das mit der WLAN-Verbindung ist richtig. Jedoch habe ich mit meinem WLAN soweit nie Probleme gehabt und die 16Mbit-Leitung war immer ausreichend schnell.
Mal startet DVR HD und mal wieder nicht. Als wäre es reine Willkür. Jedoch bekomme ich jetzt neuerdings die Fehlermeldung "ERR 1013" angezeigt.
Vermutlich hängt dies mit den Änderungen mit meinem Zeitfenster zusammen?
Bild

Ich habe Geforce Experience nach wie vor nicht installiert und habe seitdem schon 3x DVR HD neu installiert. Nach jeder Neuinstallation startet das Programm ca. 3x, anschließend funktioniert es in der Regel nicht mehr. Soll heissen, die "Willkür" setzt ein.

Mfg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 18.08.2013, 14:44

Hallo Majestic,

nein, das hat damit nichts zu tun.
Nach jeder Neuinstallation startet das Programm ca. 3x, anschließend funktioniert es in der Regel nicht mehr. Soll heissen, die "Willkür" setzt ein.
Ein Programm kennt keine Laune. Entweder es geht oder es geht nicht.

Teste mal, ob vielleicht Dein Internetzugang am Wochenende eine hohe Last hat. Wenn Dein Provider eine hohe Last hat, kann es auch zu verzögerten Reaktionen kommen. Hast Du vielleicht einen DNS Server manuell vorgegeben? Wenn der mit der Namensauflösung nur langsam reagiert, nützt der schnellste Internerzugang nichts.

Könnte es auch vielleicht sein, dass da Dein Virenscanner spinnt? Ich hab da schon so einiges erlebt….
Setze mal das gesamte Verzeichnis in dem DVR-Studio HD 3 installiert ist auf die Ausnahmeliste des Virenscanners, damit es erst gar nicht untersucht wird.

Vielleicht ist auch nur die Config Datei beschädigt. Um diese zurückzusetzen, geh wie folgt vor:
- Schließen das Programm.
- Drücken und halten Sie die linke Shifttaste (Großschrift) und starten das Programm.
- Bestätige das zurücksetzen der Einstellungen auf die Standardwerte, durch Drücken des "JA" Buttons.
Nach dem das Programm gestartet ist, stell Bitte den verwendeten Receiver ein und nehmen die Freischaltung wieder vor.

HINWEIS: Gerade an den Tagen, an denen sehr viele Kunden Urlaub oder frei haben, kann es sein, dass wir wegen hoher Last auf einen eingeschränkten Betrieb zurückschalten.
Sie sehen dies unter "Anleitung&Hilfe" wenn der erste Menüpunkt "Eingeschränkter Betrieb -mehr Infos" erscheint.
In diesem Betriebszustand können Sie das Programm ganz normal verwenden. Alle Exportarten stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Nach Rückgang der Last werden alle Funktionen wieder ganz normal verfügbar sein.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Majestic
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2013, 13:49

Re: bitte hilfe

Beitrag von Majestic » 18.08.2013, 16:18

Langsam weiß ich nicht mehr weiter.
Das mit dem Provider kann ich mir sparen denn es funktioniert noch nicht einmal in der Woche das Programm zum laufen zu bewegen.
DNS Server ist auch nicht manuell vorgegeben da ich mich in diesem Bereich zu wenig auskenne. Hab bei meinem Bitdefender auch bereits den ganzen Ordner sowie die DVR HD.exe auf die Ausschlussliste gesetzt - kein Erfolg.

Als ich vor ein paar Tagen das Programm neu installiert habe habe ich bereits schonmal die Config zurück gesetzt, brachte alles nichts.
Da das Programm inzwischen ja nichtmal mehr startet kann ich die Config also auch nicht zurück setzen.
Habe es vor ca. 10 Min. erst zum x-ten Mal neuinstalliert und es tut sich nichts!
Selbst die Windows Registry hab ich sicherheitshalber nochmals säubern lassen damit keine alten oder ungültigen Einträge mehr drin sind.

