DVR-Studio UHD 2.02

Erklärungen zu den einzelnen Veränderungen.
Beiträge sind auch in der History über den Link "(Weitere Infos...)" aufrufbar.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10700
Registriert: 13.08.2005, 15:23

DVR-Studio UHD 2.02

Beitrag von Ralf » 12.02.2021, 19:04

___ ÜBERSICHT ALLE PRODUKTE ___

Nachfolgend die wichtigsten Änderungen in der Version
DVR-Studio UHD 2.02 mit DVR-Recode UHD 2:


NEU: Dunkle / Helle Oberfläche umschaltbar
Man kann nun zwischen der dunklen Oberflache (Standard) und einem hellen Design umschalten:
Bild

Bild

NEU: Shift-Start löscht Lizenz Dateien
Wenn man das Programm bei gedrückter linker Shift-Taste starte, wird nun auch eine Lizenzdatei gelöscht.
Bisher wurde nur die Config Datei zurückgesetzt. Somit können nun auch Probleme in dem neuen Lizenzsystem zurückgesetzt werden.
DVR-Studio UHD 2 holt sich somit auch eine neue Lizenzdatei.

FIX: Zertifikat Anpassung
Die Prüfung auf unser neues Zertifikat der Homepage wurde angepasst.

FIX: Eingestellte Sprache wird nicht angezeigt
Wurde eine Fremdsprache gewählt, so wird die nun auch aktuell angewendete Sprachen im Einstellungsfenster angezeigt.

FIX: Einstellung-Fenster: F1 öffnet die Anleitung nicht
War das Fenster Einstellungen geöffnet, wurde die Anleitung nach drücken der F1 Taste nicht angezeigt.

FIX: Seite Metadaten abgeschnitten
War die minimale Fenstergröße eingestellt, wurde auf der Seite "Meta Daten" die Bewertung des Filmes mit den Sternen nicht mehr angezeigt.

FIX: Ausblenden der UPnP Datei Eigenschaften wenn kein Film geladen
War im UPnP Download Fenster kein Film ausgewählt, wurde nur die Platzhalter der Eigenschaften angezeigt. Hier erscheint nur bei angewählten Film auch eine Anzeige.

FIX: Übersetzung: Pfad für Sprach XMLs anpassen.
Der interne Pfad zu alternativen Sprach-Dateien wurde auf den Installationspfad umgestellt.

FIX: Übersetzung: Fehlende Übersetzungen in DVR-Studio UHD 2
Es gab noch Texte, auf die Sprachdatei noch nicht umgestellt waren. Diese Texte wurde somit nicht übersetzt angezeigt.

FIX: Vantage Geräteexport: Kein Spulen in Aufnahmen möglich
Beim Export im Geräteformat, war später am Vantage Receiver kein Spulen in der Aufnahme mehr möglich.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Versionen“