Mfg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 18.08.2013, 17:55

Hallo
Selbst die Windows Registry hab ich sicherheitshalber nochmals säubern lassen damit keine alten oder ungültigen Einträge mehr drin sind.
Tue Dir einen Gefallen und lass die Finger von Optimierungstools oder so Reg-Cleanern. Die führen ganz schnell dazu, dass in Deinem Windows gar nichts mehr geht.
Hab bei meinem Bitdefender auch bereits den ganzen Ordner sowie die DVR HD.exe auf die Ausschlussliste gesetzt - kein Erfolg.

Ausschlussliste? Eher Ausnahmeliste. Nicht dass Du die auf die Black-Liste gesetzt hast. Die Scanner haben in der Regel eine White-List und Black-List. Was mich stutzig macht ist Deine Aussage, dass es sporadisch geht. Das hat folglich nichts mit dem NVIDIA-Problem zu tun.

Ich habe deshalb Deinen Beitrag in einen eigene Thread verschoben, denn in diesem geht es nur um das NVIDIA Problem.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Majestic
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2013, 13:49

Re: bitte Hilfe, DVR-Studio HD 3 startet sich nicht korrekt

Beitrag von Majestic » 22.08.2013, 07:53

Das Problem besteht übrigens immer noch. Inzwischen kommt lediglich nur noch der Fehlercode "1013" wie weiter oben gepostet.
Hat hier niemand eine Idee??
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: bitte Hilfe, DVR-Studio HD 3 startet sich nicht korrekt

Beitrag von Ralf » 27.08.2013, 15:20

Hallo Majestic,

der Fehlercode 1013 besagt, dass das Programm innerhalb eines gewissen Zeitfensters keine Antwort auf seine Anfrage von unserem Server bekommt. Das kann ein Virenscanner sein oder auch bei Sky-DSL Verbindung.

Da ich Dir aber das Delay schon hoch gesetzt habe, sollte das Zeitfenster nun nicht mehr das Problem sein.
Hast Du in Deinem Router vielleicht den Ping-Befehl verboten? Den verwenden wir um zu testen, ob überhaupt Verbindung zum Internet besteht.
Fakt ist, es muss was lokales auf Deinem PC sein. Mit dem NVIDIA Problem, das wir erst bei Dir vermutet hatten, hat das definitiv nichts zu tun.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Majestic
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2013, 13:49

Re: bitte Hilfe, DVR-Studio HD 3 startet sich nicht korrekt

Beitrag von Majestic » 29.08.2013, 05:55

Hallo Ralf,

seit 2 Tagen kommt keine Fehlermeldung mehr sondern der SpashScreen erscheint wieder. Da das Programm nach wie vor nicht startet muss ich im Task Manager den SplashScreen wieder schließen.
Ich habe im Router nichts mit Ping-Befehl eingestellt und auch nicht anderes da ich mich mit solchen Dingen nicht auskenne.
Zuerst lief DVR HD normal, dann nur manchmal und ab irgendeinem Zeitpunkt nach all den "Verbesserungsvorschlägen" hier im Forum läuft es nun gar nicht mehr.
Das ist äußerst unzufriedenstellend.
Mfg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: bitte Hilfe, DVR-Studio HD 3 startet sich nicht korrekt

Beitrag von Ralf » 29.08.2013, 15:02

Hallo Majestic,

ich kann Deinen Frust verstehen und es tut mir auch Leid, aber an DVR-Studio HD 3 oder dem Webservice liegt das definitiv nicht.
Vermutlich hast Du irgend was an Windows verbogen. Das hattest Du ja geschrieben:
Selbst die Windows Registry hab ich sicherheitshalber nochmals säubern lassen damit keine alten oder ungültigen Einträge mehr drin sind.
Um überhaupt mal zu sehen, wie weit DVR-Studio HD 3 noch startet und ab wann es geblockt wird, brauchen wir die Logdateien die HD3 anlegt. Normalerweise könntest Du die über die Supportanfrage einreichen lassen, aber da es nicht startet musst Du die manuell per Mail einreichen.
Unter W7 liegen die hier:
C:\Users\"DEIN NAME"\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Temp\Logfiles
Packe bitte alles in dem Verzeichnis in eine Mail an Support(at)Haenlein-Software.com

Ich hoffe wir können in den Logs sehen, an welcher Stelle es blockiert wird.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Products“